Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nun isses soweit...Citroen Deutschland will Futter...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nun isses soweit...Citroen Deutschland will Futter...

    Hallo Ihr alle :-)

    Nun isses soweit, ich habe bei Citroen ne Bearbeitungsnummer zu diesen Problemen mit den Kupplungen bekommen. Die nächsten Tage werde ich in der Niederlassung München antuckern und mal mit den Jungs reden. Citroen Deutschland gibt aber kein Ersatzfahrzeug, sondern lediglich den Werkstattersatzwagen in Höhe von 13 oder 15 Öre pro Tag.

    ich bitte euch nun um Meldungen wer von diesen Problemen betroffen ist:

    Kupplungsschalter, beschleunigen beim antippen des Kupplungspedals

    Erhöhter verschleiß der Kupplung...meine ist mit 38.000 platt

    Sollte da schon was auf Garantie oder Kulanz gemacht worden sein, nennt mir bitte wann und wo das gemacht wurde. Sollte wie beim Kupplungsschalter schon ne Lösung parat sein, bitte ich um ne kurze Info. ich lass nicht nach, denn 650 Öre für ne neue Kupplung nach 2 jahren und 38.000 ist mir zu heftig.

    Wenn wir da mit Druck dran bleiben, kann vielleicht allen anderen in Zukunft auch geholfen werden...

    Vielen Dank

    Andi

  • #2
    Zitat von Berlianer
    Hallo Ihr alle :-)

    ich bitte euch nun um Meldungen wer von diesen Problemen betroffen ist:

    Kupplungsschalter, beschleunigen beim antippen des Kupplungspedals


    Andi

    Hallo,

    das war bei mir auch.
    mein Berli wurde eine ganze Woche lang bearbeitet,
    der Händler hatte Rücksprache mit den Kölnern, und die
    wiederrum mit den Franzosen - Schalter war aber OK,
    Fehler war letztendlich das STEUERGERÄT welches dann getauscht wurde,
    danach Fehler weg und alles i.O.

    Mein Autohaus ist Bleker in 46395 Bocholt.
    Zur Not dort anfragen, die sollten das noch wissen.

    Sonst mail mich an, gib dir dann Namen der zust. Mitarbeiter dort.

    Schöne Grüße

    Dirk

    Kommentar


    • #3
      Also...ich war gestern in meiner Niederlassung, und oh welch Wunder, es war so wie ich erwartet habe. Ich hatte nen bekannten dabei, der hat nur den Kopf geschüttelt.
      KEINE Interesse an den problemen, Standardsätze und absolut unfreundliches Verhalten bei solchen Problemem wo man nicht problemlos abzocken kann. Der Werkstattmeister nahm sich nicht mal die Zeit mich anzusehen als ich mit Ihm redete, O-Ton..."ich höre Ihnen schon zu, ich schreibe nur nebenbei noch was am Computer..."

      Männer können das nicht, das weis ich aus eigener Erfahrung!!

      Nun zurück zur Realität. Den Fehler mit dem Kupplungspedal, den kennt keiner, den Hinweis auf den Händler im obigen Post hätte ich mir hier auch sparen können. Seine Antwort: Was weis ich was Sie mit Ihrer Kupplung machen? Vielleicht fahren Sie viel mit Hänger oder nur in der Stadt? Oder Sie haben ne Duplexgarage, oder haben ständig den Fuß auf der Kupplung? Konnte ich alles verneinen, seine Antwort..."Das hätte ich an Ihrer Stelle jetzt auch gesagt..." Fehler bei der Kupplung seien keine bekannt, also reiner verschleiß...O-Ton...und das was Sie in irgendwelchen dummen Internetfore lessen ist alles absoluter Mist. Da drehts einem Fachmann wie mir die Fußnägel hoch wenn ich lese welche leute sich da wie Spezialisten aufspielen...

      Ich solle das Auto in die Niederlassung bringen, Sie prüfen den Sachverhalt und wechseln die Kupplung wenn nötig...ich gehe in Vorkasse, Sie schicken die Kupplung nach Köln und prüfen den Belag, dann wird entschieden ob ich noch was zurück bekomme...mal im Ernst...wenn die meine Kohle haben, dann isse weg.

      Fazit:
      Der berlingo ist ein nettes und lustiges Auto...nur zu empfehlen. Aber der Service der Werkstätten und die Qualität des Services am Kunden, UNTER ALLES SAU...zumindest in München...

      Andi

      Kommentar


      • #4
        Das tut mir wirklich leid,Deine Werkstatt verdient einen Fernsehauftritt mit versteckter Kamera !!!
        Vor allem bei so "einfachen" Sachen.
        Jetzt mal ganz im Ernst:
        Ich biete Dir an dich im Rahmen deines Urlaubs bei uns einzuquartieren und dein Berli nach Bocholt in die Werkstatt zu bringen.Ruf doch mal da an,dirk2cv wird Dir die Nummer geben können (ist mein Bruder) und klär den Sachverhalt mit den Zuständiegen.
        Ich denke schon das Sie Dir helfen können(auch wg. Garantie) wenn Du Deine Werkstatterfahrung erzählst.

        mit Anteilnahme,

        Kommentar


        • #5
          Den Vorschlag find ich Klasse

          Zumal das ein neues Problem ist und nicht mischbar mit "Motor geht aus"


          LG
          siggi
          Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
          Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

          Kommentar


          • #6
            Hallo Andi!

            Ich habe meinen Kupplungsschalter in letzten November bei ca. 20 tkm gewechselt bekommen. Berli war damals ca. 1 1/2 Jahre alt.

            Kommentar


            • #7
              @COE Stefan

              Vielen Dank, das Angebot freut mich sehr...sowas hab ich nem Forum echt noch nie erlebt

              ich muß eben nur sehen wie ich das bis Mitte März noch hin bekomme, denn da ist Garantieende.

              Jetzt werde ich die Tage noch den letzten Händler in München kontakten, mal sehen wie die drauf sind, und vor allem...ob die Interesse an einem neuen Kunden haben, der ja wenn alles passt sich wieder nen Berlingo kaufen will

              Kommentar

              Lädt...
              X