Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

knacken hinten links (nicht vorne)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • knacken hinten links (nicht vorne)

    hallo,ihr berlingo-bekloppten.

    (da die suchfunktion mir nicht helfen konnte,wende ich mich an euch).

    seit geraumer zeit (ca. 2 wochen) vernehme ich ein knacken in hörweite des
    linken hinterrades. da ich von mehreren lagerhallen umgeben wohne,(lacht
    nicht,ist halt mal so) gibt es hier relativ unebene ausfahrten.das phänomen
    tritt nur in rechtskurven auf. es hört sich an als wie wenn eine kleine
    billardkugel von der rechten seite des kofferraumes bei rechtskurvenfahrten
    nach links ans blech schlägt.
    das gleiche knacken hatte ich schon vor geraumer zeit vorne links gehabt.
    daraufhin hat mein freundlicher (das ist er wirklich) beide querlenker auf
    garantie ausgetauscht.
    seit ca. 2 wochen ist es bei uns auch saumässig kalt.
    vielleicht hängt das zusammen.(fällt mir gerade so ein)

    hat von euch schon mal einer so etwas gehabt?.
    bitte lasst mich nicht im dunklen tappern.

    mfg robin hood

  • #2
    Hallo Robin,
    hab da keine konkrete Lösung,aber nur soone Idee.......
    Stoßdämpferaufnahme/Radlager defekt oder verabschiedet sich da eventuell ein Bremsbelag in der Trommel?(letzteres scheint mir aber sehr unwahrscheinlich)

    LG
    Reimund

    Kommentar


    • #3
      Hallo Reimund,

      dieses Knacken von hinten habe ich auch bei starker Verwindung des Fahrzeugs um die Längsachse. Klingt, wie die alten Metallknackfrösche von der Kirmes. Oder wie eine PET-Flasche, wie in ihre alte Form zurück will. So ne Mischung aus "Klack" und "Plop". Stört mich nicht weiter, denn meinen freundlichen auf das Problem anzusetzen wäre nicht besonders nett. Ich bin einigermaßen vom Fach und würde daher nie so einen Auftrag erteilen.

      Ich hatte schon mal überlegt, ob es nicht von der Sitzlehenbefestigung an der C-Säule kommt ? Der Wagen hatte das Problem von Anfang an, daher vermute ich keinen Defekt an Teilen wie Stoßdämpfern o.ä

      Grüße

      D

      Kommentar


      • #4
        klack und plop

        Zitat von Berlifan

        dieses Knacken von hinten habe ich auch bei starker Verwindung des Fahrzeugs um die Längsachse. Klingt wie (...) ne Mischung aus "Klack" und "Plop".
        (...)
        Der Wagen hatte das Problem von Anfang an, daher vermute ich keinen Defekt an Teilen wie Stoßdämpfern o.ä

        Grüße

        D
        hallo D

        die beschreibung ... ...!

        das ist bei mir auch so
        und ich hab erst 3500km
        ich hoffe, wir haben bei unsrer vermutung recht

        saBingo

        Kommentar


        • #5
          ich danke euch schon mal für die hilfe.habe mitte januar einen termin beim freundlichen.dieses dumme plopp-knacken stört mich total.und zu wissen dass da was nicht in ordnung ist,macht mich in jeder kurve fast wahnsinnig.
          ich werde mich nach dem werkstattbesuch noch mal melden

          Kommentar


          • #6
            vielleicht muste auch nur mal wieder den kofferraum aufräumen

            gruß lemmi

            kuck mal in die ablagen und in den schnullerbunker

            Kommentar


            • #7
              Seit kurzem knackt es bei mir auch hinten rechts, allerdings nur bei Huppeln und nicht in Kurven, bin aber noch frohen Mutes eine simple Knackursache zu finden, zB. erzeugt durch:
              - Ausstellfenster
              - Gepäcknetzstange oben
              - Gepäcknetzgurte am Befestigungspunkt
              - Gepäckraumrollo
              - Inhalt (Wagenheber) Kofferaum Seitenablage
              - Aufhängung Auspuff

              Kann natürlich auch mit der Kälte zusammenhängen.

              Kommentar


              • #8
                Was mir da gerade noch so einfällt (als ebenfalls Bekloppter oder Beknackter)...Was ist eigentlich mit dem Reserverad?
                Vielleicht liegt es nicht richtig in der Halterung oder im Rad poltert etwas je nach Reibung mehr oder weniger hin und her...Ist da nicht sogar der Wagenheber drin verstaut? Dann könnte der ja auch Poltern..bei Nässe vielleicht mehr, weil es dann im Reserverad feucht wird durch die hochgewirbelte Nässe und damit die Reibung sinkt...?
                Nur mal so ne Idee...Werd ich morgen mal gucken...heute hats nämlich wieder gepoltert und gerumpelt....

                Kommentar

                Lädt...
                X