Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Mon, den 14. November 2011, 09:11:58   #1
derhobbit
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 30. August 2007
Beiträge: 45
derhobbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Einspritzdüse undicht

Tach die Gemeinde,

ich hatte am Wochenende ein AHA Erlebnis, zu dem ich gerne Eure Kommentare hören würde.
Ich war beim Schwager (seines Zeichens Autoschrauber) um meinen Ingo für die Kommende Saison von unten her zu schützen.
Schon als ich Richtung Hebebühne fahre meint der Schwager: da hört sich doch was komisch an.
Wie er es sagt, wird es mir auch bewusst - ein zischen aus dem Motorbereich.
Vielleicht rentiert es sich an der Stelle zu erwähnen dass ich einen HDI 1,6 fahre.

Also Kunststoffabdeckung runter und nachgeschaut.
Am rechten (von vorn) Zylinder ist eine verkokelte Schlacke -> das Zeug mit Bremsenreiniger angespritzt und teilweise lösen können, Aber was ist das ...? Zwischen Einspritzdüse und Motor pfeifft es raus - undicht!

-> Schlacke möglichst entfernt, Schrauben der Einspritzdüse festgezogen - war vor allem vorn erstaunlich locker - erst mal ist alles wieder dicht.
Die anderen drei Einspritzdüsen ebenfalls nachgezogen - sicher ist sicher.

Kennt das sonst jemand?

Schöne Grüße
Stefan
__________________
Berlingo II Multispace Exclusiv
1,6l HDI90
EZ 5/2007
derhobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 14. November 2011, 18:04:55   #2
Lancelot
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 22. February 2008
Beiträge: 9
Lancelot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kennt das sonst jemand ?
Ja, kenn ich............

An der Spitze des Injektors befindet sich eine Kupferdichtung, an der bläst es vorbei.
Ich denke nicht das du es dicht bekommst, ohne die Dichtung zu erneuern.
Wenn du schon bei der Halterung die schwarze Schlacke
vorgefunden hast, dann ist sie auch im Injektorschacht.
Je mehr von dem schwarzen Zeugs den Schacht verklebt
umso schwieriger wird es, den Injektor unbeschadet herauszuziehen.
Mein Tipp: nicht mehr fahren, Injektor und Dichtfläche reinigen, neue Dichtung einsetzen und alles wird gut.
Aber vielleicht hast du ja Glück und es ist dicht.

cheers Peter
__________________
1.6HDI,90PS
09.2005
Lancelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 15. November 2011, 08:12:24   #3
derhobbit
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 30. August 2007
Beiträge: 45
derhobbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh, das sind ja schon mal keine guten Neuigkeiten - Danke für die Tipps.
Im Moment ist alles wieder dicht.
Falls da wieder was auftaucht werde ich schnellst möglich schauen, dass alles gereiningt und die Dichtung erneuert wird.
__________________
Berlingo II Multispace Exclusiv
1,6l HDI90
EZ 5/2007
derhobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 15. November 2011, 10:01:16   #4
Heiya
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 31. July 2006
Ort: Wadersloh
Beiträge: 38
Heiya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das scheint ja eine Seuche zu sein
Ich hatte auch bereits einen undichten Injektor. Durch Austausch der Dichtung wurde das in einer Werkstatt behoben.

Gruß
Heiya
__________________
Berlingo II HDI 90, Spacelight, Orga 9873, EZ 04/2004
Heiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 16. November 2011, 08:51:15   #5
bassrolf
Forum-User
 
Benutzerbild von bassrolf
 
Registriert seit: Tue, den 18. October 2005
Ort: die schöne Kurpfalz
Beiträge: 303
bassrolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

siehe auch hier: http://www.berlingo.org/showthread.php?t=21212
__________________
"Ursulingo" HDi 1,6 Multispace Plus mit Faltdach und Sicherheits-Design-Paket, Luziferrot, schwarze Scheiben hinten und ein wunderbarer Zooom-Drehsitz vorne! Aktuell 155.000 km
bassrolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 28. November 2011, 11:22:19   #6
Bärli2008
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Einspritzdüse undicht

Jetzt hat es meinen Berlingo auch erwischt. Zuerst viel mir ein Dieselgeruch bei längerem Stehen mit laufendem Motor im Fahrerraum auf. Mein Mechaniker tippte zuerst auf einen undichten Auspuss.

Doch dann entdeckte Ich beim Injektor (erster Zylinder, Fahrerseite) auch diese verkokelte Schlacke. Ausserdem zischt er ein bisschen. Jetzt habe Ich vorerst alles gereinigt und die Schrauben angezogen (besonders die vordere Schraube war lose). Leider zischt er immer noch aber Ich habe noch keine Leistungsabnahme festgestellt. Jetzt habe Ich beim Bosch Service einen Termin gemacht. Ich hoffe, dass nur die Kupferdichtung ausgetauscht werden muss.

