Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haftpflicht: deutsche internet versicherung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haftpflicht: deutsche internet versicherung

    Hallo,

    gibt es im Forum jemanden, der Erfahrungen mit dieser Auto-Haftpflichtversicherung hat?

    Grüße, Christian

  • #2
    ich bin seit 4 Jahren bei der DA. Bis auf das die einen 9 Jahre alten Wagen nur noch haftflicht versichern, bin ich mit denen recht zufrieden....

    Kommentar


    • #3
      da

      Zitat von baby-igor
      ich bin seit 4 Jahren bei der DA. Bis auf das die einen 9 Jahre alten Wagen nur noch haftflicht versichern, bin ich mit denen recht zufrieden....
      ich bin da auch und geblieben
      denn die sind noch preiswerter als die im versicherungsvergleich besten
      und davon sind sie am telefon noch eine kleinigkeit runtergegangen - bei gleichen leistungen bin ich jetzt vK unter 300/jahr versichert
      das ist nicht zu unterbieten

      nicht mal von da-online!

      und schnell sind die auch noch bei der regulierung
      und recht unbürokratisch dazu

      also sehr angenehm, kann ich nur empfehlen - krieg ich nix für

      saBingo

      Kommentar


      • #4
        Auch wenn es Langweilig wird, aber ich bin auch bei der DA direkt. Die haben sich sogar selber unterboten. Nachdem ich mir den neuen Berlingo gekauft habe, sind die bei gleicher Leistung nochmal billiger als beim letzten Vertrag. Zum Glück brauchte ich die Versicherung aber noch nicht testen. Deshalb kann ich zu der Schadensfallabwicklung nichts sagen.

        Gruß Ralf

        Kommentar


        • #5
          Was ist eigentlich mit
          Haftpflicht: deutsche internet versicherung
          gemeint?

          Hier schreiben ja jetzt alle von der DA (Deutsche Allgemeine Versicherung).
          Bei dieser war ich auch schon mal, als ich meinen Berlingo 1 hatte. Für mich damals der beste Preis.
          Aber "deutsche internet versicherung" - soll damit das gleiche gemeint sein wie mit der DA?
          Für meinen 2er HDi war die DA jedenfalls teuerer, deswegen jetzt HUK 24.
          Aber da ja bald wieder die Rechnungen eintrudeln, werde ich auch noch mal vergleichen.

          Kommentar


          • #6
            Hab meinen Berli auch bei der HUK-24 versichert.
            Die HUK zahlt bei Schäden wenigstens prompt.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Netter Taler
              Auch wenn es Langweilig wird, aber ich bin auch bei der DA direkt. Die haben sich sogar selber unterboten. Nachdem ich mir den neuen Berlingo gekauft habe, sind die bei gleicher Leistung nochmal billiger als beim letzten Vertrag. Zum Glück brauchte ich die Versicherung aber noch nicht testen. Deshalb kann ich zu der Schadensfallabwicklung nichts sagen.

              Gruß Ralf
              Scheinbar sind hier alle bei der DA direkt, ich schließe mich da an.
              Seinerzeit waren es eben die günstigsten, es ist aber sicherlich möglich
              das andere Direktversicherer ein paar Teuro billiger sind.
              Ich bin jedenfalls zufrieden, die buchen immer pünktlich die Kohle ab
              Der Spaß kostet incl. Vollkasko ca. 450 Euro/Jahr ( 30% )

              Gruß
              Axel

              Kommentar


              • #8
                Ich habe mein Auto bei der Allianz vor Ort versichert und zahle 284 Euro pro Jahr für VK und Haftpflicht zusammen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Atze
                  Ich habe mein Auto bei der Allianz vor Ort versichert und zahle 284 Euro pro Jahr für VK und Haftpflicht zusammen.
                  jo, mit so einem kleinen Benzinerle ...
                  Da kostet es bei DA 290 Euro

                  Gruß
                  Axel

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von partenaire
                    jo, mit so einem kleinen Benzinerle ...
                    Da kostet es bei DA 290 Euro

                    Gruß
                    Axel

                    ... und dafür kein Service vor Ort, wie bei der o.a. Versicherung. Den "wirft" man zur Not nur die Unterlagen auf den Schreibtisch (oder läßt ihn vorbeikommen) und schon wird im Schadenfall reguliert.

                    Bei einer Internetversicherung darf man alles allein machen.

                    Da ich "befangen" bin, habe ich so eine festgefahrenen Meinung dazu.

                    Ein Kundendienst kostet eben auch Geld. Und hier ist sogar die Versicherung mit Kundendienst günstiger als eine vermeintliche aus dem Internet. Man kann da mehr als nur das Porto sparen ....

                    Kommentar


                    • #11
                      da 286+service vor ort

                      Zitat von Holger P.
                      ... und dafür kein Service vor Ort, wie bei der o.a. Versicherung. Den "wirft" man zur Not nur die Unterlagen auf den Schreibtisch (oder läßt ihn vorbeikommen) und schon wird im Schadenfall reguliert.

                      Bei einer Internetversicherung darf man alles allein machen.

                      Da ich "befangen" bin, habe ich so eine festgefahrenen Meinung dazu.

