Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wisch-Wasch Anlage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wisch-Wasch Anlage

    Hallo an alle

    kann die Wisch-Wasch Anlage umprogrammiert werden?

    Bei meinem Berlingo 11/2001 sind die Wischer schon am oberen Wendepunkt bis endlich Wasser auf die Scheibe trifft.
    Besonders bei Trockenheit reibt man sich dann den Dreck und Staub über die Scheibe bevor die "Schmierung" da ist.

    Gibt es dafür Abhilfe?

    Danke
    Heiko

  • #2
    Hallo

    es ist ein Einser.
    -> Signatur Update

    Ich habe auch schon an die Bastellösung gedacht. Vielleicht mach ich mich mal dran wenn es wärmer ist.
    Besser wäere natürlich die Programmier- Lösung.


    Gruss
    Heiko

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Peter.R
      Zitat von Aechtstark
      Bei meinem Berlingo 11/2001
      Ist das ein noch einser oder schon ein zweier ??
      Es ist übrigens IMMER hilfreich, Angaben über Typ, Motor usw. zu machen.

      Beste Grüße
      EDs-Peter
      Pssst Peter......
      Für einen 2er wär er etwas alt. Die 2er sind doch frühestens 11 oder 12/2002 auf den deutschen Markt gekommen.

      Kommentar


      • #4
        Pssst Peter.....

        die Halbstarken merken gar nicht, das sie immer wieder in die Fallen reintapern, die wir ihnen stellen

        LG
        siggi
        Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
        Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

        Kommentar


        • #5
          Naja ,bei meinem trifft das Wasser erst auf ,wenn er anfängt zu wischen !!!Nur beim erneuten betätigen klappt es ,das erst Wasser da ist und dann das Wischen anfängt !Also wenn man das statt der 1-2 Sek. auf 4 Sek. raufsetzen kann ,dann wär mir das nur Recht !

          Kommentar


          • #6
            Zitat von siggi
            Pssst Peter.....

            die Halbstarken merken gar nicht, das sie immer wieder in die Fallen reintapern, die wir ihnen stellen

            LG
            siggi

            Ich kann damit ja nicht gemeint sein, denn schließlich bin ich vollstark....äh vollschlank

            Kommentar


            • #7
              Bastellösung

              Zitat von Aechtstark

              Ich habe auch schon an die Bastellösung gedacht. Vielleicht mach ich mich mal dran wenn es wärmer ist.
              Gruss
              Heiko
              Als Bastellösung, kann ich dir vorschlagen, ein Rückschlagventil in die Leitung einzubauen. So kann das Wasser nicht zurücklaufen somit sind die Leitungen immer mit Wasser gefüllt.
              Du bekommst so ein Rückschlagventil zB beim Aquaristikbedarf.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von DiDre
                Ich kann damit ja nicht gemeint sein, denn schließlich bin ich vollstark....äh vollschlank
                Mit dieser Methode wurden früher Lehrlinge und Mitarbeiter geprüft ob sie aufmerksam sind

                Kannst Dich wieder setzen und loben lassen

                LG
                siggi
                Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
                Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey

                Kommentar


                • #9
                  Rückschlagventil

                  Hallo

                  Zitat von gregordz
                  Als Bastellösung, kann ich dir vorschlagen, ein Rückschlagventil in die Leitung einzubauen. So kann das Wasser nicht zurücklaufen somit sind die Leitungen immer mit Wasser gefüllt.
                  Du bekommst so ein Rückschlagventil zB beim Aquaristikbedarf.
                  oder bei Conrad
                  siehe hier


                  Viele Grüße

                  Ralf

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X