Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

So, jetzt reicht es !!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • So, jetzt reicht es !!!

    Moin,

    ich muss hier mal kurz meinen persönlichen Frust los werden, habe Citroen Köln und meinem Händler auch schon bitterböse Faxe geschickt.

    Was ist passiert?

    Ich habe heute morgen mit meinem Händler gesprochen, was denn der Bestellte so macht. Nochmal zur Info, hatte im April einen rot/beige Spacelight bestellt, im Juni kam ein rot/grüner. (siehe auch hier) Das Innengrün sagt uns nicht so zu, also haben wir uns dann mit dem Händler auf alugrau/blau geeinigt. Der sollte in 2-3 Wochen da sein, zwischenzeitig bekamen wir eine Xsara Coupe als Leihwagen - für 2-3 Wochen OK, aber für längere Zeit nicht als Familienauto zu gebrauchen.
    Von sich aus kam der Händler ja nicht auf die Idee, deshalb habe ich ab und zu mal nachgefragt und so wurde es erst Ende Juli, dann Mitte August, dann Mitte September und jetzt soll das Auto erst Ende September in Bremerhaven sein, also Anfang Oktober wohl beim Händler. Just zu diesem Zeitpunkt erwarten wir unser drittes Kind - wir haben schon ein dreijähriges Zwillingspaar. Wir hatten extra im April bestellt, damit wir noch ein paar Vorbereitungen mit dem Auto treffen können. Wer Kinder hat, kann das vielleicht verstehen. Mich ärgert es gewaltig, dass ich den Händler schon mehrfach auf die Situation hingewiesen habe, vor allem, dass ich spätestens Mitte September das Auto brauche und dass das einfach ignoriert wird. Genau, wie man die beigen Sitze plötzlich mit grünen tauscht und der Typ auch noch meint, das Recht behält sich Citroen vor. Auch kann ich es nicht glauben, dass in den letzten 2 Monaten nirgendwo in Deutschland ein alugrauer Spacelight / Modutop-Mulispace mit Radio und Sicherheitspaket rumstand den der Händler hätte übernehmen können, vielmehr habe ich das Gefühl, hier wird einfach etwas ausgesessen.
    Jedefalls kann ich auf so einen Neuwagenkauf gerne verzichten und kann nur warnen, dass man sich schriftliche Liefertermine geben lassen soll! Und man soll sich wirklich überlegen, ob es sich lohnt den kleinen Händler vor Ort zu unterstützen, der ein bisschen teurer, aber dafür keinen Service bietet! Mein Freundes- und Bekanntenkreis hat auch absolut kein Verständnis mehr. Ist ja auch lächerlich, fast 6 Monate für ein Hochkombie von der Stange.

    Grüße,
    Stefan

  • #2
    Zitat von Stefan B.
    Moin,

    ...........................Just zu diesem Zeitpunkt erwarten wir unser drittes Kind - wir haben schon ein dreijähriges Zwillingspaar. Wir hatten extra im April bestellt, damit wir noch ein paar Vorbereitungen mit dem Auto treffen können. Wer Kinder hat, kann das vielleicht verstehen..................................... Grüße,
    Stefan
    Hallo Stefan, ich kann Deinen/Euren Frust in jeder Hinsicht verstehen.
    Habe selber 4 Kinder (nun schon größer, meine Zwillinge fahren selber gerne mit meinem Berlingo).
    Ein Auto mit grüner Innenausstattung hätte ich ebenfalls nicht abgenommen, eine schreckliche Vorstellung.
    In Eurer Stelle würde ich überlegen vom Kaufvertrag zurückzutreten und "irgendwo in Deutschland" einen (baugleichen) Peugeot Partner zu kaufen (sind innen meißt schwarz). Der Händler in meiner Nähe hat zumindest zwei Fahrzeuge auf dem Hof stehen.
    Trotz allem, "Kopf hoch". Wenn der Berlingo oder Partner erst mal da ist, dann seit auch Ihr begeistert und zufrieden. Sicher.
    Gruß Wolfgang
    Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
    April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
    2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
    2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren, läuft immer noch (über 300.000 KM).
    Geplant: Berlingo Benziner Automatik

