Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entscheidung gefallen, aber noch Fragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entscheidung gefallen, aber noch Fragen

    Hallo erstmal,
    ich bin neu hier und habe gleich ein paar Fragen.

    So, heute hat meine Frau in einem Berlingo gesessen und will diesen jetzt haben. Die Entscheidung ist also gefallen. Wir möchten einen Berlingo 1,6 Multispace Plus mit dem "Super Luxus Paket" kaufen. Hier in München haben wir als Angebot dafür EUR 15.000,- (Listenpreis EUR 17.000,- inkl. Überführung) bei Barzahlung.
    Ist dieser Preis dafür okay? Oder gibt es woanders größere Nachlässe?

    Dann haben wir noch eine Frage bzgl. dem Modutop. Benötigt man das wirklich? Wie sinnvoll findet Ihr das? Ich möchte es eigentlich unbedingt haben aber meine Frau meint das Geld können wir uns sparen. Wahrscheinlich wird das Auto nur unser Zweitwagen sein und auch bleiben.

    Ich habe hier gelesen das der 1,6 ziemlich "saufen" soll, ist es dann sinnvoller einen Diesel zu nehmen? Ich denke das mit dem Berlingo maximal 15.000km/Jahr (eher weniger) gefahren werden.

    Vielen Dank für Eure Tipps und Antworten.


    ciao Aik

  • #2
    geht editieren?

    noch was, gibt es Händler die schneller als 8-12 Wochen liefern können?


    Danke Aik

    Kommentar


    • #3
      Hallo, Aik!

      Tja, das Modutop...ich habe es und finde es genial. Was man darin alles versenken kann, ist einfach nur super. Gerade für Familien mit Kindern. Reservewindeln, Ersatzklamotten, Spielzeug, Gummistiefel, Schuhe, was weiss ich, passen da lässig rein und der Kofferraum ist immer noch total frei.

      Ich habe dort hauptsächlich drinnen: Hundedecke, Regenschirme, im Urlaub die Wanderschuhe, einen Schwung Einkaufstaschen, Strassenkarten, vorne in der Box ne Handvoll CD's etc. Und wie gesagt: Kofferraum noch frei. Nix fliegt im Auto rum.

      Ohne den 1.6er schlecht machen zu wollen: der HDi passt vom Charakter super zum Berlingo.
      Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
      Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
      +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        ich dachte auch am Anfang das ich unbedingt einen Berli mit Modutop kaufen muß, letztendlich hab ich das Geld dann doch lieber in das Sicherheitspaket investiert und ich glaube da hab ich mehr davon...

        Den Diesel kann ich nur empfehlen, fahre ca. 15.000 km/Jahr und hab dank dem Diesel, einige Euros mehr im Geldbeutel (Der Fairness halber muß ich aber dazu sagen, das ich vor dem Berli einen NISSAN Pathfinder 3,3l V6 gefahren hab, der sich mit knappen 16-18l Benzin begnügte , somit würde ich auch mit dem 1,6er güstiger fahren)

        Grüßle,

        Mike

        Kommentar


        • #5
          Hallo, Mike!

          Um entweder Sicherheitspaket oder Modutop geht es ja nicht. In dem Super-Luxus-Paket ist das ja eh drin.

          nach meiner Meinung gehen Sicherheitsfeatures immer vor.

          Gruss
          Guido
          Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
          Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
          +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

          Kommentar


          • #6
            Zitat von aikhoch
            Ich habe hier gelesen das der 1,6 ziemlich "saufen" soll, ist es dann sinnvoller einen Diesel zu nehmen? Ich denke das mit dem Berlingo maximal 15.000km/Jahr (eher weniger) gefahren werden.

            Vielen Dank für Eure Tipps und Antworten.


            ciao Aik
            Gerade heute noch habe ich gelesen das sich ein Diesel bereits ab 10000 KM/Jahr lohnt, das haben auch meine Berechnungen ergeben, wir haben nur ca. 12000 Km/Jahr und trozdem ist der Diesel ca. 200.- öre/Jahr günstiger als der Benziner.
            Mal die Anschaffung aussen vor gelassen...

            Kommentar


            • #7
              Danke erstmal für alle Antworten.

              Hm, dann wird der Berlingo ja noch teurer mit Modutop und Diesel Um so wichtiger ist es einen guten Preis zu bekommen, wie sind da Eure Erfahrungen?

              Hört sich ja wirklich gut an was man im Modutop alles unterbringt. Auch für uns gehen Sicherheitsfeatures vor, deshalb ist ESP absolute Pflicht.

              Danke vorerst für Eure Antworten, je mehr desto besser.


              ciao Aik

              Kommentar


              • #8
                Zitat von aikhoch
                Danke erstmal für alle Antworten.

                Hm, dann wird der Berlingo ja noch teurer mit Modutop und Diesel Um so wichtiger ist es einen guten Preis zu bekommen, wie sind da Eure Erfahrungen?

