Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1.6 HDI an April 2005 / HDI 2,0 vs. HDI. 1,6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1.6 HDI an April 2005 / HDI 2,0 vs. HDI. 1,6

    Hallo!
    Melde mich frisch aus dem Urlaub zurück. Es war traumhaft, näheres bei Gelegenheit!

    Und eben frisch in der Mailbox:

    Sehr geehrter Herr xxxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse am Peugeot Partner.

    Gerne haben wir uns hinsichtlich Ihres Anliegens mit der zuständigen Fachabteilung unseres Hauses in Verbindung gesetzt. Wie wir erfahren haben, ist der Peugeot Partner mit einem 1,6 Liter HDi Diesel Motor mit Schaltgetriebe für April 2005 geplant.

    Der Peugeot Vertragspartner in Ihrer Nähe freut sich auf Ihren Besuch im Autohaus und berät Sie gerne weiterführend.

    Wir würden uns freuen, Herr xxxx, auch Sie bald zu den zufriedenen Peugeot Kunden zählen zu dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Nxxx Bxxx
    Peugeot Kunden-Betreuungscenter

    Für weiteren Kontakt bitte die Adresse kxxxxxxxxxxxxx@pxxxxxx.de verwenden!


    Vielleicht war es Euch ja schon bekannt, wenn nicht umso besser.
    Gruß
    Matze

  • #2
    ich habs befürchtet mus ich mir nächstes jahr doch nen neuen holen

    1.6 n

    Kommentar


    • #3
      Herrlich!

      So jetzt mal eine neue Diskussion:

      HDI 2,0 oder 1,6??

      Ich bin ja immer der Meinung: je mehr Hubraum desto besser - allerdings ist der 1,6er von den Leistungsdaten auf dem Papier her ja noch interessanter.

      Nun gibt es den 1,6er ja nicht schon erst seit gestern? WER WEISS WAS?

      Gruß, M.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Marquart
        So jetzt mal eine neue Diskussion:

        HDI 2,0 oder 1,6??

        Ich bin ja immer der Meinung: je mehr Hubraum desto besser - allerdings ist der 1,6er von den Leistungsdaten auf dem Papier her ja noch interessanter.
        Der Meinung bin ich auch. Hubraum kann nie schaden. Auch beim Diesel nicht zu verachten. Der Unterschied von 0,4l ist ja nicht wenig. Der 1.6 muß also mehr drehen. Ich denke mal es ist auch eine Kopfsache. Was mag man mehr? Ich persönlich würde eigentlich mehr zum 2.0 tendieren. Andererseits ist da natürlich dann auch der Aspekt der Einstufung hinsichtlich der KfZ-Steuer. Da wird der "Neue" sicherlich besser dastehen.

        Kommentar


        • #5
          Betreff: KFZ Steuer

          bei dem aktuellen Preisvorteil von 4000.-Euronen kannste erst mal lange Steuern Zahlen.Ich denke nicht dass der 1,6er so Preiswert sein wird wie der 2,0er im moment.

          Ausserdem weiss man noch nicht welche überraschungen der neue 1,6er mit sich bringt(zb. Laufleistung,oder andere weh´ weh´chen)

          mfg


          multiplexer

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Matze

            .....Wir würden uns freuen, Herr xxxx, auch Sie bald zu den zufriedenen Peugeot Kunden zählen zu dürfen.
            Is´ja´n luschtiger Satz an jemanden der schon Peugeot fährt!

            Geh´n die davon aus, dass Fahrer von Fahrzeugen Ihrer Marke bis dahin alle unzufrieden sind?

            Kommentar


            • #7
              Falsches Wort!

              Sie meinten: Zu den ZUFRIEDENEN Peugeot-Kunden!

              Ich bin z.B. zufriedener Berlingo-Fahrer. Und Citroen-Werkstatt-Kunde.

              Gruß, M.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Marquart
                So jetzt mal eine neue Diskussion:

                HDI 2,0 oder 1,6??
                Ich denke die Frage wird sich frueher oder spaeter nicht mehr stellen, weil es dann vermutlich nur noch den 1.6 geben wird...

