Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tankdeckel undicht - Diesel..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tankdeckel undicht - Diesel..

    Sodele..die ersten 2000km sind auf meinem Hdi und....ich bin sehr zufrieden. Bei mir läuft immer ein wenig Diesel aus dem Dankdeckel bzw. dem Bereich um den Einfüllstutzen. Ist es schlicht der Tankdeckel oder gibt es da so eine Art Entlüftung die z.B. bei flotter Kurvenfahrt das kostbare Nass hinausbefördert..?

  • #2
    tankdeckel

    gibt zwar auch ne entlüftung aber da hat kein diesel rauszulaufen

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Pupsi
      Sodele..die ersten 2000km sind auf meinem Hdi und....ich bin sehr zufrieden. Bei mir läuft immer ein wenig Diesel aus dem Dankdeckel bzw. dem Bereich um den Einfüllstutzen. Ist es schlicht der Tankdeckel oder gibt es da so eine Art Entlüftung die z.B. bei flotter Kurvenfahrt das kostbare Nass hinausbefördert..?
      Leider mußte auch ich schon häufiger tanken fahren. Da ist aber noch nie Diesel irgendwo herausgelaufen. Da stimmt was nicht, fahre mal zu Deinem Händler.
      Gruß Wolfgang
      Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
      April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
      2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
      2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
      Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

      Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

      Kommentar


      • #4
        Wit haben hier das gleiche. Weibchen hat jetzt 2 mal vollgetankt und nur kurze strecken, auch steile Wiese hoch, gefahren. Nun stinkt es nach Sprit und sogar tropfen unter dem Wagen. Mal sehen...

        Kommentar


        • #5
          Mittlerweile gehe ich von einem Bedienfehler an der Tankstelle aus. Es stinkt nicht mehr.

          Kommentar

          Lädt...
          X