Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Thu, den 04. October 2012, 22:28:12   #1
hesse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erste Inspektion bei 2500 km?

Hallo mit unserem Berlingo haben wir jetzt knapp 2500 km gefahren.

Also wäre ja die erst Inspektion fällig. Unser freundlicher hat uns empfohlen das Öl mit zu wechseln da es besser wäre würde ca 70€ kosten.

Wie habt ihr das denn gemacht habt ihr das öl auch wechseln lassen ?

Habe noch gesagt bekommen das es von cit empfolen wird das öl zu wechseln.

danke im voraus gruß christoph
  Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 04. October 2012, 22:41:37   #2
Berlingofinn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Ich habe bei allen meinen neuen Cit. innerhalb der ersten 2000 km einen Olwechsel machen lassen.
Hat mir mein Freundlicher zu geraten und ist auch sinnvoll, da so z.B. erste Abriebe / kleine Metallspäne in der Einfahr-Phase ausgespühlt werden die sonst Ärger machen könnten. VW rät dazu bei seinen Neuwagen z.B. auch.

Grüße Berlingofinn
  Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 04. October 2012, 22:45:06   #3
hesse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ok das leuchtet mir ein und scheint sinnvoll zu sein.

Wer weis denn noch was ein ölwechsel kosten sollte?

Da ich kein direkten vergleich habe.
  Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 04. October 2012, 22:53:38   #4
Berlingofinn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Arbeitskosten liegen bei meinem Freundlichen so um die 30€, dazu noch das Öl was je nach gewünschter Qualität kostet. Würde aber zu einem besseren raten, sonst spatr man hinterher am falschen Ende, Für das Öl (Aral) verlangt mein Freundlicher um die 50€.
  Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 04. October 2012, 23:01:22   #5
hesse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

dann kommt das ja hin mit den ca 70€ was mir mein cit händler gesagt hat danke noch mal für die info
  Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. October 2012, 01:37:53   #6
pitpit
Forum-User
 
Benutzerbild von pitpit
 
Registriert seit: Wed, den 02. September 2009
Beiträge: 121
pitpit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mh, ich verstehe nicht, guck mal ins Wartungsbuch und vor allem:
Was zeigt das Display nach dem Einstecken des Zündschlüssels an?
Ich habe nach erhalt des Fahrzeuges(Diesel) 20.000 km bis zur ersten Wartung, das hat beim letzten wunderbar geklappt und nichts ist kaputtgegangen, warum sollte ich das beim neuen jetzt ändern? Ich halte die Empfehlungen gegenüber den Privatnutzern als überzogen. Ich werde einen deibel tun und eben nicht entgegen dem Bordbuch schon nach 2500km den ersten Werkstattbesuch anstrengen, wenn mir der Bordcomputer sagt, das der erst mit 20.000 fällig ist.
__________________
Gruß aus dem Cockpit, Pit

______________________________________________
2009-2012: Berlingo HDI 110 FAP Multispace Exlusive mit Vollausstattung, abgegeben mit 74.000 km
2012- ? Berlingo HDI 115 FAP
Multispace Exlusive mit Vollausstattung, derzeit bei 41.000
pitpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. October 2012, 07:22:38   #7
BerlingoSteff
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 30. March 2012
Ort: bei Berlin/ Speckgürtel
Beiträge: 223
BerlingoSteff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sehe ich genauso. In meinem Bordbuch steht nichts von 2500 km...
Mein freundlicher riet mir zu einem kurzen Besuch nach dem 1. Jahr, was ich auch in Anspruch nehmen werde, da die Garantie ja nicht wirklich lang ist

Jetzt steht ja die Frage im Raum, ob der Ölwechsel nur Geldmacherei für die Händler ist, da die Wartungsintervalle immer größer werden?
Keine Frage: Frisches Öl, egal nach welcher Laufleistung, ist bestimmt nicht schädlich
__________________
Berlingo Multispace VTi 120 Silver Selection in schwarz, Modularitätspaket, BT- FSE + USB-Box, Sonnenschutzpads hinten , Gummimatten 2.Reihe+Kofferraum, Dachgrundträger, (Tag)-Fahrlichtschaltung (Austria), Super im Tank
für den Großen: kiddy cruiserfix pro, für die Kleene: HTS BeSafe iZi Combi X3 Reboard

"Ich fahre immer mit Licht!"

Bestellt: Dezember 2011, Gebaut: 20. Januar 2012 (12856FV), Geliefert: Februar 2012



Citroën Berlingo VTi 120:

Kia cee'd SW, 1.4/109PS:
BerlingoSteff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. October 2012, 07:39:35   #8
Polarbär
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 31. January 2012
Beiträge: 21
Polarbär befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Zusammen,

ich habe meinen freundlichen extra bei der Fahrzeugübergabe darauf angesprochen, klare Aussage, ist nicht nötig, wir sehen uns zur 20000er Durchsicht. Auch bei kleineren Zwischenaufenthalten wie Reifenwechsel oder ne Garantiereparatur wurde nichts über einen extra Zwischenstopp erwähnt bzw empfohlen.
__________________
Berlingo HDI 92 FAP Multispace Polarweiss

Baujahr 05/11

Tiefschwarz getönte Scheiben ab B-Säule.

Historie:

10/2007-07/2011 Berlingo 2 Multispace silber 109PS
01/2000-09/2007 Berlingo 1 Chrono Luziferrot 90PS
10/1994-01/2000 BX 14 TGE Classic rot mit unvergleichlicher Hydropneumatic.
Polarbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. October 2012, 08:37:53   #9
annyro
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 01. June 2011
Beiträge: 294
annyro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

ich nehme diesen Service auch nicht in Anspruch. Schaden tut es nicht, aber m.M. nach ist es unnötig.
Wenn Citroen es als notwendig angesehen hätte, hätten Sie es verbindlich vorgeschrieben. Bei der Wartungsintervallverkürzung hat ja PSA reagiert (siehe den Extra-Thread dazu) und hätte ja auch im Zuge dessen diesen 2.500er Service verbindlich machen können.
Moderne Fertigungstoleranzen lassen für grobe Späne und ähnlichem keinen Spielraum und für alles andere sind moderne Öle und der Ölfilter zuständig, die wir verwenden.
Aber wär genug Geld hat oder dadurch besser schlafen kann soll es machen. Schaden tuts auf keinem Fall.

Viele Grüße

annyro
__________________
Seit 10.02.14 Kia Carens 1.7crdi Automatik 7-Sitzer.

Bis 10.02.14 Berlingo Silver Selection e-HDI EGS6 mit Cooltech- und Komfort-Paket in schwarz, EZ 11.10.11!!!!
annyro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. October 2012, 12:18:57   #10
Oepfel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin

Die erste Durchsicht ist Kostenlos

Ölwechsel habe ich nicht gemacht,hat der Freundliche auch gesagt brauch ich nicht.

Mein Schwiegervater ließ es machen und hat mit Öl 50 Euro bezahlt


Gruß Jürgen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inspektion nach 2500 km thx001 Berlingo 3 10 Wed, den 27. May 2009 23:22:37
1. inspektion 1500-2500 km bei seifert in elmshorn doris.strauss Berlingo 1 und 2 5 Fri, den 14. April 2006 17:57:26
Erste Inspektion ... Neti Berlingo 1 und 2 2 Thu, den 27. October 2005 10:59:39
Erste kostenlose Inspektion Skippy Berlingo 1 und 2 10 Wed, den 13. April 2005 17:04:27
Erste richtige Inspektion?!? zaberski Berlingo 1 und 2 3 Tue, den 14. December 2004 17:58:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von NeWoTec