Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sicherungen für Bremsleuchten nicht in meinem Handbuch aufgelistet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sicherungen für Bremsleuchten nicht in meinem Handbuch aufgelistet

    Berlingo I HDI 66 KW - Erstzulassung 2002/06

    Ich habe gründlichst nach den Sicherungen für Bremsleuchten unten links und unten rechts gesucht - habe aber nichts gefunden, was auch nur im entferntesten irgendetwas mit "Brems" im Text enthielt.

    Bin ich etwa zu blöd? In einem Beitrag der FAQ habe ich etwas von R21 gelesen - ist das etwa die von mir gesuchte?

    Danke vorab

  • #2
    Hallo,

    das Problem hatte ich auch einmal, als das Bremslicht nicht mehr funktionierte. Das ist echt schlecht gemacht. Genauso das gleiche mit der Wischwaschautomatik. Ein normaler Mensch kann nicht herausfinden welche Sicherung das ist.
    Bei mir war es dann aber sowieso der Bremslichtschalter, mal als Tip falls es immer noch nicht geht (Kosten: 4 Teuro).

    Viel Erfolg.

    Andi

    Kommentar


    • #3
      Bremslicht oben (Heckscheibe) ist aber okay

      Danke für Antwort, der Schalter kann es nicht sein, denke ich mal, denn es tut sich ja etwas, wenn ich auf das Bremspedal drücke: Das obere Bremslicht in der Heckscheibe leuchtet dann auf.

      Welche Sicherung für Bremslicht unten links und rechts ist es denn? Oder ist die etwa gar nicht im allg. Sicherungskasten? Bitte schaut doch einmal bei Euch nach, falls das Handbuch bei Euch vollständiger sein sollte als das meine.

      Ich möchte nicht für einen so trivialen Fall die Werkstatt bemühen müssen.

      Danke im Voraus

      Kommentar


      • #4
        Zitat von junojuno
        Danke für Antwort, der Schalter kann es nicht sein, denke ich mal, denn es tut sich ja etwas, wenn ich auf das Bremspedal drücke: Das obere Bremslicht in der Heckscheibe leuchtet dann auf.

        Welche Sicherung für Bremslicht unten links und rechts ist es denn? Oder ist die etwa gar nicht im allg. Sicherungskasten? Bitte schaut doch einmal bei Euch nach, falls das Handbuch bei Euch vollständiger sein sollte als das meine.

        Ich möchte nicht für einen so trivialen Fall die Werkstatt bemühen müssen.

        Danke im Voraus
        Bei mir ist es die Sicherung F5 (10 Ampere) "STOPschalter".

        LG
        siggi
        Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
        Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

        Kommentar


        • #5
          Linkes Bremslicht Berlingo 2

          Hallo,

          weiß jemand ob die Bremslichter einzeln abgesichert sind.
          Mein linkes Bremslicht geht nicht mehr, es liegt aber nicht an der Lampe...

          kennt jemand eventuel die einzelnen Sicherungen.

          Danke

          Kommentar


          • #6
            Bremslicht rechts ausgefallen

            Bevor ich ein neues Thema anfange, schreibe ich mal passenderweise hier weiter:
            Mein rechtes Bremslicht geht nicht mehr. Habe bereits testweise die Lampen von Rückfahrscheinwerfer und Bremslicht getauscht, aber der Fehler bleibt, daran liegts also nicht.
            Sind die 3 Bremslichter getrennt abgesichert? Falls nein, was wäre die wahrscheinlichste Fehlerquelle?
            "Ursulingo" HDi 1,6 Multispace Plus mit Faltdach und Sicherheits-Design-Paket, Luziferrot, schwarze Scheiben hinten und ein wunderbarer Zooom-Drehsitz vorne! Aktuell gute 200.000 km gefahren.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von bassrolf Beitrag anzeigen
              Bevor ich ein neues Thema anfange, schreibe ich mal passenderweise hier weiter:
              Mein rechtes Bremslicht geht nicht mehr. Habe bereits testweise die Lampen von Rückfahrscheinwerfer und Bremslicht getauscht, aber der Fehler bleibt, daran liegts also nicht.
              Sind die 3 Bremslichter getrennt abgesichert? Falls nein, was wäre die wahrscheinlichste Fehlerquelle?
              Sicherungskasten im Armaturenbrett:
              Sicherung Nr. 20 (10A) = Bremsleuchte rechts
              Sicherung Nr. 21 (15A) = Bremsleuchte links

              siehe auch hier:
              92 - PRAKTISCHE TIPPS
              Sicherung Nr.
              Stärke
              abgesicherter Stromkreis