    Teilnehmer an elf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Stefan B.
      Jedefalls kann ich auf so einen Neuwagenkauf gerne verzichten und kann nur warnen, dass man sich schriftliche Liefertermine geben lassen soll!
      Grüße,
      Stefan
      Bei meinen verbindlichen Bestellungen, die beide sowohl von mir als auch vom Verkäufer unterschrieben wurden und jeder ein Exemplar bekam stand immer eine Lieferfrist drin. Ich glaube bei meinem 1. Berlingo hieß es 3 Monate - das Auto war aber schon früher da, bei meinem neuen Berli hat der Verkäufer nach Blick in den PC und Produktionsplanung bei Citroen 3-5 Wochen draufgeschrieben, gedauert hat es dann 3,5 Wochen. Auto stand schon ein paar Tage auf dem Hof, aber die mußten noch auf den Brief warten.

      Kommentar


      • #4
        Moin Stefan
        Mein Beileid , habt ja richtig Pech mit der Bestellung.... wer weiß was nun für ein Berlingo kommmt ?
        Ich würde den Kaufvertrag stornieren und mir mal den Peugeot Partner anschauen.... vielleicht steht ja ein Silberner oder Roter grade auf dem Hof ?
        Versuchs mal... viel Glück.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ouzo auf Berli
          Ein Auto mit grüner Innenausstattung hätte ich ebenfalls nicht abgenommen, eine schreckliche Vorstellung.

          Gruß Wolfgang
          Grün ist doch geil! Meiner ist ja ganz grün! Aussen, innen und die Vorhänge auch!

          War aber auch mein erstes und letztes grünes Auto

          Kommentar


          • #6
            Hi!

            So ein Sch...!

            Ich habe meinen Berlingo Freitags angefragt, bzw. mir ein Angebot machen lassen, und Samstags bestellt.

            Die Lieferzeit hielt sich in Grenzen, da ich einen von der "Stange" genommen habe, der bereits in Köln auf dem Hof stand. Wir haben uns auf eine Lieferzeit von 14 Tagen geeinigt, da an dem WE Schützenfest bei ihm im Ort, das andere WE bei uns im Ort war (im Sauerland läuft dann außer dem Fest nichts...). Da hatte er genügend Zeit sich um den Transport aus Köln und dem Anbau der AHK und sonst noch so alles zu kümmern. Außerdem brauchte ich auch noch etwas Zeit, die Kohle locker zu machen....

            Er schaute an dem Freitag in seinen Rechner und hat aufgezählt, was in Köln auf Lager steht. Hauptsächlich waren das halt Berlis in Silber und Königsblau. Nach Zusage meinerseits hat er den Wagen gleich reserviert.

            Auch mein Bruder, der sich im Februar einen C5 Break zulegte, hat nur 2 Wochen auf sein Auto gewartet. Der C5 war allerdings ein Haldenfahrzeug, das im Werk auf Lager stand. War deshalb auch etwas günstiger...

            Der Händler ist sehr zu empfehlen, der neue Berlingo ist mein 7. Auto, daß ich bei ihm kaufe und mein 1. Neuwagen überhaupt. Bis jetzt bin ich vollauf zufrieden...

            Gruß ,
            Christian

            PS.: Stefan, ich denke, daß sich während dem Urlaub in Vigo so einiges aufgestaut hat und jetzt so langsam abgearbeitet wird. Da die bestellungen aus ganz Europa dort einlaufen, kann es dann zu Engpässen kommen. Man weiß ja selbst, wie es ist, wenn man aus dem Urlaub zurück ins Büro kommt. Es ist ärgerlich, keine Frage. Der Verkäufer scheint auch nicht der beste seiner Zunft zu sein...

            Kommentar


            • #7
              Alternativen

              Hallo Stefan,

              die Idee, auf einen Peugot Partner zu wechseln ist eine Lösung.

              Eine andere Variante:

              Als ich im Juni/Juli Ärger mit meiner Spacelight-Bestellung hatte (auch wegen dem Wechsel der Innenausstattung), habe ich im "Osten" selbst recherchiert.

