Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Navigationssystem mit PDA

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Navigationssystem mit PDA

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir mittelfristig auch ein Navigationssystem zulegen und informiere mich gerade über die verschiedenen Systeme.

    Ich möchte ein PDA mit GPRS-Modul oder -Maus nutzen.

    Zu der Software: TomTom wird ja häufig eingesetzt und die Software scheint ja auch von der Qualität her in Ordnung zu sein. Kann jemand etwas zu dieser Software sagen oder gibt es da noch andere und bessere (?) Software?

    Zu der GPRS-Modul: Mir wäre ein GPRS-Modul am liebsten, dass direkt auf den PDA gesteckt wird, damit man das ganze zur Not auch aus dem Auto mitholen und anderweitig nutzen kann. Stört da dann nicht die Beschichtung der Scheibe, so dass dies gar nicht geht?

    Ist dabei der Empfang deutlich schlechter als bei einer GPRS-Maus oben an der Scheibe?

    Zu dem PDA: Hier muß ich wohl ein mit der Software und GPRS-Modul kompatibles Gerät nehmen. Damit wird die Auswahl ja schon eingeschränkt. Habt Ihr auch hier einen Tip für ein Gerät?

    Danke und Gruß
    Berli
    Zuletzt geändert von ; 10.11.2004, 23:45.

  • #2
    Hallo Berli,
    also ich hab seit nem halben Jahr einen PDA (Handspring visor) mit aufgestecktem "GPS-Companion".
    Das Teil steht bei mir inner Halterung in der Mulde links aufm Armaturenbrett.
    Benutze auch Tom-TOM.
    Bin total zufrieden damit, obwohl keine Sprachausgabe. Mir reicht das völlig und ich kann mit einem Handgriff das Teil rausnehmen und in den tankrucksack unter der Klarsichthaube beim Mopped verstauen. Auch da klappt alles bestens.
    Bezahlt hab ich seinerzeit 200€ für alles zusammen. (Nur Geräte - ohne Halterung)
    Es gibt bestimmt besseres, aber mir reicht das und ich hab bisher jeden Weg gefunden!!
    (Auch über Landstrassen von Düsseldorf nach Arnsberg!!!!)

    Ich kann ja mal n Bild machen, wenns Dich interessiert.

    LG

    Werner

    Kommentar


    • #3
      Hallo !

      Habe auch ein Navi-Bundle bei KAUFEN MARSCH MARSCH gekauft !
      HP IPAQ 2210 und TomTom 3!
      Echt Spitze ,war alles mit dabei GPS-Maus (mit Kabel kein Blue-Tooth da is man mehr am Akku aufladen als am navigieren!),Dockingstation für PC mit Ladekabel und Adapter ,kompl.Autohalterung hochwertig und stabil mit super Zigarettenanzüderstecker der wenn er eingesteckt bombenfest sitzt!
      Ein Lederetui für den PDA , ja TomTom 3 mit natürlich Sprachausgabe und kompletten Kartensatz Europa außer die ganz neuen Mitgliedstaaten Polen Tschechien usw.,wobei die Europastraßen zB.nach Prag sind da schon mit drin!!°
      Ja und ganz wichtig worauf man auch achten sollte ,das eine Speicherkarte mit dabei ist wo man die entsprechenden Karten für die Navigation draufmacht!
      Bei diesem Paket war schon eine 256MB SD-Karte mit dabei wo schon Deutschland vorinstalliert war !

      Die ganze Geschichte funktioniert auch super auf dem Motorrad!!!
      Auch Tourenplanung spitze!!
      Klar ,es gibt ja auch die GPS-Maus die man direkt auf den PDA steckt ,die zieht ordentlich Strom ,da brauch man schon mal nen dicken Akku und mal ehrlich wo läuft man schon zu Fuß hin und lässt sich navigieren !!
      Ok ,wer viel Fahrrad fährt für den wär das vielleicht was !!!

      Bin auf jeden fall sehr zufrieden damit und möchte es nicht mehr missen !
      Der Preis für dieses Bundle war 599€ und absolut Wert
      Wenn man sieht was sonst so Navi`s im Auto kosten zwischen 1000-2500 € und man kann die nicht mal eben mitnehmen ,da ist man mit so einem System absolut Flexibel !!!



      Wenn man

      Kommentar


      • #4
        Hallo FILTER,

        wie hast Du denn das Kabel vom Empfänger zum PDA verlegt? Hat das Kabel gereicht oder mußtest Du eine Verlängerung einsetzen?

        Kannst Du vielleicht sogar ein paar Bilder davon machen?

        Danke und Gruß
        Berli
        Zuletzt geändert von ; 19.06.2004, 17:00.

        Kommentar


        • #5
          Hi Berli !!

          Also das ist so !Das Kabel hab ich bis jetzt noch nicht verlegt ,weil ich schon seit 9 Wochen auf den Berlingo warte ,aber wenn er dann irgendwann mal kommt ,dann schreib ich nochmal was mir zu der Problematik einfällt!

          Kommentar


          • #6
            Hallo Berli

            Genau wie Filter es beschrieben hat ein tolles Bundel,kann ich nur empfehlen.
            Auch mit der Beschichtung der Scheibe gibt es kein Problem.
            Das Kabel habe ich nur lose verlegt, da ich den HP 2210 in zwei Autos nutze.


            Urteil: einfach Spitze..... .


