Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neukauf 1.6 16v oder 2.0 HDI

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neukauf 1.6 16v oder 2.0 HDI

    Hallo,

    erstmal ein tolles Forum Es macht viel Spass hier zu lesen.

    Wir wollen uns diese Woche einen Berlingo kaufen, nun stehen wir vor dem Problem welchen... (Ist das nicht ein schönes.. )
    Für uns kommen nur der 1.6 16v oder der HDI 2.0 in Frage, da wir unbedingt ein Modutop wollen, und dies nur bei den Motoren geht.
    Wir haben ausgerechnet, das wir auf max. 8000km/Jahr eventuell noch weniger kommen, da wir beide (brav) mit dem ÖPNV zur Arbeit brausen.
    Lohnt sich bei der Fahrleistung überhaupt ein HDI und was meint Ihr, passt der 16v zum Berlingo??

    Über Beiträge würden wir uns sehr Freuen, vor allem über die von 16v Fahreren, wie zufrieden seid Ihr mit dem Motor?? Der HDI ist super, sind wir schon gefahren, den 16v leider noch nicht.

    Viele Grüße

    Stefaan

  • #2
    wie ich das vermisst habe :klatsch:

    okay also der bester zur zeit auf dem markt erhältliche motor ist natürlich der hdi
    der 1,4er hat zu wenig leistung
    der 1,6er ist ein säufer und ne schwachbrust ( ich sag nur anfahrschwäche und so )
    der 1,9er ist ein uralter saudiesel mit zuwenig leistung

    also fazit
    die einzige option ist der hdi

    gruß lemmi

    Kommentar


    • #3
      Hallooo Stefaan!



      Herzlich willkommen hier!

      Ihr seid den 16V noch nicht probegefahren? Genau DAS würde ich nachholen. Nur dann kannst Du wirklich vergleichen und entscheiden.

      Von der Charakteristik liegen die Motoren sehr weit auseinander, sie prägen das Bild vom Berlingo ganz entscheidend.

      Ich persönlich kann nur eine Lanze für den HDi brechen, er passt einfach super zum Berlingo.

      Sonderbar finde ich immer: Benziner müssen Power bringen und Fahrspass liefern. Diesel müssen sich immer nur "rechnen". Rechnen wird sich für Euch der HDi nie, nur weisst Du heute, wo morgen die Kraftstoffpreise hinlaufen? Sparen kannst Du am besten mit dem Diesel.

      Die Durchzugskraft aus niedrigen Drehzahlen, das ist für mich auch Fahrspass. Und das kann prinzipbedingt der 16V nicht bieten. Womit ich natürlich nicht sagen will, dass der 16V ein schlechter Motor ist.

      Wichtig zu bedenken: Wo und wie werdet Ihr Euer Auto einsetzen? Langstrecken in den Urlaub? über die Alpen? evtl. mit Anhänger? Dann kommt nur der HDi in Frage.

      (und das mit den 8000 km im Jahr...hihi...das hab ich hier schon öfter gelesen. Nach dem Berlingokauf sind es dann fix 12000-15000 km geworden, weil man im Berli so trefflich weite Reisen machen kann und weil die Berlingobekloppten sich andauernd irgendwo treffen...)

      Ihr werdet schon das Richtige machen!
      Hauptsache Berlingo

      Gruss
      Guido
      Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
      Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
      +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

      Kommentar


      • #4
        Verkalkuliert Euch da mal nicht mit Euren 8.000 KM im Jahr. Als ich 12/2001 unseren ersten HDI Spacelight gekauft hatte, war unsere jährliche Fahrleistung mit unserem alten BX Diesel auch nur 18.000 KM/Jahr.
        Mit unserem Berlingo kamen wir dann mal eben locker auf 24.000 KM im Jahr (verstehe ich bis heut nicht )
        Wenn Ihr den HDI schon gefahren seid und ein gutes Gefühl dabei hattet, kauft Ihn doch einfach, wer weiß, wo Ihr damit noch überall hinfahrt (z. B. Berlingotreffen ).

