Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tankanzeige nicht genau

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tankanzeige nicht genau

    hallo liebe berli freunde

    bin neu hier hab mir am 16.12. den berlingo 2 2.0 hdi mit modutop neu gekauft und musste feststellen das die tankanzeige zu ungenau arbeitet.
    hab es mal ausprobiert habe 15 liter getankt und die tankanzeige steht bei fast halbvoll ob wohl in den diesel modellen 60 liter tanks drin sind
    und die reserveleuchte leuchtet schon beim letzten weißen strich also noch nicht im roten bereich(mein letztes auto ein picasso hatte eine genaue anzeige mit der ich zufrieden war).nun die frage habt ihr diese probleme auch oder ist das normal oder garantie fall .gibst es da eine möglichkeit zur abhilfe?

    danke im voraus

    janchen

  • #2
    Moin janchen,
    willkommen im Forum und Glückwunsch zur richtigen Fahrzeugwahl.
    Stimmt schon, sehr genau geht die Tankanzeige nicht. Gib mal unter "Suchen" das Stichwort "Tankanzeige" ein, dort findest Du unzählige Tipps, wie man den Verbrauch des Berlis einigermaßen kontrollieren kann.
    Das Problem mit der zu früh leuchtenden Reserveleuchte (und das nervige Piepsen) kann durch eine Änderung in der Software durch die Werkstatt behoben werden. Man kann sie individuell soweit runterregeln, dass es erst z.B. bei 5 Litern Restsprit blinkt und piept. Der Minimalwert liegt (hoffentlich erinnere ich mich richtig ) wohl bei ca. 2 Litern. Auch hierzu mal unter "Suchen" schauen.

    Kommentar


    • #3
      Das gibt sich

      Hallo,

      ich hatte im September eine ähnlich Erfahrung. Nach dem zweiten Tanken (....aber viel gefahren) hat sich das gegeben.
      Ich habe die Vermutung das die Werte des Gebers des Schwimmers im Tank erst vom Bordcomouter ´"erlernt" werden müssen.
      MFG
      Wolf

      Kommentar


      • #4
        Also wenn bei mir die Reserveleuchte angeht und er piepst sind noch ziemlich genau 10 Liter drin - und das passte von anfang an

        Auf die Tankanzeige lege ich sowieso keinen Wert, ich fahr nach Kilometer...bei 650-700km wird´s mal langsam Zeit, wobei bei mir nur 55 Liter in den Tank gehen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von matrails
          Moin janchen,
          willkommen im Forum und Glückwunsch zur richtigen Fahrzeugwahl.
          Stimmt schon, sehr genau geht die Tankanzeige nicht. Gib mal unter "Suchen" das Stichwort "Tankanzeige" ein, dort findest Du unzählige Tipps, wie man den Verbrauch des Berlis einigermaßen kontrollieren kann.
          Das Problem mit der zu früh leuchtenden Reserveleuchte (und das nervige Piepsen) kann durch eine Änderung in der Software durch die Werkstatt behoben werden. Man kann sie individuell soweit runterregeln, dass es erst z.B. bei 5 Litern Restsprit blinkt und piept. Der Minimalwert liegt (hoffentlich erinnere ich mich richtig ) wohl bei ca. 2 Litern. Auch hierzu mal unter "Suchen" schauen.
          ob die werkstatt es auf garantie macht werde ich in nächster zeit mal fragen

          Kommentar

          Lädt...
          X