Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ÖLWECHSEL

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ÖLWECHSEL

    Hallo alle zusammen!

    Stichwort: "Ölabsaugen" Soll ich oder soll ich nicht?

  • #2
    Absaugen?

    Hm, wenn Du es abgesaugt hast, dann musst Du es auf jeden Fall in einen leeren Kanister spucken, zwecks Entsorgung!

    Aber mal im Ernst: ich weiß es nicht - ich mache es immer noch so wie seit 100Jahren und fahre gut damit; allzu viel spricht meiner Meinung nach auch nicht gegen das Absaugen, wenn man das meiste Öl rausgesaugt bekommt.

    Gruß, M.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von HRTS
      Hallo alle zusammen!

      Stichwort: "Ölabsaugen" Soll ich oder soll ich nicht?
      Warum nicht,
      haben wir in unserem damaligen Monteur-Fuhrpark auch so gemacht.
      Damals hatte unsere Firmentankstelle so ein Absauggerät und man konnte fix mal den Ölwechsel durchführen,ohne lange Warterei.
      Zu Schaden ist da auch nie ein Motor gekommen
      Allerdings scheint dass bei den Tankstellen immer mehr aus der Mode zu kommen.Unsere Hiesigen verkaufen mittlerweile lieber Bockwurst und anderes
      Gedöns,eine richtige Werkstatt hat da kaum noch einer
      LG
      Reimund

      Kommentar


      • #4
        Öl absaugen, ist denke ich von Auto zu Auto unterschiedlich sinnvoll. Wenn du beim Berlingo mit dem Absauger an die tiefste Stelle kommst, kein Problem. Aber erreicht man die durch die Messstaböffnung? Der Messstab misst doch nur den Stand an der "Oberfläche", oder nicht? Interessant wäre da bestimmt mal eine Technische Zeichnung, um zu sehen, "wo" man absaugt. Wenn nämlich nicht alles raus ist, gibt es Probleme nach dem Wiederbefüllen. Dann ist zuviel Öl drin, was auch nicht so gut ist...
        Ich mache es lieber auf die "traditionelle" Art und Weise...

        Gruß Bastian

        Kommentar

        Lädt...
        X