        Kommentar


        • #5
          ach ja und wenn hier zufällig ein gewisser holger p postet nehmt den mal lieber nich so ernst( seine pfleger lassen ihn ab und zu an den pc vom schwesternzimmer)
          aber er ist zum glück in behandlung und seit dem ist es auch schon besser geworden aber richtig geheilt ist er leider noch nicht ( er glaubt immer noch der 1.6 wäre besser als ein hdi)

          Kommentar


          • #6
            ich bin zwar aussen vor mit meinem 1.4er

            aber im nachhinein aufjedenfall würde ich auch den HDI. Ich weis nicht, bin ja keinen 16V probegefahren, aber nach den Meinungen die hier Teils abgelassen werden

            Aber das Phänomen Berlingo ist doch bei vielen - da ich in 1 1/2 Jahren jetzt auch schon 33000km runtergespult habe - er verleitet zur unkontrollierbaren "Fahrsucht"

            Kommentar


            • #7
              Natürlich den 1.6er - müsste ich eigentlich sagen ...

              Hi Stefaan,
              willkommen im Forum!
              Da ich nicht so brav mit dem Bus fahre, kam für meine 6 km zur Arbeit eigentlich nur der Benziner in Frage. Da ist die Entscheidung von einem 106er Peugot mit 75 PS zum 1.6er Berlingo eigentlich logisch gewesen. Trotzdem musste ich das Fahren neu erlernen: Mal so eben im 2. Gang noch leicht rollend Gas geben - iss beim 1.6er nicht. 2 x stand ich mit abgewürgtem Motor mitten auf der Strasse, die nächsten Male bin ich mit quietschenden Reifen angefahren. Irgendwie ist die Getriebe-Motor-Abstimmung komisch (Frauenlogik) .

              Die schon erwähnte Anfahrschwäche (ruckelnder Motor) hat sich nach dem obligatorischem Software-Wechsel gebessert.

              Leider bin ich den Diesel nie probegefahren und habe somit keinen Vergleich.

              Eins steht fest: Der Berlingo ist ein tolles Auto, schmuckes Aussehen, viieeel Platz und die gute Aussicht nicht zu vergessen!

              Na dann - wer die Wahl hat, hat die Qual.

              Gruss, Katja

              Kommentar


              • #8
                Zitat von lemmi
                ach ja und wenn hier zufällig ein gewisser holger p postet nehmt den mal lieber nich so ernst( seine pfleger lassen ihn ab und zu an den pc vom schwesternzimmer)
                aber er ist zum glück in behandlung und seit dem ist es auch schon besser geworden aber richtig geheilt ist er leider noch nicht ( er glaubt immer noch der 1.6 wäre besser als ein hdi)

                Hallo hier bin ich wieder !


                Der größte Verfechter des 1.6 16V

                Der Motor ist 1.Sahne ! umweltfreundlich und steuerbefreit. Da müssen die Hdi's (Heizölverbrenner) leider die Fahne streichen....

                Und Lemmi will einfach nichts mehr dazu lernen. Der 16V hat mit der neuen Software keine Anfahrschwäche mehr. (Wenn er die überhaupt schon einmal hatte !)

                Naja, ich würde den Hdi und den 16V zur Probe fahren.

                Ich kann hier noch soviel Gutes über den 16V schreiben, aber die Hdi-Fraktion "haut" immer auf uns herum.

                Denkt nicht nur an die Kaufpreise auch die KFZ-Steuer wird euch irgendwann (beim 16V allerdings erst im nächsten Jahr) einholen und die ist um Längen günstiger als bei den Hdi's.

                Kommentar


                • #9
                  Also muß jetzt noch einer eine Lanze für den Benziner brechen -

                  Wir haben ja einen und haben im ersten Jahr keine 10.000 auf die Uhr gebracht - max. 12.000 waren versicherungstechnisch angedacht
                  Bis Ende 2005 läuft ja noch die Steuerbefreiung für die Benziner - ob das sinnvoll ist - naja - es war für uns damals aber ein Kaufanreiz
                  In der täglichen Praxis halte ich den Benziner für spritziger als den Diesel (durfte ja mal einen Diesel Probefahren )
                  Der Verbauch liegt bei unseren Kurzstrecken allerdings jenseits von Gut und Böse (11 Liter)
                  ob das bei einem Diesel grundsätzlich besser wäre - weiss ich nicht
                  Das muß dann halt jeder für sich selbst hochrechnen -
                  Für alle die darauf Wert legen - Sprinten tut der Benziner besser