              Einige Händler hatten sogar noch echte Spacelights auf dem Hof
              (Marienberg / Sachsen).

              Andere Händler waren sofort sehr engagiert, machten mir innerhalb kürzester Zeit entsprechende Angebote und waren sehr kooperativ.
              So stelle ich mir einen guten Händler vor.
              (Freiberg / Sachsen)

              Vielleicht hilft Dir das, ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, wegen der Anfahrt.

              Grüße, Andreas.

              Kommentar


              • #8
                Hallo Stefan,

                wenn Du keine besonderen Wünsche hast und zu kompromissen bereit bist, dann empfehle ich dir einen verfügbaren zu nehmen, ggf. auch mit extras, die du nicht haben wolltest oder fehlende Extras, die evtl. nachgerüstet werden können.

                Ich habe das auch getan, und habe deswegen den Radio mitkaufen müssen. Als ich meine Bestellung abgegeben habe, konnte ich zwischen 20 verschiedenen Fahrzeugen wählen. Vom ganz einfachen 1.4 bis hin zum Modutop 2.0 HDI mit Vollausstattung wäre alles da gewesen. Zusätzlich wurden mir noch recht anständig Rabatte gewährt, sodaß ich statt 19.500 €uro nur noch knapp 15.000 bezahlt habe inkl. überführung.

                Wenn Dir das grüne interieur nicht zusagt, dann bleibt dir nur noch das blaue und das gibts nur bei initatic blau (so glaube ich), königsblau, iceland grau und aluminium grau. Alle anderen haben das grässliche grün innen. aber farbe ist ja bekanntlich geschmackssache.

                ich weiss ist nur ein schweer trost aber besser als nichts. ansosnsten vorführer nehmen und ordentlich den preis drücken.

                wenn alle stricke reissen, dann bleibt nur noch der partner, da ist die vielfalt etwas größer und es prangt der löwe vorne drauf...

                Kommentar


                • #9
                  Ich mach einfach mal ganz plump Werbung für den hier:

                  http://www.berlingo.org/showthread.php?t=989

                  Sofort lieferbar und schöne Grüße, Thilo
                  Schöne Grüße, Thilo

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von silosarg
                    Ich mach einfach mal ganz plump Werbung für den hier:

                    http://www.berlingo.org/showthread.php?t=989

                    Sofort lieferbar und schöne Grüße, Thilo
                    ...oder so...


                    Gruß ,
                    Christian

                    Kommentar


                    • #11
                      So jetzt reichts - alles wird gut

                      Zitat von Stefan B.
                      Moin,
                      ... Nochmal zur Info, hatte im April einen rot/beige Spacelight bestellt.... wurde es erst Ende Juli, dann Mitte August, dann Mitte September und jetzt soll das Auto erst Ende September in Bremerhaven sein, also Anfang Oktober ....
                      Grüße,
                      Stefan
                      Hey,
                      das läuft prima, nur noch zwei Monate mehr dann ist Januar,

                      hoffentlich hast Du nen Diesel bestellt. Die gibt es im nächsten Jahr als Euro4, wenn ich das Gesetz richtig auslege.

                      Gruß aus dem Taunus von Helmut
                      Liberty Electricity Mobility Citroen.
                      Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                      Kommentar


                      • #12
                        Stefan, ich pflichte dir bei! Guck dir mein Profil an - ich kann mitreden.
                        Ich hab seinerzeit auch das Gefühl gehabt das das Problem ausgesessen wird.
                        Den Göttern sei Dank war ich nicht so sehr auf den Neuwagen angewiesen - aber höchst ärgerlich war es schon.

                        Ralf

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Stefan B.
                          Ist ja auch lächerlich, fast 6 Monate für ein Hochkombie von der Stange.

                          Grüße,
                          Stefan
                          Hallo Stefan,

                          dass ist ja der wahrster horror, ich wurde auch wie man dir hier schon geraten hat vom Kaufvertrag zurucktreten oder mich mal selber bei einen anderen Handler(Citroën oder Peugeot) umschauen und Da nachfragen wass Die stehen haben, denn ich finde es einfach Sche.... was der Handler Dich und Deiner Frau zumuttet

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X