Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bestellphase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bestellphase

    Hallo zusammen !
    Ich befinde mich zur Zeit in der "Bestellendphase".
    Nun habe ich mal kurz eine Frage bezüglich der Garantie.
    Wenn ich von meinem Wohnort aus im Osten, was eine Reise von ca. 500 km beinhaltet, bestelle, muß ich dann zu jeder Inspektion oder im Garantiefall wieder denselben Händler aufsuchen, oder erledigt das dann auch mein Händler vor der Haustür. Das Angebot aus dem Ostan der Republik ist jedenfalls unschlagbar!

    Ein Hoch auf "den" Franzosen

  • #2
    Inspektion und Garantie bei jeder Cit-Werkstatt,
    Wandlung im Falle schwerer Mängel natürlich nur beim Verkäufer.

    Mein Tipp, versuche mit dem Ost-Angebot den Unterschied noch etwas zu verringern und entscheide dann. Ich habe bei einem Unterschied von 1.000 Euro gerne in Zwickau gekauft, vor allem da das von Nürnberg nur etwa 1,5 Stunden Autobahn sind. Andere im Forum haben es aber auch schon geschafft, den Unterschied auf wenige 100 Euros zu drücken, und haben dann beim Heimathändler zugeschlagen. Ist sicher auch kein Fehler, wenn es mal um Kulanz geht.

    Gruß

    Alexander

    Kommentar


    • #3
      Zitat von J4FAN
      Nun habe ich mal kurz eine Frage bezüglich der Garantie.
      Wenn ich von meinem Wohnort aus im Osten, was eine Reise von ca. 500 km beinhaltet, bestelle, muß ich dann zu jeder Inspektion oder im Garantiefall wieder denselben Händler aufsuchen, oder erledigt das dann auch mein Händler vor der Haustür.
      Die Garantie ist kein Problem. Falls Du aber, was ich natürlich nicht hoffe, einen Defekt am Auto hast der nicht richtig behoben werden kann, mußt Du dem Händler zweimal die Möglichkeit einer Nachbesserung einräumen bevor Du Wandeln kannst. Diese Nachbesserungen (oder auch deren Versuche ) müßen beim Verkäufer direkt erfolgen.

      Wahrscheinlich wird dieser Fall nicht eintreten oder Du solltest es wissen!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Alex Blaubär
        . Andere im Forum haben es aber auch schon geschafft, den Unterschied auf wenige 100 Euros zu drücken, und haben dann beim Heimathändler zugeschlagen.

        Für ein paar 100 € würde ich natürlich auch den Heimathändler vorziehen.
        Aber wie soll man den Preis drücken? Einfach mal das Ostangebot vorlegen? Oder wäre das zu plump?

        Gruß

        Kommentar


        • #5
          Zitat von J4FAN
          Aber wie soll man den Preis drücken? Einfach mal das Ostangebot vorlegen? Oder wäre das zu plump?
          Genau, du mußt es ihm nicht in die Hand drücken, aber du kannst demonstrativ damit rumwedeln, den Preis nennen, und den Herrn Verkäufer fragen, was du denn nun machen sollst, weil so ein Unterschied, und in diesen unsicheren Zeiten usw.

          Diese Methode hat bei mir zwar bei Peugeot, aber nicht bei der Cit-NL in Nürnberg geholfen. Der Vk blieb aber trotzdem freundlich und meinte, dann kaufen Sie im Osten und kommen Sie zum Service zu uns.
          Und das habe ich dann gemacht.
          Aber ich glaube, das lag daran, dass ich bei einer Niederlassung war, die freien Händler sind wohl beweglicher.

          Gruß

          Alexander

          Kommentar


          • #6
            Jaaa - ich habs soo plump gemacht - und bis auf 600 Euro ist der Ortshändler dann drauf eingegangen. Ich hatte allerdings auch keine großartigen Sonderwünsche, die Ausstattung betreffend.
            Und ich bin froh, dass ich hier vor Ort gekauft habe!!
            Ausfall der "COM 2000". -> Aufn Hof gefahren, Leihberli nur für Sprit bekommen für 4 Tage(!!) bis meiner wieder fit war.
            Fensterheber knackte -> C2 bekommen für nen halben Tag.
            Ich bezweifle, dass dieses kulante Verhalten dagewesen wäre, hätte ich das Auto woanders gekauft.
            Als einer, der sein Auto täglich braucht, weiss ich das schon einzuschätzen.
            Klar müssen die den defekten Wagen auch hier reparieren, aber dann kommen gewiss die Sachen wie - "mööönsch soo viele Termine - ers nächste Woche was frei!!" Neee - Leihwagen gibts für xxxxEuro zum Sondertarif. Also mir war der Mehrpreis das wert. Aber das muß letztendlich jeder selber entscheiden.
            Wenn natürlich der Preisunterschied zu groß ist, dann käme ich vielleicht auch in die Versuchung....also - entgegenkommen muss der Ortshändler einem schon.

