Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werkstatt in München / Trennnetz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werkstatt in München / Trennnetz

    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich fahren nun seit einem halben Jahr einen Berlingo Chrono (1,6 16V). EZ 06/01, jetzt 55tkm. Wir sind bisher sehr zufrieden mit dem Auto, vor allem mit dem Raumangebot.

    An Weihnachten bin ich durch Zufall über dieses umfangreiche Berlingo-Forum gestolpert und bin sehr begeistert.

    Ich will nun mal gleich zwei Fragen stellen, hoffentlich bin ich hier im richtigen Brett:

    Wir sind gerade nach München umgezogen (Südosten der Stadt). Kann uns jemand von Euch eine gute Werkstatt empfehlen? In ca. 5tkm ist ja die nächste Wartung fällig, d.h. bei uns in ca. 3 Monaten. Was müssen wir denn in etwas for die 60000er rechnen?

    Wir haben das Original Gepächtrennnetz. Kann man dieses auch direkt hinter den Fahrersitzen montieren, also bei vorgeklappter Rückbank? Entsprechende Aussparungen habe ich hinter dem sog. 'Kleidernetz' gefunden, jedoch keine Verankerung für die Gurte im Boden. Auch lässt sich die Halterung ja schlecht durch das Kleidernetz pfriemeln.

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Jan

    P.S. Unser Verbrauch liegt z.Z. bei 7,9l

  • #2
    Hallo

    das mit dem Gepäcknetz geht, entsprechende Ösen findest du unter der Sitzbank.

    Gruß aus N nach M

    Alexander

    Kommentar


    • #3
      Hi Alexander,

      leider nicht. Unter der Sitzbank sind wohl zwei Blindschraube an entsprechender Stelle, aber die Ösen dinf nicht vorhanden. Kann ich die Ösen nachkaufen und einfach reinschrauben?
      Und oben pfriemelt man die Halterung der Netzes dann tatsächlich durch die Maschen vom Kleidernetz?

      Bei Bedarf mache ich gerne ein paar Photos von den Stellen.

      Jan

      Kommentar


      • #4
        Zitat von eyebrow
        Wir haben das Original Gepäcktrennnetz. Kann man dieses auch direkt hinter den Fahrersitzen montieren, also bei vorgeklappter Rückbank? Entsprechende Aussparungen habe ich hinter dem sog. 'Kleidernetz' gefunden. Auch lässt sich die Halterung ja schlecht durch das Kleidernetz pfriemeln.
        Nicht durchpfriemeln, sondern von oben mit der Stange runterdrücken und dann rein in die Halterungen.

        Herzlich willkommen und liebe Grüße
        lingobernd

        Kommentar


        • #5
          Hallo eyebrow!

          Herzlich willkommen im Umland von München!
          Ich selbst bevorzuge das Autohaus Burgmayr in Otterfing (Ausfahrt Sauerlach oder Holzkirchen auf der Salzburger Autobahn).
          Bin dort schon mit dem zweiten Auto seit 9 Jahren, und dort trifft der Spruch wirklich zu: Das auto ist nur so gut wie die Werkstatt (Was vor allem für meinen BX galt, die haben den nämlich wieder vernünftig hingekriegt)
          Bin mit der Werkstatt top zufrieden und kann diese nur weiterempfehlen.
          Mein Name: (um die Bedingungen des Forums zu erfüllen, gilt sicher auch für positive Rückmeldungen)
          Martin Ritzinger
          Wohnort: Miesbach
          Grüsse aus Miesbach
          Martin
          Berlingo 1,6 HDI in Natogrünmetallic, Bj 3/2009, 125.000 km ( Stand 3-2018) Dachreling, City-Paket mit Dethleffs Wohnwagen am Haken, , Innenraumdachträger, 3-fach Paulchen-Träger, Zusatzfedern von Musketier, Vanessa-Bett und Verdunkelung, Schaltsack in rot in Echtleder, 2. Satz Glühkerzen, 2. Satz Domlager, Wegen Rost neue Motorhaube, beide Türen links, Kotflügel neu lackiert ... .. schau mer mal was sonst noch angebaut wird....
          und als Zweitfahrzeug im Zeitraum 04-10 eine HONDA Africa Twin CRF 1000 L in Ralleyrot
          Und als Drittfahreug einen gackerlgrünen Citroen c3 Picasso Exclisiv HDI mit viel Pipapo
          Und zu Wasser fahre ich mit einem Klepper Aerius 2