Hier im Forum habe Ich jetzt schon mehrmals gelesen, dass der erste Zylinder von der Fahrerseite aus undicht wird. Ist das ein Zufall?

schöne Grüsse
Yvonne

Citroen Berlingo 1.6 HDI, 80kW Multispace
EZ: 05/2008
  Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 28. November 2011, 21:06:10   #7
Tunnelratte
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 23. October 2005
Ort: Königs Wusterhausen
Beiträge: 58
Tunnelratte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also zumindest bei meinem Berli war auf der Beifahrerseite ein Motorlager ausgenuddelt, könnte sein, daß es bei Euch ähnlich ist und durch gewisse Schwingungen des Motorblocks sich die Schrauben leider lösen.

Ich kontrolliere meine jetzt alle halbe Jahre beim Reifentausch/Ölwechsel usw. gleich mit.

Nachdem ich ja das an anderer Stelle beschriebene Turbolader-Problemchen hatte, hab ich für mich trotz 80% Autobahnfahrt meinen Ölwechselintervall auf 14.000 verkürzt.

Viele Grüße

Olli
__________________
Berlingo II, 1,6 HDi90, initiaticblau, EZ 10/05, Orga-Nr. 10532, Modutop-Designpaket, mittlerweile 165000km auf der Uhr
Tunnelratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 26. January 2012, 16:55:06   #8
aximeindorf
Forum-User
 
Benutzerbild von aximeindorf
 
Registriert seit: Sat, den 13. May 2006
Ort: 53757 Sankt Augustin
Beiträge: 191
aximeindorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nach 153000 km hat es unseren Berli auch erwischt.

Dieselgeruch im Innenraum......
Forum gechekt.
Hinweise gefunden.
Dieselinjektor lose?

Ab in die Werkstatt, Injetor lose.
Injektor raus, alles reingen, neue Dichtung, neues Öl.
230€ gelatzt und alles wieder o.K.!

Danke an alle Forumsschreiber für die Hinweise.

Grüße an die Berlibande

Jürgen
__________________
Berli Nr.1: Berlingo I 1,9 D, rot, EZ 1999
Berli Nr.2: Berlingo II 2,0 HDi Multispace Plus, schwarz, EZ 24.09.2004, 40.000 Km,
April 2006: Hecktreffer, Totalschaden.
Berli Nr.3: Berlingo II 1,6 HDi Multispace, schwarz, Audio + Sicherheitsdesignpaket,
EZ 21.04.2006, bis 20.06.2012. 163.000 fast problemlose Km.
Berli Nr.4, Berlingo III 110 HDi Multispace, eisengrau, Citydesignpaket, EZ 21.03.2012,
Rialbefelgt und federverstärkt
Tabbert Comtesse 515 am Haken
aximeindorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 27. January 2012, 21:49:50   #9
Lancelot
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 22. February 2008
Beiträge: 9
Lancelot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

"230€ gelatzt und alles wieder o.K.!"

Puuuh, 230 Taler, nicht schlecht; dann halte mal die
Verschraubungen der anderen Injektoren im Blick....
nicht das die sich auch noch lockern.

cheers Peter
__________________
1.6HDI,90PS
09.2005
Lancelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 02. February 2012, 22:00:49   #10
aximeindorf
Forum-User
 
Benutzerbild von aximeindorf
 
Registriert seit: Sat, den 13. May 2006
Ort: 53757 Sankt Augustin
Beiträge: 191
aximeindorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wurden auch nachgezogen.

Scheinen Werksseitig nicht mal mit dem vorgeschriebenen
Drehmoment angezogen worden zu sein.

Gruß Jürgen
__________________
Berli Nr.1: Berlingo I 1,9 D, rot, EZ 1999
Berli Nr.2: Berlingo II 2,0 HDi Multispace Plus, schwarz, EZ 24.09.2004, 40.000 Km,
April 2006: Hecktreffer, Totalschaden.
Berli Nr.3: Berlingo II 1,6 HDi Multispace, schwarz, Audio + Sicherheitsdesignpaket,
EZ 21.04.2006, bis 20.06.2012. 163.000 fast problemlose Km.
Berli Nr.4, Berlingo III 110 HDi Multispace, eisengrau, Citydesignpaket, EZ 21.03.2012,
Rialbefelgt und federverstärkt
Tabbert Comtesse 515 am Haken
aximeindorf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einspritzdüse shoresa75 Berlingo 1 und 2 1 Sat, den 27. March 2010 13:07:38
Spritzwassertank undicht?? derhobbit Berlingo 1 und 2 2 Tue, den 23. October 2007 09:55:43
Einspritzdüse 2,0 HDI undicht daniel-rlp Berlingo 1 und 2 12 Sun, den 11. March 2007 09:16:38
Undicht Markus K Berlingo 1 und 2 1 Thu, den 24. March 2005 10:30:08
Kühler undicht berlingo_rules?! Berlingo 1 und 2 5 Mon, den 13. September 2004 22:33:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von NeWoTec