            LG

            Werner

            Kommentar


            • #7
              moin,

              also wir gehören auch zu denjenigen , die ihren Berlingo, im schönen Sachsen bestellt
              haben, hier war es dem Citroen-Händler, nicht möglich , auch nur annähernd, auf das Angebot seines sächsischen Kollegen einzugehen.
              Wir hätten uns auch in der Mitte treffen können.
              Aber mehr als Phrasen kamen nicht von ihm.
              Uns ist es gleich , ob wir nun den Berlingo im Norden oder im Osten kaufen, weil wir eh in den Süden von Deutschland ziehen werden.
              Aber solange konnten und wollten wir nicht warten.
              alles gute
              marlin

              Kommentar


              • #8
                @ Berli:

                Ich denke, was Du schreibst ist falsch.

                Citroen bietet, übrigens im Gegensatz zu den meisten deutschen Herstellern 2 Jahre "Herstellergarantie". Wie der Nme dabei sagt hast Du einen Anspruch gegen den "Hersteller" Deines Kfz. Dieser wird dann durch seine autorisierten Vertragspartner vertreten, unabhänig, ob dieser in Sachsen, Winsen an der Luhe oder Oberhausen Sterkrade Nord sitzt.

                Wie gut Du bei der Entscheidung dann in der Werkstatt wirklich betreut wirst ist die andere Seite der Medalie.

                Gruß
                Shaka

                PS: Habe auch für einen Mehrpreis von 300 Euronen beim lokalen Händler gekauft und bisher dank Topservice die Entscheidung nicht bereut.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Shaka
                  @ Berli:

                  Ich denke, was Du schreibst ist falsch.

                  Citroen bietet, übrigens im Gegensatz zu den meisten deutschen Herstellern 2 Jahre "Herstellergarantie". Wie der Nme dabei sagt hast Du einen Anspruch gegen den "Hersteller" Deines Kfz. Dieser wird dann durch seine autorisierten Vertragspartner vertreten, unabhänig, ob dieser in Sachsen, Winsen an der Luhe oder Oberhausen Sterkrade Nord sitzt.

                  Wie gut Du bei der Entscheidung dann in der Werkstatt wirklich betreut wirst ist die andere Seite der Medalie.

                  Gruß
                  Shaka

                  PS: Habe auch für einen Mehrpreis von 300 Euronen beim lokalen Händler gekauft und bisher dank Topservice die Entscheidung nicht bereut.
                  Jaja, die Geschichte mit "Garantie" oder "Gewährleistung". Berli hat trotzdem Recht, denn er beschreibt den Vorgang des "Wandelns". Das geht nur mit demjenigen, mit dem der Kaufvertrag geschlossen wurde, und dann auch nur nach, wie von Berli beschrieben, entsprechenden Nachbesserungsgelegenheiten. Oder ist meine kaufmännische Ausbildung doch schon zu lange her?

                  Liebe Grüße
                  lingobernd

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von lingobernd
                    Berli hat trotzdem Recht, denn er beschreibt den Vorgang des "Wandelns". Das geht nur mit demjenigen, mit dem der Kaufvertrag geschlossen wurde, und dann auch nur nach, wie von Berli beschrieben, entsprechenden Nachbesserungsgelegenheiten. Oder ist meine kaufmännische Ausbildung doch schon zu lange her?
                    Das stimmt so. Es geht hier um den Kaufvertrag der zwischen einem bestimmtem Händler und dem Kunden (Dir) geschlossen wird. Wandeln geht NUR bei dem Händler der Dir das Auto verkauft hat und nicht bei jedem Cit-Händler.

                    Kommentar


                    • #11
                      Morgen wird bestellt

                      Hallo Leuts!
                      Morgen (Sonntag) werden wir den Berlingo beim Händler "um die Ecke" bestellen. Im Zuge der C 4 Vorstellung, bei Kaffee und Kuchen.

                      Ich zahle zwar gute 1000,- Euronen mehr, habe aber dafür den Vorteil des kostenlosen Ersatzwagen (Im Falle des Falles) und Service vor der Tür. Und im Extremfall die Wandlung ...

                      Was meint Ihr sind 16 Tsnd o.k.? HDI 90 mit Faltdach, Service-Design-Paket (inkl. Audio-Paket), Metallic und Anmeldung.
                      Gruß

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo, Buschtaxitreiber!

                        Na, der Preis hört sich für das Paket aber doch gut an!
                        und bedenke eins: der Kuchen morgen ist auch inklusive

                        Gruss aus Münster!
                        Guido
                        Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
                        Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
                        +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X
                        😀
                        🥰
                        🤢
                        😎
                        😡
                        👍
                        👎