          Kommentar


          • #6
            Bei dem ist meine alte Dame mit ihrem Berli auch, da kann ich nix Negatives berichten.
            Zurrösen kannst bei Gelegenheit bei mir abholen, hab ich manchmal rumliegen.
            Gruß Thomas

            Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


            Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

            Kommentar


            • #7
              Hallo zusammen,

              würde gerne die Frage von weiter oben aufgreifen. Ist mir zwar sehr peinlich, aber was hilft es.
              Habe mir jetzt endlich ein Trennnetz zugelegt, aber weiß nicht wie man einbaut.
              Die Schwaben sind zwar sonst sehr erfinderisch, aber hier habe ich etwas Probleme.
              Das Problem ist, wo ich das Ding am Boden fixiere. Da ist bei mir gar nichts. Habe die Gurte mit den beiden Haken, aber wo mache ich die fest?

              Vielleicht hat mir da jemand einen kleinen Tip.

              Vielen Dank.

              Gruß Andi

              Kommentar


              • #8
                Hallo Andi,

                soweit ich weiß, hat der Berli 1, wenn kein Trennnetz ab werk mitbestellt wurde, keine Ösen, um die Haken des Trennnetzes zu befestigen.
                Diese lassen sich aber nachrüsten und man muß glaube ich Löcher in die Gummimatte schneiden.

                Kommentar


                • #9
                  das darf doch echt nicht sein.
                  Heute ist echt nicht mein Tag. Erst passt die tolle Armlehne nicht und jetzt ist das geile Trennnnnnnetz noch nicht passend.
                  Am besten ich gehe jetzt ins Bett und verklicker das dem Berli erst morgen früh, dass ich ihn nicht noch schöner machen kann. Und er hatte sich ja so auf seine Accesoires gefreut, aber nicht nur er ist traurig.

                  Seit alle glücklich wenn ihr schon ein passendes Trennetz habt.

                  Gruss Andi

                  Kommentar


                  • #10
                    Jo mei, mußt halt wen fragen, der sich mit so was auskennt:
                    Zooom: Wir helfen sogar 16V Fahrern in die Puschen!

                    Solche Zurrösen kannste bei mir abholen, legste 10.- in die Kaffee und Brezenkasse, kriegst Du 4 Stück mit Schrauben!
                    Gruß Thomas

                    Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


                    Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von zooom
                      Wir helfen sogar 16V Fahrern in die Puschen!
                      Kannst mir das mal genauer erklären ?

                      Du hast doch noch nie so eine Rennschrankwand gesehen !

                      Angeblich sollst du ja nur die Heizölverbrenner verkaufen....

                      Kommentar


                      • #12
                        Da müsste ich meinem Berli ja unsagbare Schmerzen hinzufügen, wenn ich ihn durchbohre. Und noch eine Investition nach dem Trennnetz verkrafte ich als Schwabe eh nicht mehr. Aber da die Schwaben ja sehr erfinderisch sind, habe ich mir heute für 8 Euro und in nicht mal 15 Minuten Arbeit ein eigenes Trennnetz gebaut. Sieht super aus und funktioniert genauso.

                        Wenn jemand Interesse hat, mache ich gerne mal ein Bild und erlaube das Patent zu kopieren.

                        Das vorhandene Trennnetz wandert wohl in Ebay. Gehe mal davon aus, dass die sich immer noch wie blöd um die Dinger kloppen.

                        Aber danke Thomas für das Angebot. Nach Mammendorf komme ich bei Gelegenheit trotzdem noch mal.

                        Gruss andi


                        PS: gehe jetzt heute zum vierten Mal raus zum Schnee schippen oder Nachbarn wach halten....

