Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlerbeschreibungen von Citroen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlerbeschreibungen von Citroen

    Hallo Forum,

    gibt es eine Möglichkeit an die Fehlerbeschreibungen zu kommen, die Citroen sicher an die Werkstätten gibt?

    Hintergrund:
    Ich habe etwas Ärger mit einer Werkstatt. Ich habe mein Auto mit der Fehlerbeschreibung in FAQ/Tachoausfall (Tacho fällt aus; Motor bleibt dann beim Auskuppel stehen) in die Werkstatt gebracht (leider kannte ich das Forum da noch nicht). Zum Austausch des Tachogebers (170 €) hat die Werstatt noch eine 250 € Rechnung für eine wüste Suche in der Elektronik dazu gepackt. Das finde ich bei einer doch recht klaren Beschreibung reichlich daneben.

    Vielen Dank für jeden Tipp
    mg_2504


  • #2
    hallo user
    soo und jetzt erstmal für langsam denkende
    was für ein auto
    und welchen fehlercodo möchtest du übersetzt bekommen ?

    gruß lemmi

    Kommentar


    • #3
      Zitat von lemmi
      hallo user
      soo und jetzt erstmal für langsam denkende
      was für ein auto
      und welchen fehlercodo möchtest du übersetzt bekommen ?

      gruß lemmi
      Hallo Lemmi,

      mein Betreff ist vielleicht nicht glücklich.

      Ich habe einen Berlingo von 2001 mit einem 1.7 Benzinmotor.
      Was ich suche ist die Reperaturanweisung, die Citroen seinen Werkstätten gibt.
      Also in der Art:
      "Tachoausfall&Motor bleibt beim Auskuppel stehen->"Tachogeber anschauen"

      So etwas es in grauer Vorzeit beim Bund (TDV's) und ich denke so weit ist Citroen sicherlich auch.

      Vielen Dank,
      Gruß Malte

      Kommentar


      • #4
        Zitat von mg_2504

        Ich habe einen Berlingo von 2001 mit einem 1.7 Benzinmotor.
        Hmmmm ... das mit dem Motor musst Du nochmal nachgucken, ich glaub den gibt´s gar nicht ! Oder irre ich ?

        Gruss

        Oli

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Leonie´s Papa
          Hmmmm ... das mit dem Motor musst Du nochmal nachgucken, ich glaub den gibt´s gar nicht ! Oder irre ich ?

          Gruss

          Oli
          Sorry Oli,

          1.4 Benzin - der kleinste fahrbaren Motor - ich bin nicht der große Autoexperte.
          Es ist unser erstes Auto. Ausgesucht nach Familien- und Tuba-Tauglichkeit.

          Vielen Dank,
          Malte

          Kommentar

          Lädt...
          X