                  Gruß tommi

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tommi
                    Also muß jetzt noch einer eine Lanze für den Benziner brechen -

                    Wir haben ja einen und haben im ersten Jahr keine 10.000 auf die Uhr gebracht - max. 12.000 waren versicherungstechnisch angedacht
                    Bis Ende 2005 läuft ja noch die Steuerbefreiung für die Benziner - ob das sinnvoll ist - naja - es war für uns damals aber ein Kaufanreiz
                    In der täglichen Praxis halte ich den Benziner für spritziger als den Diesel (durfte ja mal einen Diesel Probefahren )
                    Der Verbauch liegt bei unseren Kurzstrecken allerdings jenseits von Gut und Böse (11 Liter)
                    ob das bei einem Diesel grundsätzlich besser wäre - weiss ich nicht
                    Das muß dann halt jeder für sich selbst hochrechnen -
                    Für alle die darauf Wert legen - Sprinten tut der Benziner besser

                    Gruß tommi

                    Hallo Tommi,

                    wobei die 11 Liter bei dir sicher nicht der Standart für alle 16V sind. Ich komme mit reichlich weniger aus... Durchschnitt 8 - 9 Liter wobei auch um die 7,5 Liter bei einer längernen Bundesstraßenfahrt durchaus in der Norm liegen...
                    ( oder eben auch 12 Liter bei 180 km/H vollbepackt inkl. Klima auf der Bahn)

                    Von deinen 11 Liter bekommen dich doch auch noch runter; oder ?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von lemmi
                      ach ja und wenn hier zufällig ein gewisser holger p postet nehmt den mal lieber nich so ernst( seine pfleger lassen ihn ab und zu an den pc vom schwesternzimmer)
                      aber er ist zum glück in behandlung und seit dem ist es auch schon besser geworden aber richtig geheilt ist er leider noch nicht ( er glaubt immer noch der 1.6 wäre besser als ein hdi)
                      Ist ja geil Lemmi - eure Heime sind vernetzt

                      Gruß tommi

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von tommi
                        Ist ja geil Lemmi - eure Heime sind vernetzt
                        Gruß tommi
                        Yepp, ich muß jetzt den Platz räumen, damit Lemmi wieder antworten kann !

                        Kommentar


                        • #13
                          jaaaa

                          nur meins ist moderner
                          ich habe internet in der gummizelle ähm einzelzimmer

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Holger

                            Von deinen 11 Liter bekommen dich doch auch noch runter; oder ?

                            __________________
                            Liebe Grüße

                            Holger P.
                            Das hoffe ich doch auch, bald ist die nächste Durchsicht - und da bleibe ich hart
                            Für alle die glauben, dass ich nicht rechnen kann:
                            Wenn mich die Warnleuchte bei 400 Km an die Tanksäule ruft - tanke ich 44 bis 45 Liter


                            Gruß tommi

                            Kommentar


                            • #15
                              hi,

                              ich würde auf jeden fall auch den HDI nehmen. kosten hin und her gerechnet. im endeffekt lege ich viel wert drauf, daß ich spaß am autofahren habe. und den habt ihr mit dem HDI ganz ganz sicherlich. zum thema kilometerleistung nur so viel: mit dem vorgänger Ford Focus 1.6 Turnier (101 PS) kam meine frau auf ca. 6000 km/Jahr. den neuen haben wir jetzt genau 1 monat und bereits 2000 km auf der uhr. es ist echt wahr. das teil macht fahrsüchtig.
                              und nochmal zum thema kosten. ihr spart euch durch den kauf eines berlingos bereits dermassen viel geld, daß das bissl steuer dagegen verblasst.
                              ach ja die steuerbefreiung für D4-fahrzeuge (also den 1.6 16V) könnt ihr vergessen. die gibts zwar bis 31.12.2005, aber nur wenn das fahrzeug bis 31.12.2004 zugelassen wurde. da ihr euch einen neuen kauft, zahlt ihr somit von anfang an steuer.


                              gruß

                              max

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X