Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Fri, den 04. July 2008, 23:06:59   #1
Gasbaer
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 09. May 2006
Beiträge: 17
Gasbaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zahnriemen gewechselt Hdi

Hi
Hat einer Bilder von einem Zahnriemen wechsel für FAQ
mfg
__________________
Gruß
Gunter
Berlingo 2 Hdi Ez:02.03
Schlau sind wir alle -
die einen vorher, die anderen hinterher
Gasbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 09. July 2008, 14:03:26   #2
Gasbaer
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 09. May 2006
Beiträge: 17
Gasbaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag Zahnriemen wechseln HDI

Vor der Umstellung des Forums stand eine Anleitung (mit Bildern) zum Wechseln drin. Ist es möglich diese wieder einzustellen? Wäre für mich eine große Hilfe - bereits jetzt vielen Dank dafür
__________________
Gruß
Gunter
Berlingo 2 Hdi Ez:02.03
Schlau sind wir alle -
die einen vorher, die anderen hinterher
Gasbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 09. July 2008, 14:51:13   #3
siggi
S!GG!®--------------------Original keine Kopie
 
Benutzerbild von siggi
 
Registriert seit: Tue, den 15. June 2004
Ort: wieder in Düsseldorf
Beiträge: 3.319
siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meinst Du den "Steuerriemen"? (Zahnriemen)
Da kann ich mich an keinen Beitrag erinnern.

Oder:
Von "lemmi" gibt es eine Anleitung für die Riemenscheibe (FAQ)

siggi
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
Klick: Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 09. July 2008, 20:19:30   #4
Gasbaer
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 09. May 2006
Beiträge: 17
Gasbaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich

Zitat:
Zitat von siggi Beitrag anzeigen
Meinst Du den "Steuerriemen"? (Zahnriemen)
Da kann ich mich an keinen Beitrag erinnern.

Oder:
Von "lemmi" gibt es eine Anleitung für die Riemenscheibe (FAQ)

siggi
Hi

Steuerriemen /Zahnriemen der Beitrag war (Septembr Oktober 2007 ??)
im Forum
__________________
Gruß
Gunter
Berlingo 2 Hdi Ez:02.03
Schlau sind wir alle -
die einen vorher, die anderen hinterher
Gasbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 09. July 2008, 21:34:22   #5
siggi
S!GG!®--------------------Original keine Kopie
 
Benutzerbild von siggi
 
Registriert seit: Tue, den 15. June 2004
Ort: wieder in Düsseldorf
Beiträge: 3.319
siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Frag doch mal Semmel
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
Klick: Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 14. July 2008, 14:39:58   #6
Gasbaer
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 09. May 2006
Beiträge: 17
Gasbaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Gasbaer Beitrag anzeigen
Hi

Steuerriemen /Zahnriemen der Beitrag war (Septembr Oktober 2007 ??)
im Forum


So, habe es heute getan. Zahnriemen, Spannrollen und Wasserpumpe beim 2.0 HDi gewechselt. Wer schon mal einen Zahnriemen gewechselt hat, der wird keine Überraschungen dabei erleben.

Folgende Werkzeuge neben den Standardwerkzeugen empfehlen sich:

Langnüsse 10, 11 und 16 mm
Schlagschrauber ( für Riemenscheibe )
Ratschenschlüssel 10mm ( für Riemenabdeckung )

Arbeitsablauf in Kurzfassung:

Batterieplus abklemmen
Fahrzeug rechts vorn aufbocken
Rad rechts sowie Plastikverkleidung innen entfernen.
Keilrippenriemen entfernen
Riemenscheibe mit 22er Nuss und Schlagschrauber entfernen
Motor mittels Rangierwagenheber unter der Ölwanne leicht anheben
Motorlager lösen ( Torx 55 und 16er Langnuss )
Dieselleitungen ausclipsen
diverse Schrauben der Zahnriemenabdeckung lösen ( eine sehr versteckte hinten vor der Spritzwand unter einem Gummischlauch ) mittels kleinem Spiegel entdeckt.
Zahnriemenabdeckung entfernen
Schraube der Riemenscheibe in Kurbelwelle eindrehen und mit 22er Nuss und Ratsche Motor drehen bis Kontrollbohrung im Nockenwellenrad mit der dahinter stehenden Bohrung ( ca. 7.00Uhr-Stellung ) fluchtet. Mit 8er Schraube arretieren ( Achtung: kein Gewinde ) nur stecken!
Alten Zahnriemen am Nockenwellenrad am Riemen und am Nockenwellenrad markieren, dasselbe unten am Kurbelwellenrad und dem Riemen.
So markiert, später die Markierungen auf den neuen Riemen übertragen und analog auflegen.
Wer dass nicht macht, muss die Arretierungsbohrung am Schwungrad suchen und mittels Stift sichern ( da hatte ich keine Lust zu )
Jetzt noch mal die Zahnriemenspannung des alten Riemens von Hand prüfen,
damit man nachher weiss, wie straff er sein muss.
Nun Spannrolle lösen ( 13mm)
Zahnriemen entfernen.
Spannrolle und Führungsrolle entfernen
Kühlwasser ablassen ( dicken Schlauch der im Radkasten sitzt, links abziehen )
Wasserpumpe demontieren
Nun die neue Wasserpumpe und Spann- und Führungsrollen montieren
Zahnriemen nach den Markierungen auflegen
Spannrolle leicht anziehen und dann mit dem Vierkant der kleinen Ratsche spannen ( im Uhrzeigersinn ) Spannrolle festziehen ( ich habe für diese Schraube Loctite blau Schraubensicherung verwendet )
Kurbelwelle 2 mal drehen und Riemenspannung prüfen ( habe etwas straffer als der alte Riemen gespannt ) ggf. korrigieren!
In umgekehrter Reihenfolge den Rest wieder montieren.
Kühlwasser auffüllen, dabei die Entlüftungskappe im Heizungsschlauch links entfernen !
Batterie anklemmen, anlassen und wenn Motor läuft freuen !

gruss helge


Beitrag von Gobomat am 1.5.07
__________________
Gruß
Gunter
Berlingo 2 Hdi Ez:02.03
Schlau sind wir alle -
die einen vorher, die anderen hinterher
Gasbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahnriemen wechseln blaubaby Berlingo 1 und 2 12 Fri, den 30. November 2007 10:15:27
Wann müssen die Bremsscheiben gewechselt werden? Andi Berlingo 1 und 2 11 Mon, den 15. January 2007 22:57:25
Beleuchtung Display teilweise ausgefallen - wie werden die Birnen gewechselt? Joey Berlingo 1 und 2 14 Mon, den 14. August 2006 11:05:39
Zahnriemen und Bremsen vorne gewechselt d-zug Berlingo 1 und 2 5 Tue, den 04. April 2006 18:13:21
Zahnriemen r2d2 Berlingo 1 und 2 12 Tue, den 06. July 2004 13:17:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von NeWoTec