                Hört sich ja wirklich gut an was man im Modutop alles unterbringt. Auch für uns gehen Sicherheitsfeatures vor, deshalb ist ESP absolute Pflicht.

                Danke vorerst für Eure Antworten, je mehr desto besser.


                ciao Aik
                Hallo Aik, erstmal Glückwunsch zur Kaufentscheidung! Tolles Auto. Und das Modutopdach macht dieses Auto noch viel praktischer, als er ohnehin schon ist.
                Ich persönlich habe noch nie so gerne Auto gefahren, wie seit 7 Monaten meinen HDI-Berlingo.
                Gruß aus dem Norden, Wolfgang
                Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von aikhoch
                  Um so wichtiger ist es einen guten Preis zu bekommen, wie sind da Eure Erfahrungen?
                  Die beste Methode besteht darin, sich einmal ein Angebot von ein, zwei Osthändlern machen zu lassen, z.B. BHS in Zwickau oder French, und damit dann beim lokalen Händler nochmal nachzuhaken.

                  Ich habe damals gleich in Zwickau gekauft, bei über 1.000 Euro Unterschied fahre ich mal gerne 1,5 Stunden. Service vor Ort und Garantiereklamationen bei der Cit-NL ist auch kein Problem, lästig könnte es nur werden, wenn man eine Montags-Zitrone mit ernsthafteren Mängeln erwischen und irgendwann Wandlung anstehen sollte.

                  Gruß

                  Alexander

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    so, Bestellung wurde heute ausgelöst.

                    Berlingo 2.0HDI mit Luxus-Sicherheitspaket (Modutop, ESP usw.) in Iceland-Grau.

                    Barpreis: EUR 15.000,- inkl. Winterreifen.

                    denke das ist super und nun geht auch bei mir das Warten los. Laut Händler bis Januar.....

                    Jetzt lese ich hier noch fleissig mit um mich weiterzubilden

                    Weiß eigentlich jemand wie lange man die Garantieverlängerung noch kaufen kann? Ich habe zwei unterschiedliche Aussagen von zwei Citroen Händlern. Der eine sagt max. 7 Monate nach EZ (in Ausnahmefällen 12 Monate) der andere sagt es reicht bis kurz vor Ablauf der 24 Monate.... Die wird auf jedenfall noch kommen, nur wollte ich meine Liquidität schonen


                    Danke Aik

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von aikhoch
                      Hallo,

                      so, Bestellung wurde heute ausgelöst.

                      Berlingo 2.0HDI mit Luxus-Sicherheitspaket (Modutop, ESP usw.) in Iceland-Grau.

                      Barpreis: EUR 15.000,- inkl. Winterreifen.

                      ...mann,das ist aber ein Kampfpreis

                      Kommentar


                      • #12
                        ..ist da auch schon das Radio drin?

                        ...dann ist der Preis sehr sehr gut und ich habe im Februar mehr bezahlt!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von aikhoch
                          ...
                          Weiß eigentlich jemand wie lange man die Garantieverlängerung noch kaufen kann? Ich habe zwei unterschiedliche Aussagen von zwei Citroen Händlern. Der eine sagt max. 7 Monate nach EZ (in Ausnahmefällen 12 Monate) der andere sagt es reicht bis kurz vor Ablauf der 24 Monate.... Die wird auf jedenfall noch kommen, nur wollte ich meine Liquidität schonen


                          Danke Aik
                          Hallo Aik,
                          laut Mail von Citroen bis kurz vor Ablauf der 24 Monate.

                          siehe auch hier:
                          http://www.berlingo.org/showthread.php?t=341

                          Gruß
                          Martin

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier ist der Original-Citroen-Prospekt mit Konditionen und Preisen

                            http://www.citroen.de/de/img/04_07_P...ket_privat.pdf

                            Also Abschluß bis 24 Monate nach Erstzulassung. Bei meinen Fahrleistungen bräuchte ich allerdings die 48 Monate / 120.000 km für 870 €, das ist mir dann doch bißchen zu viel.

                            Gruß

                            Alexander

                            Kommentar


                            • #15
                              Diese Fristen gelten aber nur bei Barzahlung!

                              Ich habe ja auch überlegt, eine Garantie Plus abzuschliessen, aber laut diesem Prospekt geht das ja nicht, da ich die 0% Finanzierung in Anspruch genommen habe. Mein Händler sagte auf Nachfrage, es sei bis zu einem Jahr nach EZ möglich.

                              Ich liebe es, bei solchen Angelegenheiten bei 3 verschiedenen Stellen zu fragen
                              und 4 verschiedene Antworten zu erhalten.
                              Gruß Jens

                              __________________________________________________ ________________________
                              HDI 110 kyanosblau-metallic, Komfort-, Modularitäts- und City-Design Paket mit abn. AHK, ORGA-Nr. 12248,

                              Mazda 3 G122 Skyactive AT magmarot mit allen Paketen außer Leder


                              Yamaha MT-09 als Spaßmaschine

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X