Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sony Radio Hilfeeeee!!!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sony Radio Hilfeeeee!!!!!

    Hallo

    Vor 4 Wochen haben wir unseren neuen Berlingo bekommen (Hdi, Multispace, Königsblau)

    Alles drin aber ohne Radio. Nach dem ich in diesem Superforum alles über die Probleme beim Fremdradio Einbau gelesen hatte, habe ich nur die Lautsprecher selbst eingebaut und das anschließen des Radios (Sony CDX-C5850R) meinem Cit Händler überlassen.

    Beim Einbautermin letzte Woche erzählte der Händler meiner Frau folgendes:

    Sony Radios sind in Citroens Sch….lecht einzubauen. Er hat das Radio mit einem Adapter angeschlossen, aber trotzdem leuchtet nach ausschalten des Radios und abziehen des Zündschlüssels noch das Display und die Tastenbeleuchtung. Wir sollen mal beobachten ob die Beleuchtung später ausgeht. (es geht nicht aus) Der Mechaniker hatte noch einen Super TIP: einfach das Bedienteil abnehmen schon ist das Licht aus!!!

    Heute hab ich das Radio noch mal ausgebaut, und das ganze sieht so aus:



    Am Radio sind 4 Anschlüsse belegt und gehen wie folgt zu Auto



    A8 (Schwarz) Masse geht gerade durch den Adapter auf A8

    A7 (Rot) geschaltete Stromversorgung) geht gerade durch auf A7

    A5 (Blau) elektr Antenne ist am Cit nicht belegt

    A4 (Gelb) permanente Stromversorgung geht gerade durch auf A4

    Im Adapter der Eingebaut wurde ist A4 + A7 gebrückt!!



    Da ich am Radio die Möglichkeit habe A4 + A7 auszutauschen, war meine erste Idee den Adapter weglassen A4 + A7 tauschen und einschalten

    Was sagt ihr dazu???

    Übrigens Frohe Weihnachten an alle Berlingo Fahrer


  • #2
    Hallo Mr.Rossi,
    ich fahre zwar nur einen 1ser und kenne mich also mit den Umständen bei Fremdradios nicht aus, aber ich habe es bei meinem Radio genauso gemacht.... versuch es doch einfach mal aus. Ich denke mal, das es funktionockeln wird.

    Es ist ja auch schon merkwürdig, warum man einen Dauer+ mit einem geschalteten brückt...

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Mr.Rossi
      Hallo

      Vor 4 Wochen haben wir unseren neuen Berlingo bekommen (Hdi, Multispace, Königsblau)

      Alles drin aber ohne Radio. Nach dem ich in diesem Superforum alles über die Probleme beim Fremdradio Einbau gelesen hatte, habe ich nur die Lautsprecher selbst eingebaut und das anschließen des Radios (Sony CDX-C5850R) meinem Cit Händler überlassen.

      Beim Einbautermin letzte Woche erzählte der Händler meiner Frau folgendes:

      Sony Radios sind in Citroens Sch….lecht einzubauen. Er hat das Radio mit einem Adapter angeschlossen, aber trotzdem leuchtet nach ausschalten des Radios und abziehen des Zündschlüssels noch das Display und die Tastenbeleuchtung. Wir sollen mal beobachten ob die Beleuchtung später ausgeht. (es geht nicht aus) Der Mechaniker hatte noch einen Super TIP: einfach das Bedienteil abnehmen schon ist das Licht aus!!!

      Heute hab ich das Radio noch mal ausgebaut, und das ganze sieht so aus:



      Am Radio sind 4 Anschlüsse belegt und gehen wie folgt zu Auto



      A8 (Schwarz) Masse geht gerade durch den Adapter auf A8

      A7 (Rot) geschaltete Stromversorgung) geht gerade durch auf A7

      A5 (Blau) elektr Antenne ist am Cit nicht belegt

      A4 (Gelb) permanente Stromversorgung geht gerade durch auf A4

      Im Adapter der Eingebaut wurde ist A4 + A7 gebrückt!!



      Da ich am Radio die Möglichkeit habe A4 + A7 auszutauschen, war meine erste Idee den Adapter weglassen A4 + A7 tauschen und einschalten

      Was sagt ihr dazu???