              1
              15 A
              Heckscheibenwischer

              4
              20 A
              Multifunktionsbildschirm - Kombiinstrument -
              Autoradio - Bedienungsschalter am Lenkrad

              5
              Nicht belegt

              6
              10 A
              Diagnosestecker

              7
              Nicht belegt

              9
              30 A
              Sitzheizung

              10
              40 A
              Heckscheiben- und Außenspiegelheizung

              11
              Nicht belegt

              12
              30 A
              Fensterheber vorn

              14
              10 A
              Motor-Steuergerät (BSI) - Bedienungsschalter am
              Lenkrad

              15
              15 A
              Kombiinstrument - Multifunktionsbildschirm - Autoradio

              16
              30 A
              Steuerung der Verriegelung/Entriegelung der
              Fahrzeugöffnungen

              20
              10 A
              Bremsleuchte rechts

              21
              15 A
              Bremsleuchte links

              22
              20 A
              Deckenleuchte vorn - Kartenleseleuchte -
              Zigarettenanzünder - elektrischer Außenspiegel




              Gruß

              Martin

              Kommentar


              • #8
                Noch der Vollständigkeit halber:

                Sicherungskasten im Motorraum:

                Sicherung Nr.
                Stärke
                abgesicherter Stromkreis

                1
                10 A
                Steuergerät Vorglühen (Diesel) - Kontaktschalter
                Bremsleuchte und Kupplung - Rückfahrscheinwerfer

                2
                15 A
                Kraftstoffpumpe

                3
                10 A
                Steuergerät ABS

                4
                10 A
                Motor-Steuergerät

                5
                frei

                6
                15 A
                Nebelscheinwerfer

                7
                20 A
                Pumpe Scheinwerferwaschanlage

                8
                20 A
                Relais Motorventilator - Motor-Steuergerät

                9
                15 A
                Abblendlicht links

                10
                15 A
                Abblendlicht rechts

                11
                10 A
                Fernlicht links

                12
                10 A
                Fernlicht rechts

                13
                15 A
                Hupe

                14
                10 A
                Pumpe Front- und Heckscheibenwaschanlage

                15
                30 A
                Lambdasonde - Luftdurchfl ussmesser

                16
                30 A
                Relais Elektropumpe Abgasanlage

                17
                30 A
                Frontscheibenwischer

                18
                40 A
                Gebläse Heizung/Belüftung

                Gruß
                Martin

                Kommentar


                • #9
                  Alle Bremsleuchten defekt

                  Hallo!

                  Bei meinem Berlingo (EZ August 2002) sind seit ein paar Tagen alle Bremsleuchten defekt. Zumindest bei den Glühbirnen rechts und links sind die Drähte durchgebrannt.
                  Die Glühbirne in der Heckklappe habe ich noch nicht geprüft, gehe aber davon aus, dass es hier genauso aussieht.
                  Gestern habe ich neue Glühbirnen eingesetzt, Bremslicht geht dennoch nicht (Zum Testen reicht es doch Motor anmachen, Bremspedal durchdrücken?).
                  Sicherungen habe ich noch nicht nachgesehen, da im Handbuch nicht ersichtlich ist, welche Sicherung für die Bremslichter zuständig ist. Mach ich aber heute noch, nachdem ich dank des Forums weiß, welche Sicherungen das sind.

                  Wie kann es passieren, dass alle Bremslichter auf einmal den Geist aufgeben? Überspannung? Kann ich dann davon ausgehen, dass die Sicherungen durch sind?
                  Wen ich die Sicherungen austausche - falls defekt - brennen die mir u. U. nicht gleich wieder durch, da die Ursache für eine evtl. Überspannung nicht behoben ist?

                  Danke für eure Hilfe!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Steffen Kuch Beitrag anzeigen
                    Zum Testen reicht es doch Motor anmachen, Bremspedal durchdrücken?
                    Kann sogar sein, daß das Bremslicht auch ohne laufenden Motor geht - beim C1 ist das m. E. so. Weiß es aber nicht mehr sicher und kann es auch nicht mehr prüfen.
                    Überspannung?
                    Vermutlich
                    Kann ich dann davon ausgehen, dass die Sicherungen durch sind?
                    Versuch macht kluch ...
                    Wen ich die Sicherungen austausche - falls defekt - brennen die mir u. U. nicht gleich wieder durch, da die Ursache für eine evtl. Überspannung nicht behoben ist?
                    Kann passieren, merkst Du aber gleich. Falls ja, nach der Überspannung suchen.

