Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schmiere an Innenverkleidung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmiere an Innenverkleidung

    Mein Berli hat ein weisses "marmoriertes" Modutop.
    Von Anfang an waren manche der "Mamorlinien" schwarz verschmiert.
    Das hat mich damals nicht so sehr gestört, als dass ich deswegen die Fahrzeugübergabe platzen lassen wollte.
    Inzwischen finde ich die dunklen Rillen aber unschön.
    Deswegen habe ich neulich mal probiert alles schön sauber zu machen.
    1. Spüli -> kein Effekt
    2. Alkohol -> kein Effekt
    3. Isopropanol -> kein Effekt
    Inzwischen bin ich aber ratlos und frage euch:
    Habt Ihr solche Flecken auch? - Und wie habt Ihr die Weggekriegt?

    Joe

  • #2
    Zitat von Bikerjoe
    Inzwischen bin ich aber ratlos und frage euch:
    Habt Ihr solche Flecken auch? - Und wie habt Ihr die Weggekriegt?

    Joe
    Hallo Joe,

    ich hatte auch einen Berlingo mit Modutop, hatte auch bei der Übergabe schmierige schwarze Stellen, die ich mit keinem Reiniger wegbekam.
    Ich habe dann Sonax Teerentferner benutzt, mit dem ich alles wegbekommen habe. Gab auch keine Komplikationen. Im Forum hier gab es Bedenken gegenüber dem Mittel, aber wie gesagt, hab damit nur gute Erfahrungen gemacht.
    Für genauere Infos lies mal das auf meiner Berlingoseite:

    http://members.aol.com/berliwolf6/au...dutopreinigung

    Kommentar


    • #3
      ...ansonsten kann ich noch feuchte Handreinigungstücher empfehlen. Diese sind getränkt mit sogenannten oder auch Pflanzenöl-Estern, die Fett, Öl, Teer Graphit und sonstigen Schmutz mühelos entfernen.

      Diese sind natürlich nicht nur für die Hände gut. ich habe damit schon erfolgreich das Modutop meines Berlingos geschrubbt. Diese Tücher sind unglaublich ergiebig. Man kann damit sehr sparsam arbeiten.

      Teerflecken habe ich damit auch schon entfert. Felgen gereinigt. Geht alles. Und das Schöne: sie arbeiten ohne Säuren, Laugen o.ä.

      Hier mal Beispielfotos, die gibt es von x verschiedenen Herstellern. Kimberly-Clark hat die auch.
      http://www.beniline.ch/artikelbilder/B160103182322.gif
      oder
      http://www.mercateo.com/p/106WS-9000..._300_Blat.html

      die gibt es auch in Grossformat, damit gehen sogar Graffitis ab.

      Gruss
      Guido
      Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
      Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
      +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

      Kommentar


      • #4
        habe ich bei mir auch schon probiert - ohne Erfolg.
        Vielleicht war's aber nicht das richtige oder schon zu Trocken.

        Die Idee mit dem Teerentferner ist im Moment mein Favorit - werde ich sicher ausprobieren.
        Frage: Wieso schmieren die von PSA da Teer rein?

        JOe

        Kommentar


        • #5
          Hallo Bikerjoe,
          als ich letztes Jahr meinen Spacelight abgeholt hatte war auch das ganze Modutop dreckig (auch in den Staufächern). Ich dachte schon dies wäre eine Nachlässigkeit meines Händlers aber anscheined hat dies System.
          Die Flecken /Streifen habe ich mit einem Kunstoffreiniger wegbekommen. Den Kunstoffreiniger hatte sich meine Schwiegermutter auf einem Parkplatz aufschwatzen lassen.Zu der 2. Flasche gab es eine Dritte für "lau"dabei. Die E-Mailadresse lautet: [email protected], leider weiss ich nicht, ob diese noch gültig ist.

          Viel Spass beim saubermachen

          Berlingos

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Bikerjoe
            Frage: Wieso schmieren die von PSA da Teer rein?

            JOe

            Die schmieren da keinen Teer rein
            Das Modutop ist abgeklebt mit Folie, damit nichts schmutzig wird. Aber der Kleber der Schutzfolie geht nicht ganz ab. Und an dem Kleber setzen sich dann die Schmutzreste der Monteuersfinger ab bzw. "saugt" jeden anderen Dreck an.
            Ich hab das Mittel damals ja auch nicht wegendem Teer gekauft, sondern wegen der Reinigungswirkung und weil man Aufkleberreste damit wegbekommt

            Kommentar


            • #7
              Hi Joe,

              versuchs mal mit ner Dampfente. Die gabs/gibts z.B. im Real für 20 €. Damit kann man sogar stark verdreckte Felgen reinigen - ohne Chemie -.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Guido
                damit gehen sogar Graffitis ab.
                wobei - Graffitis am Modutop hab ich eher selten gesehn - und wenn die schön sind, kann man sie ja auch dran lassen....

                Lg

                Werner

                Kommentar

                Lädt...
                X