Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fremdradiobenutzer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fremdradiobenutzer

    Also, ich bin immer noch in der Entscheidungsphase zwecks Navigationssystem.

    Mein Favorit ist ein Navi-Radio, daß anstatt des originalen Radios eingebaut wird. Das fällt mir nicht so schwer, da das originale Werksradio defekt ist und im Rahmen der Garantie ohnehin getauscht würde...
    Um aber den Fernbedienungssateliten für das Radio auch für das Navi-Radio "umzurüsten" benötige ich bekanntermaßen ein Interface für sage und schreibe 100 Euro. Das hörts aber bei mir auf

    Nun eine Frage an folgende "Betroffenen" oder an die die sich auskennen:

    Wenn ich vorher ein Originalradio mit Display auf dem Amaturenbrett hatte und anschließend ein Fremdradio einbaue (ohne Interface) wird der Bedienungssatelit nicht funktionieren - Soweit ist mir das klar...

    Was geschieht mit der Anzeige im Display. Das Radio (also Senderkennung usw.) liefert dorthin keine Daten mehr aufgrund des fehlenden Interface !

    Aber werden die sonstigen Anzeigen (Tür offen, Heckklappe geöffnet, Uhr usw.) trotzdem angezeigt.

    Der Logik nach ja; aber bei Technik darf man nicht immer der Logik vertrauen.

    Hat einer von euch ein Fremdradio ohne Interface, bei den im originalen Display die anderen Anzeigen (außer Radioanzeigen) funktioniert ?

    Danke...
    (Mich beschäftigt das Thema schon...und ich will es jetzt endlich zum Abschluß bringen)

    Oder anders gesagt...

    Wenn das Display aufgrund eines Fremdradios überhaupt gar nichts mehr anzeigt, dann lasse ich das Geschäft "platzen".
    Zuletzt geändert von ; 01.02.2005, 18:10.

  • #2
    Hallo Holger

    Zitat von Holger P.
    Um aber den Fernbedienungssatelitten für das Radio auch für das Navi-Radio "umzurüsten" benötige ich bekanntermaßen ein Interface für sage und schreibe 100 Euro.

    Anzeige im Display. Das Radio (also Senderkennung usw.) liefert dorthin keine Daten mehr aufgrund des fehlenden Interface !

    Aber werden die sonstigen Anzeigen (Tür offen, Heckklappe geöffnet, Uhr usw.) trotzdem angezeigt.
    Danke...
    hmmm - das Interface für die Fernbedienung kannst Du Dir sparen.
    Aber fürs Tachosignal brauchst Du ein CAN-Bus-Adapter, der kostet
    Dich auch minimal 99,00 Euro....

    Das Multifunktionsdisplay zeigt Deine Fahrzeuginternen Vorgänge auch
    bei einem Fremdradio an - es sollte allerdings der Anschluss für {Schaltplus vom Autoradio} sicherheitshalber nicht angeschlossen werden.

    Den Displayinhalt vom Fremdradio auf das Mulitfunktionsdisplay zu bringen
    ist leider wirklich nicht machbar.

    Gruss vom Flo

    Kommentar


    • #3
      Also nicht direkt die Flinte ins Korn werfen!
      Und alles hat seinen Preis! Ist mir auch klar!
      Trotzdem habe ich immer bis hart an die Finanzen-Grenze investiert um eine elegante Lösung zu finden die mir gefällt!
      Später hatte ich immer Freude daran! (Man lebt nur einmal)

      Zum Glück gibt es mittlerweile funktionierende Interface für den Berli2, z.B. für Becker und Blaupunkt NAVIs

      Blaupunkt antwortet nach ca. 3 Tagen wenn man exakt die Fragen stellt! (Welches Auto und welches Radio) Es muss ja am Interface angepasst werden!
      Und die Fragen welche Informationen im Display bleiben und welche Funktionen dann von der Fernbedienung des Radios übernommen werden, dürfen dann auch nicht fehlen! Wenn man sich per E-Mail informiert hat man bessere Chancen als ein Anruf!

      Hier gibt es die Adapter zu kaufen:
      http://www.caraudio24.de/

      Und hier die Meldung eines glücklichen Besitzers des Interfaces:
      http://www.berlingo.org/showpost.php...9&postcount=10



      Viel Glück und noch etwas Geduld beim „Infos sammeln“)
      siggi
      Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
      Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

      Kommentar

      Lädt...
      X