                Kommentar


                • #9
                  na dann wird meiner ja hoffentlich wieder im Wert steigen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von fraggl
                    Ich denke die Frage wird sich frueher oder spaeter nicht mehr stellen, weil es dann vermutlich nur noch den 1.6 geben wird...

                    Spielverderber
                    Gruß Thomas

                    Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


                    Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von ThomasG
                      Der Meinung bin ich auch. Hubraum kann nie schaden. Auch beim Diesel nicht zu verachten. Der Unterschied von 0,4l ist ja nicht wenig. Der 1.6 muß also mehr drehen. Ich denke mal es ist auch eine Kopfsache. Was mag man mehr? Ich persönlich würde eigentlich mehr zum 2.0 tendieren. Andererseits ist da natürlich dann auch der Aspekt der Einstufung hinsichtlich der KfZ-Steuer. Da wird der "Neue" sicherlich besser dastehen.

                      Hallo Thomas,

                      es ist nicht korrekt, dass der 1.6 Motor höher dreht. Bei einem Saugmotor wäre das bei gleicher Leitung so, aber bei einem aufgeladenen Motor nicht (mecha. Kompressor, Turbo). Er holt sich die höhere Leistung durch den höheren Ladedruck. Eine höhere thermische und mechanische Belastung stehen auf der Soll-Seite.

                      Gute Fahrt,

                      Frank

                      Kommentar


                      • #12
                        Hat denn schon mal jemand den 1.6er gefahren? Meine Eltern haben den 1.4 16V HDI im C3 XTR und der macht nur Ärger.

                        In der Autobild haben die vor kurzem ja mal den 206 mit dem 1.6HDI getestet und da stand ein für mich etwas beunruhigender Satz, der Motor sei kräftig aber nicht gerade leise... ein HDI und NICHT LEISE??????

                        Aber wenn die Jungs von Cit den Motor sogar im C5 anbieten und der da ja sogar ganz ordentlich zu laufen scheint, dann muß man sich wegen dem fehlenden Hubraum doch wohl keine Sorgen machen .

                        Ich freu mich auf ne Probefahrt im April (oder wann auch immer der Motor zu haben ist), dann warte ich auf handfeste Infos über den Berli 3, und dann warte ich die Meinung vom Baron von Zooom ab (bezüglich Berli 3) .

                        Wenn es offiziell ist, daß 1. am Berli 3 kein Heckzelt geht und 2. all die anderen schönen Umbauten (Drehsitze und Co), die ich im Hinterkopf hab auch nicht mehr gehen, dann ja dann wird es wohl der Berli 2 mit 1.6 HDI.

                        Sonst harre ich wohl der Dinge bis irgentwann 2006 oder 2007, bis der Berli 3 geboren wird.

                        DENN ICH LIEBE MEINEN BERLI - und das Heckzelt ist KLASSE!!!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Me_have_Berlingo
                          Hat denn schon mal jemand den 1.6er gefahren?

                          Ja, hat schon, und zwar die Leute hier :
                          http://www.autobild.de/suche/artikel...rtikel_seite=0

                          oder die
                          http://www.autobild.de/suche/artikel...rtikel_seite=0

                          die hubraumangabe sollte allerdings dort falsch sein, den 2.0 gibts im 307 nicht mit FAP

                          und auch noch die hier:http://www.auto-motor-und-sport.de/d/65280

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von markus rumler
                            Ja, hat schon, und zwar die Leute hier :
                            http://www.autobild.de/suche/artikel...rtikel_seite=0

                            oder die
                            http://www.autobild.de/suche/artikel...rtikel_seite=0

                            die hubraumangabe sollte allerdings dort falsch sein, den 2.0 gibts im 307 nicht mit FAP

                            und auch noch die hier:http://www.auto-motor-und-sport.de/d/65280
                            Hallo markus,

                            was soll schon wieder der Schmarrn?
                            In keinem der von dir angegebenen Links irgendwetwas über 1.6 HDi.
                            Besorg dir mal eine Brille

                            Gruß
                            Alexander

                            Erst lesen, dann verstehen, zuletzt schreiben!

                            Kommentar


                            • #15
                              Servus,

                              schöööön ruhig, brrr

                              Schaut mal hier: http://www.autobild.de/aktuell/neuhe...rtikel_id=6397

                              Servus, Martin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X