Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möchte nicht dumm sterben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Möchte nicht dumm sterben

    Ich möchte einfach nur wissen: was ist ein MODUTOP???????
    Danke, eine vernünftige Antwort würde mir reichen!

  • #2
    Hallo Berlingtine,

    eine tolle Einrichtung beim Berlingo, bestehend aus einem Dachausschnitt im Berlingodach, in die ein mit fünf Fenstern versehenes Teil eingepasst wurde. An diesem befestigt eine (zu kurze) Reeling für Dachboxen (Diskussionen, ob und wenn ja welche verwendet werden dürfen im FOrum ) oder andere Dachlasten sowie Antirutschstreifen für ebendiese Dachlasten. Innen vorne eine Ablage, die in der Mitte (da wo vorne keiner sitzt) nach hinten fortgeführt wird (unten drin ein Fach für 6 -7 (?) CD's sowie über /vor den Rücksitzen ein Gebläse mit drei Austrittsdüsen, 3 Funzellämpchen und zwei Deckelfächern mit 12 Volt-Steckdose. Hinten überm Kofferraum noch mal eine Box (nach unten zu klappen). Alle zusammen haben ca. 100 Liter Fassungsvermögen, weswegen ich sie auch so praktisch finde. Lämpchen, Lüftung, naja, Ablagen TOLL!

    BIldchen hier
    und hier

    Gruss

    Wolfgang

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Nesselrath
      Hinten überm Kofferraum noch mal eine Box (nach unten zu klappen).

      Gruss

      Wolfgang

      Hallo,

      mal eine Frage:

      Lässt sich die hintere Ablage - die über dem Kofferraum - wohl nachträglich einbauen???

      Habe mir das mal angesehen und finde den Kasten wirklich praktisch.
      Also wer weiss Rat?

      Nachrüstung möglich?
      Wie teuer?
      Wo gibts das Teil?
      Wie geht es?

      Gruss an alle.

      Lupe

      Kommentar


      • #4
        Ich hab dazu passend eine Frage zum Modutop.

        Die Lüftung.

        Wälzt die Lüftung im Modutop eigentlich nur die Luft um oder ist sie tatsächlich mit Klima/Heizung Luftstromtechnisch verbunden.

        Kann ich vorderen Fahrgastraum und Lüftungsdüsen Luftmengenmäßig getrennt voneinander regeln villeicht sogar Temperaturmäßig oder ist es dann für alle gleich ? (erübrigt sich wahrscheinlich wenn das Modutop nur eine Luftumwälzfunktion hat)

        Kommentar


        • #5
          Hi, Nesselrath!

          Das nenn' ich mal eine umfassende und kompetente Antwort! Gleich mit den Links zu den offiziellen Citroen-Bildern, super. So macht Forum Spass!!!
          Wollte ich nur mal loswerden.

          Hallo, Lupe!
          Leider ist eine Nachrüstung nicht möglich. Die Pefestigungspunkte für die Klappe fehlen im "normalen" Berli völlig. Die sind nur fester Bestandteil des Modutops.
          Also, vergisses, leider....
          Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
          Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
          +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Wolf-Stephan
            Ich hab dazu passend eine Frage zum Modutop.
            Die Lüftung.
            Wälzt die Lüftung im Modutop eigentlich nur die Luft um...
            Ja, genau das macht sie und nichts anderes. Kein Anschluß an das Lüftungssystem. Aber es funktioniert gar nicht so schlecht. Die mittleren Lüftungsdüsen nach oben in Richtung Ansaugkanal für das Modutop und schon kommen hinten beschleunigterweise die warme oder kalte Luft wieder heraus.

            Simpel aber dafür ganz gut.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Holger P.
              Ja, genau das macht sie und nichts anderes. Kein Anschluß an das Lüftungssystem. Aber es funktioniert gar nicht so schlecht. Die mittleren Lüftungsdüsen nach oben in Richtung Ansaugkanal für das Modutop und schon kommen hinten beschleunigterweise die warme oder kalte Luft wieder heraus.
              Simpel aber dafür ganz gut.
              Kann man da nicht einen Schlauch von den vorderen mittleren Lüftungsdüsen zum Ansaugkanal des Modutop-Lüfters legen, so quasi quer durch

              Kommentar


              • #8
                Zitat von kruemel
                Kann man da nicht einen Schlauch von den vorderen mittleren Lüftungsdüsen zum Ansaugkanal des Modutop-Lüfters legen, so quasi quer durch
                Klar, kann man! Muss man sich nur entscheiden, ob mann die siggissche Getränkekühlung haben möchte oder krümelsche Hinterbanklüftung

                Oder man nimmt halt zwei Schläuche, einen für die Flasche vorn (in der Flaschenstasche) und einen für die hinten

                Mit vollem

                Wolfgang

                Kommentar


                • #9
                  Frage Ent-Lueftung

                  weil hier die Spezialisten fuer die Lueftung sind..