      Übrigens Frohe Weihnachten an alle Berlingo Fahrer


      Hallo,

      ist ja ein toller Schrauber.
      Ich war beim Boschdienst - der hat folgendes gemacht:

      1. Adapter eingebaut
      2. Dauerplus und Masse liegen auf A7 bzw. A8
      3. Zündungsplus vom Radio und Stecker gesucht und angeklemmt (ist verschieden)
      4. Beleuchtungs-Plus gesucht und angeschlossen

      Das Radio funktioniert nur richtig, wenn es Dauerplus und Zündungsplus bekommt.
      Bei meinem Becker ist die Beleuchtung auch am Tage an - sieht man aber nicht.

      Hoffe, ich konnte helfen.
      Schick doch mal die Grafik von den Anschlüssen im Handbuch.

      Gruss an alle.

      Lupe

      Kommentar


      • #4
        Lösung:

        Hallo Mr. Rossi,

        im Berlingo II ist auf dem Anschluss für Zündung der Mutliplex-Bus
        aufmoduliert.
        Das bedeutet, das Du diesen Anschluss nicht allzustark belasten
        solltest. Leider beziehen die Sony-Autoradios über den Zündungs-
        anschluss die gesamte Stromversorgung des Autoradios.
        Der Dauerplus - Anschluss ist nur für den Speichererhalt des
        Autoradios da.

        1.: Du kannst das ganze so angeschlossen lassen wie das ist und in
        der Bedieunungsanleitung nachschauen, wie man an dem Autoradio
        einstellt "Nur Klemme 30 vorhanden". Bei älteren Sony war das ein
        kleiner Schalter irgendwo am Gehäuse des Autoradios (nicht an der Front).
        Bei neueren Sony's kann man das im Menü des Gerätes einstellen.
        Dann geht das Display aus, wenn Du das Autoradio ausschaltest.

        2.: Wenn Du möchtest, das das Autoradio mit Zündung ein - bzw. Ausschaltet
        bleibt Dir nichts anderes übrig als eine Leitung z.Bsp. zum Zigarettenanzünder
        zu legen und dort Zündungsplus abzugreifen und dies am Autoradio anzuschliessen.

        Hoffe ich habe etwas geholfen!

        Gruss vom Flo

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Mr.Rossi
          Hallo

          Vor 4 Wochen haben wir unseren neuen Berlingo bekommen (Hdi, Multispace, Königsblau)

          Alles drin aber ohne Radio. Nach dem ich in diesem Superforum alles über die Probleme beim Fremdradio Einbau gelesen hatte, habe ich nur die Lautsprecher selbst eingebaut und das anschließen des Radios (Sony CDX-C5850R) meinem Cit Händler überlassen.

          Beim Einbautermin letzte Woche erzählte der Händler meiner Frau folgendes:

          Sony Radios sind in Citroens Sch….lecht einzubauen. Er hat das Radio mit einem Adapter angeschlossen, aber trotzdem leuchtet nach ausschalten des Radios und abziehen des Zündschlüssels noch das Display und die Tastenbeleuchtung. Wir sollen mal beobachten ob die Beleuchtung später ausgeht. (es geht nicht aus) Der Mechaniker hatte noch einen Super TIP: einfach das Bedienteil abnehmen schon ist das Licht aus!!!

          Heute hab ich das Radio noch mal ausgebaut, und das ganze sieht so aus:



          Am Radio sind 4 Anschlüsse belegt und gehen wie folgt zu Auto



          A8 (Schwarz) Masse geht gerade durch den Adapter auf A8

          A7 (Rot) geschaltete Stromversorgung) geht gerade durch auf A7

          A5 (Blau) elektr Antenne ist am Cit nicht belegt

          A4 (Gelb) permanente Stromversorgung geht gerade durch auf A4

          Im Adapter der Eingebaut wurde ist A4 + A7 gebrückt!!



          Da ich am Radio die Möglichkeit habe A4 + A7 auszutauschen, war meine erste Idee den Adapter weglassen A4 + A7 tauschen und einschalten

          Was sagt ihr dazu???

          Übrigens Frohe Weihnachten an alle Berlingo Fahrer

          Hallo "Mr.Rossi"

          hab mir den Schaltplan von deinem Radio angesehen.
          Du machst es richtig wie Du vermutet hast!
          Adapter wegnehmen weil Du Anschlußschnüre hast!
          Dann wie Du schon schreibst: 4+7 (gelb+rot) tauschen.
          Das ist alles!
          (Sony hat die Kontakte 1+2+3 nicht bestückt. Darum kann man den Stecker bedenkenlos an den Berli anschließen!)
          Dann schreibt Sony:Nach der Installation und Stromanschluß, (also Zündung einschalten) den (Reset) Rücksetztaste drücken! (VorneLinksUnten)

          LG
          siggi
          Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
          Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

          Kommentar


          • #6
            Hast schon mal einige Zeit (ca. 5 min) gewartet? Das geht von allein aus...