            LG Jochen (Jogi)

            Kommentar


            • #7
              Hallo Jochen,

              wie hast Du denn den PDA befestigt? Kannst Du vielleicht sogar ein Bild davon machen?

              Die Maus wird ja nur geklebt, oder?

              Danke und Gruß
              Jochen

              Kommentar


              • #8
                Hallo Berli,
                schau doch mal bei OBI. Dort gibt es gerade ein PDA von Yakumo mit integriertem GPS. Ein Kollege hat sich das Teil gekauft. Auf den ersten Blick machte das Ding einen ganz vernünftigen Eindruck.
                Gruß

                Lui

                Kommentar


                • #9
                  HP, PDA

                  Hallo Berli,

                  na logisch mache ich Bilder für Dich, folgen morgen.
                  PDA ist mit einer Halterung am der Glasscheibe befestig, mit einem Saugfuß der hält aber prima



                  Bilder folgen,
                  LG Jochen (Jogi)

                  Kommentar


                  • #10
                    Kann ich mich Jogi nur anschließen ,der Saugnapf der Halterung hält bombenfest !!!!

                    Die GPS-Maus ist mit einem rutschfestem Gummi ausgestattet !Ich hab die einfach ,salopp gesagt auf`s Armaturenbrett geschmissen und bleibt auch bei extremer Kurvenfahrt an ihrem Platz !!
                    Außerdem ist noch ein starker Magnet integriert und anbei war noch eine Metallplatte mit Klebefilz in dem Paket,wenn man also möchte kann man die Maus noch zusätzlich sichern!
                    Die Maus ist mit einem 1,80m langen Kabel ausgestattet,also flexibel fals man mal keinen Empfang hat!
                    Das Yakumo Bundle hatte ich auch in Augenschein genommen ,aber:
                    Die Maus ist am Gerät und man kann sie nicht mal eben auf`s Dach werfen ,falls nötig.
                    Die Halterung sah nicht sehr vielversprechend aus.
                    Naja , hab mich für den HP entschieden und die 200€ mehr gezahlt weil ,
                    TomTom3 Ideal zur Routenplanug (Motorrad)
                    Den zusätzlichen CF Steckplatz ,zB. 1GB Karte (Speicher aufrüsten,Modem anschließen ,Digitalkamera uvm.)
                    IR Schnittstelle in Verbindung mit MyNevo (man kann sämmtliche Fernbedinungen quasi einmotten und kann alles mit dem Pda steuern !
                    Bluetooth ,man kann ueber Handy den TMC Service nutzen (Stau umfahren)
                    400 Mhz Prozessor
                    uvm.
                    Die 200€ auf jedenfall wert !!!
                    Hier noch ein Link , hoffe der funzt!
                    http://shop.mediamarkt.de/webapp/wcs...tegoryId=10007

                    Kommentar


                    • #11
                      hier informieren: http://www.pocketnavigation.de/startf.htm

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Leute,

                        ich habe das letzte Aldi-Bundle mit dem Medion-Navigator.
                        Das Teil läuft bei mir im Berli, im Trabbi und auf meinem Bike .

                        Durch meinen großen Bekanntenkreis hatte ich die Möglichkeit, auch mal andere Navi-Software auszuprobieren.
                        Das Nonplusultra scheint ja der Navigon Mobile Navigator 4 zu sein, leider sind damit viele PDA überfordert - da hinkt dann die Navigation hinterher, was sehr störend ist .
                        TomTom 3.0 gefällt durch seine 3 D - Navigation, zeigt aber die Namen der Nebenstraßen nicht an, womit eine wichtige Orientierungshilfe fehlt .
                        Zur Zeit teste ich gerade mal den Destinator, der hat aber irgendwie Probleme mit den Hausnummern .
                        Wie ihr seht, Nobody is perfect .

                        Ein guter Link in dieser Sache ist: http://www.pocketnavigation.de

                        mfg tommi

                        Kommentar


                        • #13
                          @ lui.s:

                          Dieses Kit habe ich auch gesehen. Mir sagt dieses Kit aber aus diversen Gründen nicht so richtig zu.

                          @ Jordi:

                          Danke Dir - die Seite kannte ich allerdings schon.

                          @ tommi:

                          > TomTom 3.0 gefällt durch seine 3 D - Navigation, zeigt aber die Namen der Nebenstraßen nicht an, womit eine wichtige Orientierungshilfe fehlt

                          Was bezeichnest Du als Nebenstraßen? Werden diese gar nicht angezeigt oder erst ab einer gewissen Zoom-Stufe?

                          Dass diese Daten überhaupt nicht angezeigt werden und auch nicht angezeigt werden können kann ich nicht so richtig glauben.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Jochen,
                            ich habe dir ja schon von der Navi meines Bruders erzählt. Tom Tom und irgend ein Teil von HP (weis die Nummer grad nicht). Ich wohne in einer Nebenstraße die auf dem PDA genau angezeigt wurde wie auch alle anderen Nebenstraßen in der Umgebung. Auch wurde die Position
                            vor dem Haus genau angezeigt. Liegt wahrscheinlich an der Zoom- Stufe ob die Nebenstraßen erscheinen oder nicht.

                            LG Uwe

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo uwe,

                              Danke für die Bestätigung. Ich konnte mir das auch nicht so richtig vorstellen.

                              Danke Dir!

                              Gruß
                              Jochen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X