Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zentralverriegelung!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zentralverriegelung!

    Meine Zentralverriegelung spinnt.
    An der Fahrertür.
    Riegelt selbsttätig ab (nicht nur nach den 15 Sek. ohne Türöffnung)

    Gibt es einen Forumsbeitrag dazu? Ich habe noch keinen gefunden.
    Oder hat jemand eine Lösung?

    Christian

  • #2
    Details

    Mal langsam: Geht die Fahrertür überhaupt noch auf?
    Was passiert, wenn du die Fahrertür mit'm Schlüssel aufmachst? - geht'se dann auch wieder von allein zu?
    Hast Du irgendwas eingebaut, was stören könnte (Freisprecheinrichtung)?

    Joe

    Kommentar


    • #3
      Alle Türen bis auf die Fahrertür entriegeln per Funk perfekt.

      Hebel der Fahrertür geht nach oben, ist dann aber trotzdem nicht entriegelt.

      Mit dem Schlüssel geht auch die Fahrertür auf, alle anderen türen arbeiten dann auch perfekt.

      Dann noch das: Per Funk entriegelt, alle türen ( bis auf Fahrer sind auf)

      Nach 10 sek verriegelt das fahrzeug wieder selbsttätig, auch wenn eine tür geöffnet wurde.

      Wat das wohl is????



      Christian

      Kommentar


      • #4
        Das scheint mir das Fahrerschloss zu sein.
        Nach 10 Sekunden "merkt" dann die Schließanlage, dass das Fahrerschloss noch verrriegelt ist und schließt wieder ab. Soweit meine Vermutung.
        Warum allerdings die Fahrertür über die Fernbedienung nicht entriegelt wird, kann dir hoffentlich Dein Freundlicher erklären.

        Joe

        Kommentar


        • #5
          Das Problem kenne ich zwar nicht vom Berlingo, sondern von meinem Sierra. Da war es das Gestänge vom Stellmotor, dass nicht richtig gesessen hat. Der Knopf ging zwar hoch bis zum Anschlag, hat da aber zu früh blockiert, um den Stellmotor bis zum oberen Anschlag zu lassen. Dieser Stellmotor hat dann einfach alles wieder verriegelt, als wenn jemand den Knopf von Hand runtergedrückt hätte. Mit dem Schlüssel ging trotzdem alles auf, weil meine Hand stärker ist, als dieser Motor. (Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich?) War mit einem neuen Gestänge auf Garantie kein großes Ding.

          Dürfte doch aber auch bei dir kein Problem sein, den Wagen nochmal kurz zum Händler zu bringen; du hast ihn doch schließlich ganz neu und das is´ garantiert ein Garantiefall

          Lars

          Kommentar


          • #6
            Also die Tür will ja, der Hebel geht nach oben, wohl aber nicht weit genug ????

            Kommentar


            • #7
              So war das bei mei´m alten Sierra(der Schrott hab´ihn seelig!)

              Kommentar


              • #8
                Bin voll Lars' Meinung
                Fahr zum Freundlichen und berichte uns.

                Joe

                PS: Du hast doch noch Garantie - oder?

                Kommentar


                • #9
                  Meine Lösung

                  Hallo!
                  Versuche mal den Entrigelungsknopf etwas zu verbiegen.
                  Bist Du vielleicht mal beim Aussteigen mit der Jacke hängengeblieben und hast Ihn dabei verbogen?
                  War bei mir letztes Wochenende so, da hat er nur noch auf und zu und auf und zu und .... gemacht.
                  Hab' dann den Verriegelungsknopf innen wieder gearde gebogen und jetzt ist wieder Ruhe.
                  Grüsse aus dem eiskalten Miesbach (4 Uhr -18,3 Grad)
                  Martin
                  Berlingo 1,6 HDI in Natogrünmetallic, Bj 3/2009, 125.000 km ( Stand 3-2018) Dachreling, City-Paket mit Dethleffs Wohnwagen am Haken, , Innenraumdachträger, 3-fach Paulchen-Träger, Zusatzfedern von Musketier, Vanessa-Bett und Verdunkelung, Schaltsack in rot in Echtleder, 2. Satz Glühkerzen, 2. Satz Domlager, Wegen Rost neue Motorhaube, beide Türen links, Kotflügel neu lackiert ... .. schau mer mal was sonst noch angebaut wird....
                  und als Zweitfahrzeug im Zeitraum 04-10 eine HONDA Africa Twin CRF 1000 L in Ralleyrot
                  Und als Drittfahreug einen gackerlgrünen Citroen c3 Picasso Exclisiv HDI mit viel Pipapo
                  Und zu Wasser fahre ich mit einem Klepper Aerius 2

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Bikerjoe
                    Bin voll Lars' Meinung
                    Fahr zum Freundlichen und berichte uns.

                    Joe

                    PS: Du hast doch noch Garantie - oder?
                    Aber ja doch, Fat Tony ist doch gerade Samstag auf die Welt gekommen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Es war der Schwuppbeimentriegelnnachobenhebel, der ist tatsächlich verbogen!

                      Etwas gerade gemacht, jetzt läufts.

                      Mein Händler bekommt den wagen trotzdem zu sehen, ich kann ja wohl einen gerades entriegelnachobenfahrgestänge erwarten.

                      Ach ja, wie man zwischen den zeilen lesen kann: ich bin kein experte, was den terminus technicus angeht.



                      Christian

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X