            Wenn du dein Auto zuschließt sogar schon nach 30 sek.

            Kommentar


            • #7
              hallo erst mal ,

              ich hatte vor kurtzem das gleiche Problem und die Lösung ist ganz einfach.

              Adapter weg , Pol 4 und 7 tauschen und den Rest macht die die Bordelektronik.
              Nach 2-3 Minuten macht der Berli alles aus was Strom braucht und der Speicher für die Sender bleibt geladen.
              Gruß Gisna


              Berli 2 1.4 X mit Sony

              Kommentar


              • #8
                Hallo



                Ich hab zwar nicht die große Ahnung von Elektrik aber ich hab einfach mal ein Multimeter Zwischen die Anschlüsse des Radios und den Stecker am Berlingo gehalten



                Dabei hab ich folgendes gemessen:

                Zwischen Dauer + am Radio und A7 am Berlingo

                0,34 A wenn das Radio Aus ist, und bis 1,5 A wenn das Radio läuft



                Zwischen geschaltet + und A4 am Berlingo

                Ob ein oder aus 0 A



                An alle Elektroniker: kann man das so messen??

                Wen ja dürfte der Multiplex auf A4 eigentlich keinen Schaden nehmen, oder???



                Übrigens:

                Hat jemand eine einfache Idee wie das Radio nicht so Tief im DIN Schacht sitzt

                (im Verhältnis zur Oberkante der Mittelkonsole)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Mr.Rossi

                  Übrigens:

                  Hat jemand eine einfache Idee wie das Radio nicht so Tief im DIN Schacht sitzt

                  (im Verhältnis zur Oberkante der Mittelkonsole)
                  Dafür gab sdoch mal extra Aufbaurahmen... ich weiß allerdings nicht, ob es die immer noch gibt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Mr.Rossi
                    Hallo



                    Ich hab zwar nicht die große Ahnung von Elektrik aber ich hab einfach mal ein Multimeter Zwischen die Anschlüsse des Radios und den Stecker am Berlingo gehalten



                    Dabei hab ich folgendes gemessen:

                    Zwischen Dauer + am Radio und A7 am Berlingo

                    0,34 A wenn das Radio Aus ist, und bis 1,5 A wenn das Radio läuft



                    Zwischen geschaltet + und A4 am Berlingo

                    Ob ein oder aus 0 A



                    An alle Elektroniker: kann man das so messen??

                    Wen ja dürfte der Multiplex auf A4 eigentlich keinen Schaden nehmen, oder???


                    Hallo „Mr.Rossi“,

                    jetzt mach es nicht kompliziert!

                    Multiplex auf A4 (Betriebsspannung) nimmt überhaupt kein Schaden wenn du das Radio so wie besprochen anschließt!

                    LG
                    siggi
                    Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
                    Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

                    Kommentar


                    • #11
                      hallöchen,.....

                      also ich habe zwar kein sonyradio,aber ich würde einfach mal nur dauerplus und minus mit dem auto verbinden.dann hast du nämlich auch strom auf dem radio wenn der schlüssel nicht steckt.ist jedenfalls bei mir so,und funktioniert auch so schon seit 2 jahren.

                      gruss Sven HS

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        habe auch ein Sony drin: Hatte das gleiche Problem bin zum Radiospezie gefahren und der hat dann einen Adapter eingebaut. Kosten ca. 15 Euro. Sieht jetzt so aus , dass wenn ich das Auto öffne das Radio gleich mit an geht und wenn ich den Wage schließe das Radio nach ca. 1-2 Minuten von selbst aus geht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Mr.Rossi
                          Hallo


                          Hat jemand eine einfache Idee wie das Radio nicht so Tief im DIN Schacht sitzt

                          (im Verhältnis zur Oberkante der Mittelkonsole)
                          Schau in die Installationsanleitung!
                          Du hast im Karton einen „Ausgleichsrahmen“ und zwei verstellbare Winkel

                          LG
                          siggi
                          Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
                          Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X