Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berlingo macht Pfeiffgeräusch, wer kann mir helfen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Berlingo macht Pfeiffgeräusch, wer kann mir helfen???

    Hallo Leute, mein Berlingo macht so zwischen 1500-2000 Umdrehungen ein Pfeiffgeräusch und keiner weiss woher, es ist hauptsächlich und am besten im Innenraum, im Fussraum der Beifahrerseite zu hören. Die Werkstatt hat schon den Zahnriemen und die Rolle ausgetauscht aber das war es auch nicht.
    Das Geräusch ist immer da, egal ob das Auto steht oder fähre, nur die Umdrehungszahl muss in dem richtigen Bereich sein.

    Außerdem war das Steuergerät von der Klimaanlage defekt, das heißt es ist Wasser hereingelaufen und alles ist vergammelt, musste neues rein, also passt bei euren auf, die hängen nämlich im Radkasten der Fahrerseite und bekommen Wasser ab, am besten abschrauben und in den Innenraum verlegen, die Kabel sind lang genug.

    Also, bitte helft mir und meinem Berlingo, das Pfeiffen ist ätzend und ich weiss auch nicht ob das was schlimmes ist, nicht das ich demnächst komplett liegen bleibe.

    Vielen Dank schonmal an Euch

  • #2
    Hallo, Duckdriverin!

    Erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Um Dir helfen zu können, würdest Du uns helfen, wenn Du uns mitteilst, was für einen Berlingo du fährst. (1. oder 2. Serie, Baujahr, Motor, evtl. Ausstattungsvariante)

    Trag es doch einfach am Besten in Deine Signatur ein, dann hat man die Angeben bei jedem Deiner Beiträge parat.

    Gruss
    Guido
    Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
    Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
    +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

    Kommentar


    • #3
      ...und Dein Name lässt vermuten das Du noch ENTE fährst !?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Duckdriverin
        Hallo Leute, mein Berlingo macht so zwischen 1500-2000 Umdrehungen ein Pfeiffgeräusch und keiner weiss woher, es ist hauptsächlich und am besten im Innenraum, im Fussraum der Beifahrerseite zu hören. Die Werkstatt hat schon den Zahnriemen und die Rolle ausgetauscht aber das war es auch nicht.
        Das Geräusch ist immer da, egal ob das Auto steht oder fähre, nur die Umdrehungszahl muss in dem richtigen Bereich sein.

        Außerdem war das Steuergerät von der Klimaanlage defekt, das heißt es ist Wasser hereingelaufen und alles ist vergammelt, musste neues rein, also passt bei euren auf, die hängen nämlich im Radkasten der Fahrerseite und bekommen Wasser ab, am besten abschrauben und in den Innenraum verlegen, die Kabel sind lang genug.

        Also, bitte helft mir und meinem Berlingo, das Pfeiffen ist ätzend und ich weiss auch nicht ob das was schlimmes ist, nicht das ich demnächst komplett liegen bleibe.

        Vielen Dank schonmal an Euch
        Hallo Duckdriverin,
        ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das Du die beste aller Maschinen, den 2,0 HDI, in Deinen Berlingo hast..... in diesem Falle vermute ich einfach mal, dass das Pfeiffen vom Turbo her rührt...... ich habe auch häufig bei meinem so ein Pfeiffgeräusch, aber es stört mich nicht weiter. Stutzig werde ich erst, wenn ich das Geräusch nicht mehr höre

        Kommentar


        • #5
          Zitat von baby-igor
          Hallo Duckdriverin,
          ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das Du die beste aller Maschinen, den 2,0 HDI, in Deinen Berlingo hast..... in diesem Falle vermute ich einfach mal, dass das Pfeiffen vom Turbo her rührt...... ich habe auch häufig bei meinem so ein Pfeiffgeräusch, aber es stört mich nicht weiter. Stutzig werde ich erst, wenn ich das Geräusch nicht mehr höre
          Was? Ne Turbopfeife? Sowas gibts doch um Tuning-Zubehör zu kaufen - bau ich mir glaub auch noch an meinen 1,4er, gleich mit Motorschutzblech - dann hab ich HDI-Optik

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Duckdriverin
            Hallo Leute,
            Außerdem war das Steuergerät von der Klimaanlage defekt, das heißt es ist Wasser hereingelaufen und alles ist vergammelt, musste neues rein, also passt bei euren auf, die hängen nämlich im Radkasten der Fahrerseite und bekommen Wasser ab, am besten abschrauben und in den Innenraum verlegen, die Kabel sind lang genug.


            Vielen Dank schonmal an Euch
            ?????????????????????????

            LG
            siggi
            Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
            Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

            Kommentar

            Lädt...
            X