                    Ansonsten viel Erfolg!

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi!

                      Also, die Sicherungen in meinem Berlingo sind wieder anders angeordnet wie in diesem Thread bezeichnet.
                      Dort habe ich gelesen, dass Sicherung Nr. 20 und 21 für das rechte bzw. linke Bremslicht zuständig ist. Diese Sicherungen waren jedenfalls beide noch ok. Alle anderen im Sicherungskasten auch. Auch die im Motorraum.

                      Ich denke, jetzt lassen wir die Fachleute ran, oder?

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi!

                        Bei mir war es auch der Bremslichtschalter. Gesamtkosten der Reparatur keine 22 Euro. Schwein gehabt!

                        Kommentar


                        • #13
                          Sicherungsbelegung Berlingo

                          Mit welchen Sicherungen sind eigentlich das Standlicht und die Kennzeichenbeleuchtung abgesichert? Finde auch in der offiziellen Betriebsanleitung keine Information hierzu. Fahre Berlingo 1.6 hdi, Baujahr 2006

                          Vielen Dank für Hinweise!
                          geowil





                          Zitat von Martin Beitrag anzeigen
                          Noch der Vollständigkeit halber:




                          Sicherungskasten im Motorraum:

                          Sicherung Nr.
                          Stärke
                          abgesicherter Stromkreis

                          1
                          10 A
                          Steuergerät Vorglühen (Diesel) - Kontaktschalter
                          Bremsleuchte und Kupplung - Rückfahrscheinwerfer

                          2
                          15 A
                          Kraftstoffpumpe

                          3
                          10 A
                          Steuergerät ABS

                          4
                          10 A
                          Motor-Steuergerät

                          5
                          frei

                          6
                          15 A
                          Nebelscheinwerfer

                          7
                          20 A
                          Pumpe Scheinwerferwaschanlage

                          8
                          20 A
                          Relais Motorventilator - Motor-Steuergerät

                          9
                          15 A
                          Abblendlicht links

                          10
                          15 A
                          Abblendlicht rechts

                          11
                          10 A
                          Fernlicht links

                          12
                          10 A
                          Fernlicht rechts

                          13
                          15 A
                          Hupe

                          14
                          10 A
                          Pumpe Front- und Heckscheibenwaschanlage

                          15
                          30 A
                          Lambdasonde - Luftdurchfl ussmesser

                          16
                          30 A
                          Relais Elektropumpe Abgasanlage

                          17
                          30 A
                          Frontscheibenwischer

                          18
                          40 A
                          Gebläse Heizung/Belüftung

                          Gruß
                          Martin

                          Kommentar


                          • #14
                            Bremslichtschalter

                            Zitat von Steffen Kuch Beitrag anzeigen
                            Hi!

                            Bei mir war es auch der Bremslichtschalter. Gesamtkosten der Reparatur keine 22 Euro. Schwein gehabt!
                            Hallo,

                            bei mir (HDI 2, Bj 2004) geht auch das rechte Bremslicht nicht mehr. Birne und Sicherung (20 + 21) sind ok. Wo sitzt denn der Bremslichtschalter?
                            Wenn die linke und die mittlere Bremslampe funktionieren, kann es dann überhaupt der Bremslichtschalter sein? Kann eine Lampe kaputt sein, obwohl der Glühdraht offensichtlich noch heile aussieht? Im übrigen funktioniert das rechte Standlicht noch, und ich habe den Eindruck, dass das die gleiche Lampe wie das Bremslicht ist. Kann das sein?

                            Werner
                            Zuletzt geändert von ; 23.12.2011, 20:25.

                            Kommentar


                            • #15
                              Um eine Glühlampe zu prüfen, benutzt man einen Durchgangsprüfer, z.B. in einem Multimeter. Optisch geht da nur was, wenn sie wirklch fritte ist, z.B. schwarz.

                              Eine Blinkerlampe ist regelmäßig eine 21W-Lampe, klar oder orange. Standlicht meist 5W, also deutlich kleiner. Beim Berli vorne ohne Fassung W5W.

                              Wenn zwei Lampen gehen, funktioniert der Schalter definitiv.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X