Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme zusammenfassen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme zusammenfassen ?

    Hallo Leute,

    da ich seit einigen Tagen ein seltsames Knacken beim Überfahren von Bodenunebenheiten an unserem Berli registriere und wußte, dass dies hier schon oft ein Thema war, habe ich natürlich ersteinmal die Suche bemüht
    Dabei ist mir aber aufgefallen, dass sich die einzelnen Threads (Knacken vorn - hinten - links - rechts) dann irgendwie ohne was Genaues im Nichts verlieren
    Gibt es zwischenzeitlich gesicherte Erkenntnisse was die eigentlichen Ursachen dafür sind (sprich erfolgreich repariert wurden) ?
    Ich meine damit - was waren neben seltenen Problemen die Hauptursachen, so das man gezielt suchen und reparieren, bzw. reparieren lassen kann - hat ja noch Garantie unser Berli
    Mir ist nämlich aufgefallen das meine Cit-Werkstatt sehr viel effizienter arbeitet, wenn ich sie mit der Nase auf das eigentliche Problem stoße - seitdem heißt es nicht mehr: Das ist normal

    mfg tommi

  • #2
    Hallo Tommi,
    ich hatte auch ein Knacken ab und zu bemerken können. Nur bei Unebenheiten und beim Überfahren dieser bei eingeschlagenem Lenkrad. Morgen hab ich deswegen einen Termin.
    Werkstatt: Da gibt es einen "Nachrüstsatz" von Cit. irgendwas mit Unterlegscheiben, die eingebaut werden müssen. Diese mußten erst bestellt werden - morgen ist Einbautermin!!
    Soll ich da morgen nochmal was nachfragen??
    PS: Bei mir trat es nicht immer auf - ich bat im Rahmen der Inspektion nur um eine Kontrolle, ob alles oK ist

    LG

    Werner

    Kommentar


    • #3
      Hallo Werner,

      bei mir ist das nur Morgens (oder Abends) - wenn ich ihn kalt aus der Garage hole und zum Dienst düse - muß dabei nach rechts über eine abgesenkte Bordsteinkante auf die Straße fahren
      Ich kann nicht definieren wo es herkommt - halte es eigentlich auch nicht für bedenklich - aber es nervt

      Gib bitte mal Bescheid - was genau es bei dir war - unser Berli ist doch noch soooooooo jung

      PS:

      Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es eh keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
      Wie immer - erste Sahne

      mfg tommi

      Kommentar


      • #4
        Hallo zusammen,

        hatte das auch und habe dann das Verbindungsgestänge vom Stabi ersetzen lassen. Kostet im Handel 23 Euro und eigentlich kann man es selber machen, aber die Schrauben sind oft so zusammengerostet, dass man es wegflexen muss.

        Gruss Andi

        Kommentar


        • #5
          Hallo Andi

          schau mal unten wie alt unser Berli ist

          mfg tommi

          Kommentar


          • #6
            Hallo Tommi,

            unser Berlingo ist morgen wegen dem Knacken beim Cit-Händler.

            Es gibt bei Citrön über dieses Problem ein Rundschreiben. Das sollte jeder Cit-Händler haben.

            Es werden irgendwelche Distansscheiben am Stabbi vorne verbaut.

            Gruß Karsten

            Kommentar


            • #7
              Zitat von kargen
              Hallo Tommi,

              unser Berlingo ist morgen wegen dem Knacken beim Cit-Händler.

              Es gibt bei Citrön über dieses Problem ein Rundschreiben. Das sollte jeder Cit-Händler haben.

              Es werden irgendwelche Distansscheiben am Stabbi vorne verbaut.

              Gruß Karsten
              Genau das kann ich auch bestätigen - meiner war heute in der Werkstatt. Durch diese Distanzscheiben sollen die Gelenke besser unter Druck gehalten werden - so der Monteur.
              Bis jetzt kein Knacken mehr zu vernehmen. Trat aber bei mir auch nur sporadisch auf.

              LG

              Werner

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Werner
                Genau das kann ich auch bestätigen - meiner war heute in der Werkstatt. Durch diese Distanzscheiben sollen die Gelenke besser unter Druck gehalten werden - so der Monteur.
                Bis jetzt kein Knacken mehr zu vernehmen. Trat aber bei mir auch nur sporadisch auf.

                LG

                Werner
                Hallo, Ihr "Knackgeschädigten", ich kann meine "Vorschreiber" auch bestätigen.
                Habe meinen Berli gerade aus der Werkstatt abgeholt. Das Knacken soll weg sein. Mir hat man gesagt, es gäbe ein ganz neues Rundschreiben von Citroen, es gibt jetzt geänderte Scheiben für die Stabilisatoren. Die hat meiner nun bekommen. Wenn ich mich hier nicht wieder melde, dann hat es geholfen.
                Gruß Wolfgang
                Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                Kommentar


                • #9
                  Danke, an Alle
                  das ist doch mal was Konkretes

                  Es wäre schön, wenn in Zukunft nicht soviele Threads zu ein- und demselben Thema erstellt werden - die dann auseinanderlaufen und sich im Nix verlieren

                  mfg tommi

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tommi
                    Danke, an Alle
                    das ist doch mal was Konkretes

                    Es wäre schön, wenn in Zukunft nicht soviele Threads zu ein- und demselben Thema erstellt werden - die dann auseinanderlaufen und sich im Nix verlieren

                    mfg tommi
                    Lieber Tommi,

                    diesen zusätzlichen Thread zum altbekannten Thema hast du eröffnet und wenn du die anderen mal anständig gelesen hättest, hättest du die Infos, die du hier erhalten hast, auch bei allen anderen Threads finden können. Überall haben dort Forumsmitglieder geschrieben, dass und auch wie das Problem behoben wurde.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Sire69
                      ich hatte hier ehrlich erst einmal gesucht - wie es sich gehört
                      Aber irgendwann habe ich gemerkt, dass kein Thread das Übel wirklich an der Wurzel packte
                      Man verlor sich in Vermutungen usw.
                      Jetzt weiss ich, wo man konkret ansetzten muß
                      Und bis das "Knacken" weg ist - fahre ich eben Motorrad - bei uns hier zur Zeit - kein Problem

                      MFG TOMMI

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X