Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waschwasser für die Heckklappe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waschwasser für die Heckklappe

    Eine Sache nervt mich immer wieder: Es dauert eine Ewigkeit, bis das Waschwasser an der Heckklappe sprüht. Der Wischer ist bis dahin 4- oder 5 Mal trocken über die Scheibe gerubbelt. Der Schlauch ist offensichtlich dicht, die Pumpe springt sofort an.
    Hat jemand einen (oder mehrere) Tips und Tricks auf der Platte? Bringt es etwas, ein Rückschlagventil einzupfriemeln?
    Danke schon mal!
    Bonne route, Krischan
    Bonne route, Krischan

    -------------------------------------------------
    Vor mir alle gedopt! Hinter mir alles Verlierer!

    Damals: Berli 1.6 HDI mit Faltdach
    Heute: Citroen Grand C4 Picasso
    DSuper5 (Oktober 1973)
    Gespann mit Lander Graziella 474
    Ansonsten: etliche Fahrräder

  • #2
    guck doch mal im Baumarkt Dir diese Sprudelsäulen an. Die haben ein Rückschlagventil in den Leitungen drin. Die müßte es eigentlich im "Aquariumbedarf" geben. Passen bestimmt auch für diese dünnen Schläuche im Berli. Wäre bestimmt einen Versuch wert!!!

    LG

    Werner

    Kommentar


    • #3
      Solch ein Rückschlagventil habe ich bei unserem ehemaligen Panda auch vorgenommen, weil der das gleiche Problem hatte(Nur ein Behälter vorn). Hat ganz gut funktioniert, kann ich also empfehlen

      Kommentar


      • #4
        Nur mal kurz zur Info: Habe mir ein Ventil für ein Aquarium besorgt.....das ist nur für Ludt und CO2 zuständig und kann nicht mit Wasser..... im Baumarkt, bei Gardena, gibt es 4mm-Verbinder, damit man den zerschnittenen Wasserschlauch wieder verbinden kann
        Weitere Infos folgen (nächste Station: Modellbauhandel, mal sehen...).
        Dann mache ich das Thema auch mal FAQ-fein.
        Bonne route, Krischan
        Bonne route, Krischan

        -------------------------------------------------
        Vor mir alle gedopt! Hinter mir alles Verlierer!

        Damals: Berli 1.6 HDI mit Faltdach
        Heute: Citroen Grand C4 Picasso
        DSuper5 (Oktober 1973)
        Gespann mit Lander Graziella 474
        Ansonsten: etliche Fahrräder

        Kommentar


        • #5
          Habe eins drin von VW

          Hallo Christian,

          Ich habe ein Rückschlagventil von VW eingebaut furzt gut kosten ca 4Euronen und arbeit ca.15-20 minuten.

          Die Heckklappe aufmachen am griff vorsichtig die eine Hälfte abziehen, die Schraube oder Schrauben lösen (weiß nich mehr ob 1 oder 2 Schrauben).
          Beherzt die Innenverkleidung runterziehen macht ganz schön krach.
          den schlauch am Wischermotor durchschneiden undas Ventil IN DER RICHTIGEN RICHTUNG auf die Enden Stecken. Probelaufen lassen und DAs ganze wieder reture basteln.

          Viel spaß

          Patrick

          Kommentar


          • #6
            Amtliches Endergebnis

            Habe mittlerweile das Ventil von VW drin - funzt! und danke Patrick!
            Teilenummer von Volkswagen: 113-955-975-C Preis: 5,90 Euronen
            Bonne route, Krischan
            Bonne route, Krischan

            -------------------------------------------------
            Vor mir alle gedopt! Hinter mir alles Verlierer!

            Damals: Berli 1.6 HDI mit Faltdach
            Heute: Citroen Grand C4 Picasso
            DSuper5 (Oktober 1973)
            Gespann mit Lander Graziella 474
            Ansonsten: etliche Fahrräder

            Kommentar

            Lädt...
            X