                      Ein Kundendienst kostet eben auch Geld. Und hier ist sogar die Versicherung mit Kundendienst günstiger als eine vermeintliche aus dem Internet. Man kann da mehr als nur das Porto sparen ....

                      ich bezahle VK+HP 286,35
                      (niedrigste SFK - irgendeinen vorteil muss greisentum ja haben :rolleyes: )
                      das ist für den hdi 90

                      das ist nicht internet, sondern vor ort
                      (- wenn auch der vorvorige wohnort essen)
                      ich wickle aber alles per telefon ab
                      und bei schaden zahlen die auch schnell
                      (bin mal gekitscht worden mit dem mazda)

                      internet war ca 20 teurer

                      ich habe dem am telefon den internetpreis genannt
                      - von da-online wohlbemerkt -
                      und mich ganz unbefangen über den sinn des ganzen ausgelassen
                      da ist er noch weiter runter gegangen
                      ohne die leistung zu verändern (s.o.)

                      die haben da womöglich mehr spielraum, als sie so blicken lassen?

                      saBingo
                      ist ganz zufrieden damit
                      krieg ich immer noch nix für

                      Kommentar


                      • #12
                        gips denn auch mal nen www. zum selber vergleichen ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von kruemel
                          gips denn auch mal nen www. zum selber vergleichen ?

                          http://tinyurl.com/3u7su
                          oder
                          http://tinyurl.com/3opb3
                          und natürlich
                          www.da-direkt.de

                          man muss bei den meisten seine email angeben
                          aber dadurch passiert nichts schlimmeres
                          als dass ein paar angebote per post kommen

                          bei den gefahrenen kms pro jahr empfiehlt sich, etwas unter 10.000 anzugeben,
                          da meistens dadurch der beitrag weniger wird
                          ich habe gefragt, was passiert, wenn ich mehr fahre: nix

                          ansonsten noch google: "kfz versicherung vergleich"...


                          viel spaß beim studieren!

                          saBingo

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von saBingo
                            internet war ca 20 teurer

                            ich habe dem am telefon den internetpreis genannt
                            - von da-online wohlbemerkt -
                            und mich ganz unbefangen über den sinn des ganzen ausgelassen
                            da ist er noch weiter runter gegangen
                            ohne die leistung zu verändern (s.o.)

                            die haben da womöglich mehr spielraum, als sie so blicken lassen?

                            saBingo
                            ist ganz zufrieden damit
                            krieg ich immer noch nix für
                            *****
                            Diesen Spielraum hat jede Versicherung die vor Ort aktiv ist. Um zu vermeiden daß ein guter Kunde abwandert (Ein guter Kunde ist im grundsätzlich ein Kunde mit 3 Verträgen (oder mehr) bei der gleichen Gesellschaft und kein zu hohes Schadenaufkommen. Man geht davon aus, daß eine "normale" Familie 5 Verträge haben sollte (Hausrat, Haftpflicht, Rechtschutz, Kasko (egal ob Voll- oder Teilkasko fürs Auto, und oder eine Leben- bzw. Unfallversicherung bzw. beides für den Ernährer) Wenn dann der Kunde 3 Verträge bei einer Gesellschaft hat, ist davon auszugehen, daß er *überwiegend* bei der Gesellschaft versichert ist. Und dann gibt es auch Rabatte um diesen Kunden nicht zu verlieren. Unter dem Motto... Lieber bei der Kfz-Versicherung etwas auf "Gewinn" verzichten, dafür wandert der Kunde eben nicht ab. Denn wenn er woanders dadurch 3 Verträge hätte (wenn er abwandert) ist die Gefahr groß, das auch die beiden anderen restlichen Verträge "herübergeholt" werden.

                            Also Rabatt ist fast überall drin, sofern ihr *überwiegend* bei einer Gesellschaft versichtert seit.

                            Kommentar


                            • #15
                              überwiegend

                              Zitat von Holger P.
                              *****
                              Diesen Spielraum hat jede Versicherung die vor Ort aktiv ist. Um zu vermeiden daß ein guter Kunde abwandert (Ein guter Kunde ist im grundsätzlich ein Kunde mit 3 Verträgen (oder mehr) bei der gleichen Gesellschaft und kein zu hohes Schadenaufkommen. Man geht davon aus, daß eine "normale" Familie 5 Verträge haben sollte (Hausrat, Haftpflicht, Rechtschutz, Kasko (egal ob Voll- oder Teilkasko fürs Auto, und oder eine Leben- bzw. Unfallversicherung bzw. beides für den Ernährer) Wenn dann der Kunde 3 Verträge bei einer Gesellschaft hat, ist davon auszugehen, daß er *überwiegend* bei der Gesellschaft versichert ist. Und dann gibt es auch Rabatte um diesen Kunden nicht zu verlieren. Unter dem Motto... Lieber bei der Kfz-Versicherung etwas auf "Gewinn" verzichten, dafür wandert der Kunde eben nicht ab. Denn wenn er woanders dadurch 3 Verträge hätte (wenn er abwandert) ist die Gefahr groß, das auch die beiden anderen restlichen Verträge "herübergeholt" werden.

                              Also Rabatt ist fast überall drin, sofern ihr *überwiegend* bei einer Gesellschaft versichtert seit.
                              hallo holger
                              danke für diesen interessanten hinweis!
                              das ist sehr einleuchtend
                              ich habe tatsächlich noch einen rechtsschutz bei der da
                              und eine unfallV war immerhin im gespräch
                              das wären dann drei

                              aber auf die unfallV habe ich ganz verzichtet
                              dennoch gibt es keine andere V, bei der ich zwei verträge hätte
                              (genau genommen gibt es zzt gar keine andere)
                              - sodass das mit dem "überwiegend" dennoch stimmt

                              und unfallfrei bin ich auch
                              (dass mein unfallverursacher auch bei der da war, ist ja nicht meine schuld)

                              das erklärt manches

                              grüße
                              saBingo

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X