                  Wie ist eigentlich die Entlueftung technisch geloest, die Luft von vorne muss doch irgendwo auch wieder raus, einen Luftstom bilden. Ich habe noch keine (Zwangs-)Entlueftungsschlitze im hinteren Bereich gefunden.

                  Beste Gruesse aus dem Taunus von Helmut
                  Liberty Electricity Mobility Citroen.
                  Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                  Kommentar


                  • #10
                    Durch die Heckklape

                    Hallo!
                    Die Zwangsentlüftung funktioniert über die Heckklappe. Die zwei Gitter links und rechts unten in der Heckklappe lassen die Luft in die Heckklappe und von dort kann sie wieder unterhalb der Befestigung für die Gasdruckklappenöffner (oder wie immer das Zeug heisst) durch das schwarze Gitter wieder in's freie.
                    Hoffe etwas geholfen zu haben.
                    Grüsse aus Miesbach
                    Martin
                    Berlingo 1,6 HDI in Natogrünmetallic, Bj 3/2009, 125.000 km ( Stand 3-2018) Dachreling, City-Paket mit Dethleffs Wohnwagen am Haken, , Innenraumdachträger, 3-fach Paulchen-Träger, Zusatzfedern von Musketier, Vanessa-Bett und Verdunkelung, Schaltsack in rot in Echtleder, 2. Satz Glühkerzen, 2. Satz Domlager, Wegen Rost neue Motorhaube, beide Türen links, Kotflügel neu lackiert ... .. schau mer mal was sonst noch angebaut wird....
                    und als Zweitfahrzeug im Zeitraum 04-10 eine HONDA Africa Twin CRF 1000 L in Ralleyrot
                    Und als Drittfahreug einen gackerlgrünen Citroen c3 Picasso Exclisiv HDI mit viel Pipapo
                    Und zu Wasser fahre ich mit einem Klepper Aerius 2

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi Nesselrath!
                      Das find ich auch mal eine richtig klasse Antwort!!!
                      Danke
                      Berlingtine

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ritzo
                        Hallo!
                        Die Zwangsentlüftung funktioniert über die Heckklappe. Die zwei Gitter links und rechts unten in der Heckklappe lassen die Luft in die Heckklappe und von dort kann sie wieder unterhalb der Befestigung für die Gasdruckklappenöffner (oder wie immer das Zeug heisst) durch das schwarze Gitter wieder in's freie.
                        Martin
                        äääähm die Gitter innen hab ich gefunden aber die beiden schwarzen Abdeckungen bei den Gasdruckklappenöffner sind undurchlässig und fest verschlossen. Wo kommt dann die Luft raus ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Wolf-Stephan
                          äääähm die Gitter innen hab ich gefunden aber die beiden schwarzen Abdeckungen bei den Gasdruckklappenöffner sind undurchlässig und fest verschlossen. Wo kommt dann die Luft raus ?
                          ...schau mal AN DER HECKKLAPPE, da sind nämlich die Gasdämpfer sinnigerweise auch angemacht...
                          Gruß Thomas

                          Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


                          Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von zooom
                            ...schau mal AN DER HECKKLAPPE, da sind nämlich die Gasdämpfer sinnigerweise auch angemacht...
                            Aaaaaaaaaaahhhh. Ich versprechs Hoch und Heilig ich geh nachher zum Augenarzt. Du hast natürlig völlig Recht

                            BTW. für was sind dann diese komischen schwarzen Plastik Abdeckungen oberhalb der Befestigungspunkte am Berli selber ? Für die Flügeltüren ?

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Wolf-Stephan
                              Aaaaaaaaaaahhhh. Ich versprechs Hoch und Heilig ich geh nachher zum Augenarzt. Du hast natürlig völlig Recht

                              BTW. für was sind dann diese komischen schwarzen Plastik Abdeckungen oberhalb der Befestigungspunkte am Berli selber ? Für die Flügeltüren ?
                              Exact, da sitzen die Entlüftungen beim Fahrzeug mit Flügeltüren!

                              PS. Der Versuch das Dangel Reserverad in der geknitterten Haube unterzubringen ist wegen Sichtfeldeinschrängung leider fehlgeschlagen, hat aber echt martialisch ausgesehen...
                              Gruß Thomas

                              Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


                              Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X