Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

erste Eindrücke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erste Eindrücke

    Moin,

    so, nach fünf Tagen und 333 km will ich mal ein paar erste Eindrücke los werden. Gewarnt durch die sehr lange Wartezeit bei mir (5 Monate) und dem damit verbundenen Theater, war ich schon ein wenig skeptisch, ob denn alle meine Wünsche auch bedacht werden - aber es war alles perfekt. 13polige AHZ, getönte Scheiben, Trenngitter, Schmutzfänger, Einstiegsfolie, 3teilige Fußmatten, Kofferraumwendematte, Radkastenverkleidung und Verbandsdreieck fehlen genauso wenig wie die Nebellampen, die nachträglich eingebaut wurden, da ich (meine Frau ) lieber schwarze Stossfängerecken wollte. Die Nebellampen sind am Multiplex angeschlossen, dabei wurde auch die Warnblinkoption bei Gefahr aktiviert, sowie die Geschwindigkeitsempfindlichkeit des Radios auf 4 gesetzt. Zu Hause habe ich dann noch einen K&N Luftfiler eingesetzt und eine Untersitzschublade (Danke Zooom! ) unter den Fahrersitz gebaut.

    Von einer Anfahrschwäche ist nichts zu spüren, der 1.6er zieht sehr kräftig durch und reagiert schnell auf das Gaspedal. Im Lehrlauf höre ich aber auch dieses klappern oder rattern. Lenkrad ist gerade und Lenkung spricht gut und direkt an, Schaltung schaltet noch "neu". Manchmal gibt es ein vibrieren vorne am Modutop, mal sehen ob ich da was machen muss. Tempomat hab ich nur mal kurz probiert, scheint gut zu funktionieren. Radio ist auch OK, nur wenn ich 2x auf die Schließtaste des Schlüssels drücke (Suchfunktion) geht das Radio für kurze Zeit an (solange die Blinker blinken), wenn es vorher an war. Ist das ein WAD (works as designed)? Sonst ist erstmal alles, wie es sein soll - einfach ein cooles Auto .

    liebe Grüße,
    Stefan

  • #2
    Zitat von Stefan B.
    Moin,
    [snip]
    .. dabei wurde auch die Warnblinkoption bei Gefahr aktiviert...
    [snip]
    Stefan
    Hallo Stefan,

    Gratuliere zur guten Wahl und weiterhin gute und knitterfreie Fahrt.

    Was verbirgt sich hinter dieser Option? Bestandteil des Bremsassistenten?
    Ist das per default nicht aktiviert?

    Für eine Aufklärung zu diesen Fragen wäre ich dankbar.
    Gruß Jens

    __________________________________________________ ________________________
    HDI 110 kyanosblau-metallic, Komfort-, Modularitäts- und City-Design Paket mit abn. AHK, ORGA-Nr. 12248,

    Mazda 3 G122 Skyactive AT magmarot mit allen Paketen außer Leder


    Yamaha MT-09 als Spaßmaschine

    Kommentar


    • #3
      Hallo Jens,

      das ist eine Option, die die Warnblinkanlage bei Aufprall oder sehr starkem Bremsen (ich glaube wenn der Bremsassistent mitbremst) automatisch einschaltet. Ist per default - warum auch immer - nicht aktiviert. Ich habe gestern mal eine sehr starke Vollbremsung zum Testen gemacht und die Warnblinkanlage ging an.

      liebe Grüße,
      Stefan

      Kommentar


      • #4
        [QUOTE=Stefan B.]Hallo Jens,

        das ist eine Option, die die Warnblinkanlage bei Aufprall oder sehr starkem Bremsen (ich glaube wenn der Bremsassistent mitbremst) automatisch einschaltet. Ist per default - warum auch immer - nicht aktiviert. Ich habe gestern mal eine sehr starke Vollbremsung zum Testen gemacht und die Warnblinkanlage ging an.

        STIMMT NICHT.

        Ist Serie, zumindest habe ich es nicht nachträglich einstellen lassen müssen.
        Warnblink aktiviert sich automatisch, sobald über die ESP Sensoren eine starke Verzögerung gemeldet wird. ESP ist übrigens nicth das selbe wie ein Bremsassistent - wollte ich mal nur so gesagt haben.

        Kommentar


        • #5
          Auch moin!
          Glückwunsch zum schicken Wagen. So soll unser Neuer auch werden, allerdings mit HDI 90-Motor. Freitag ist Probefahrt.

          Was mich noch interessieren würde, wo finde ich denn im Prospekt die Aufpreisliste (für AHK und getönte Scheiben), finde ich leider nicht. Möchte ich auch haben, was kosten die feinen Sachen denn?

          Gruß
          HP

          Kommentar


          • #6
            Hi!

            Glückwunsch zum Neuen....

            Die Warnblinklichtoption beim Vollbremsen hat mein Berlingo ebenfalls. Mußte es leider mal ausprobieren.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von hp200
              Auch moin!
              Glückwunsch zum schicken Wagen. So soll unser Neuer auch werden, allerdings mit HDI 90-Motor. Freitag ist Probefahrt.

              Was mich noch interessieren würde, wo finde ich denn im Prospekt die Aufpreisliste (für AHK und getönte Scheiben), finde ich leider nicht. Möchte ich auch haben, was kosten die feinen Sachen denn?

              Gruß
              HP
              Gibt's im separaten Zubehörkatalog - zumindest die AHK. Getönte Scheiben hat sicher der Händler nachträglich gemacht oder machen lassen. Kann man auch auf der Citroen homepage anschauen - ich glaube sogar mit Preisen.

              Kommentar


              • #8
                Ich hatte das alles bei der Bestellung mit angegeben, dann kam ein Gesamtpreis raus über den gefeilscht wurde, daher kann ich nicht sagen, was das im einzelnen kostet. Die getönten Scheiben hat der Händler von einem Profi machen lassen - mit 2 Jahre Garantie, sieht super aus, wollte ich aber weniger des Aussehens wegen, vielmehr hat die Sonne den Kindern doch immer zu schaffen gemacht, zumal sie die Saugnapfsonnenschutzdinger nie an den Scheiben lassen konnten und die Dinger immer umhergeflogen sind.

                @zutis

                Bei mir war die Warnblinkoption wohl nicht aktiv und der Werkstattheinz meinte, dass die meisten das ab Werk nicht aktiv haben und die das in der Werkstatt erst immer aktivieren.

                liebe Grüße,
                Stefan

                Kommentar


                • #9
                  Na dann, Stefan, herzlichen Glückwunsch zum lang ersehnten Berli. Allzeit gute und knitterfrei Fahrt.

                  Viele Grüße


                  Markus

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von zutis
                    ...ESP ist übrigens nicth das selbe wie ein Bremsassistent - wollte ich mal nur so gesagt haben.
                    das ist klar, aber die Warnblinkanfunktion funktioniert auch ohne ESP, wenn nämlich der Bremsassistent aktiv wird (so die Funktion denn in der BSI aktiviert ist :rolleyes: )
                    Gruß
                    Martin

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin.

                      Hallo Stefan,

                      auch von mir Glückwunsch zur richtigen Entscheidung, und viele pannenbeulenfreie kms.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Stefan B.
                        Moin,

                        so, nach fünf Tagen und 333 km will ich mal ein paar erste Eindrücke los werden. ....................
                        liebe Grüße,
                        Stefan
                        Hallo Stefan, herlichen Glückwunsch zum neuen Berlingo aus der Nachbargemeinde Kummerfeld! Allzeit gute Fahrt.
                        Gruß Wolfgang
                        Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                        April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                        2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                        2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                        Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                        Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X