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Der Blaue
                          Wenn jemand Interesse hat, mache ich gerne mal ein Bild und erlaube das Patent zu kopieren.

                          Das vorhandene Trennnetz wandert wohl in Ebay. Gehe mal davon aus, dass die sich immer noch wie blöd um die Dinger kloppen.
                          Die bilder mochten wir sehen, wass dass vorhandene Trennetz anbelangt, einfach mal hier auf dass Forum bei angebote plazieren und Du wirdts es bestimmt los.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo zusammen,



                            hier die Bilder meines Trennnetzes.

                            Das Gitter habe ich im Bauhaus in der Gartenabteilung gekauft. Gibt es auch in anderen Farben. Gitter hat ungefähr die Maße 140 x 80 cm gehabt. Kostet 8,95 Euro.

                            Zuhause habe ich dann eine Reihe mit der Eisensäge gekappt, so dass es ca.120 cm in der Länge waren und sich in die Aussparungen drücken lässt.

                            Das Gitter ist nämlich einigermassen weich und lässt sich problemlos reinbiegen.

                            Unten habe ich es dann umgebogen, so dass es zwischen Sitzreihe und Kofferraumrollo passt, das gibt nochmal viel Halt.

                            Falls man oben mit der Halterung nicht zufrieden ist, kann man im Bauhaus auch Stangen für Duschfolie kaufen. Die haben auch eine Feder drin und lassen sich zusammenpressen und passen auch in die Löcher rein. Daran könnte man dann was befestigen.



                            Zugegebenermassen ist das Gitter etwas grob, aber wenn es nötig ist, kann man ja ein feinmaschiges Netz drüberhängen und sowieso sind im Bedarfsfall eh so Sachen wir Fussball, Schlafsack, Isomatte, Jacken, etc. oben gelagert, die nicht zu schwer sind und auch nicht durchrutschen können.

                            Ist eben nur ein Prototyp.



                            Gruss Andi



                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Der Blaue
                              Das Gitter habe ich im Bauhaus in der Gartenabteilung gekauft. Gibt es auch in anderen Farben. Gitter hat ungefähr die Maße 140 x 80 cm gehabt. Kostet 8,95 Euro.

                              Zuhause habe ich dann eine Reihe mit der Eisensäge gekappt, so dass es ca.120 cm in der Länge waren und sich in die Aussparungen drücken lässt.

                              Das Gitter ist nämlich einigermassen weich und lässt sich problemlos reinbiegen.

                              Unten habe ich es dann umgebogen, so dass es zwischen Sitzreihe und Kofferraumrollo passt, das gibt nochmal viel Halt.

                              Falls man oben mit der Halterung nicht zufrieden ist, kann man im Bauhaus auch Stangen für Duschfolie kaufen. Die haben auch eine Feder drin und lassen sich zusammenpressen und passen auch in die Löcher rein. Daran könnte man dann was befestigen.

                              Zugegebenermassen ist das Gitter etwas grob, aber wenn es nötig ist, kann man ja ein feinmaschiges Netz drüberhängen und sowieso sind im Bedarfsfall eh so Sachen wir Fussball, Schlafsack, Isomatte, Jacken, etc. oben gelagert, die nicht zu schwer sind und auch nicht durchrutschen können.

                              Ist eben nur ein Prototyp.
                              Ich will ja nicht maulen, aber weißt du was für Kräfte wirken, wenns mal wirklich rummst? - da biegts dir dein Gitter zusammen, so schnell kannst du gar nicht kucken...

                              Stell dir nur mal vor, ob dein Gitter ein sich mit 30km/h im Freiflug befindliche Bierkiste abfängt, oder ob es dann die Grätsche macht.

                              Meines Erachtens sind die Gitter nicht umsonst so teuer (solides Stahlrohr mit solidem Netz, abgespannt mit Sicherheitsgurten).

                              Nichts gegen deine Bastelkünste, aber das Teil würde ich als Zusatzgefährdung ansehen.

                              Grüßle

                              Markus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X