Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motorradtransport im Berlingo ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motorradtransport im Berlingo ?

    Im Kangoo hab ich einfach die Rücksitzbank und den Beifahrersitz rausgemacht (5 Minuten Arbeit) und dann mein Motorrad einfach reingeschubst - fertig.

    Geht das auch so im Berlingo ?

    Hier mal ein Bild:

    http://www.graba.de/W650trans2.jpg

    Einfach an den Zurrösen im Boden festgemacht. Das ging immer super. Hab schon gelesen das die Rücksitzbank nicht so einfach zu entfernen ist wie im Kangoo.

    P.S.: Kann man hier nicht direkt Bilder einfügen ?

  • #2
    Zitat von Pupsi
    Hab schon gelesen das die Rücksitzbank nicht so einfach zu entfernen ist wie im Kangoo.
    Hallo Pupsi,

    und ich dachte es sei andersrum. Im Berlingo ist Rücksitzbank ausbauen nämlich ziemlich einfach. Vor allem kannst du die 2-er Bank und den Einzelsitz getrennt ausbauen, was im Kangoo nicht geht. Einfach die jeweils 4 Torx-Lösen und raus damit. Zurrösen sind auch reichlich vorhanden.

    Ob der Beifahrersitz rausmuß, kommt auf dein Motorrad an, aber ich glaube der geht nicht ganz so einfach zum demontieren. Aber auf jeden Fall waren hier schon mehrfach Bilder im Forum mit Berli und Bike.

    Gruß

    Alexander

    Kommentar


    • #3
      Also, Ich wurde niemals so ein motorrad im Auto transportieren, alleine schon Die gefahr was bei einen Unfall passieren konnte. Am leichtesten ware naturlich ein anhanger. Nur mal eine Frage so am Rande, gibt es keinen geruch(vom Benzin) wenn man so ein Ding im Kangoo(Berli) Spazierfahrts. Einer aus Diesen Forum kick ja richtig auf Ölgeruch sein name ist B... ...r

      Kommentar


      • #4
        Hmmm, also ich hab mir das auch mal überlegt, dann aber wieder verworfen. Stylus hat schon recht, so ein paar hundert Kilo auf zwei Rädern. Solang keine brenzlige Verkehrssituation kommt, okay - aber bei einem evt. Unfall möcht ich da nicht drin sitzen und diese Kilos kommen dann mitter Breitseite auf mich zu Und soviel traue ich diesen "Drahtbügelösen" auf dem Boden auch nich zu!!

        Also meine 12er Bandit passt jedenfalls nicht ohne Ausbau des Beifahrersitzes rein. Kleinere "Moppeds" mögen ja gehen....

        Ich fahr da schon lieber mipm Anhänger. Das ist mir sicherer und auch das Aufladen ist wesentlich leichter!!!!


        LG

        Werner

        Kommentar

        Lädt...
        X