Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Berlingo im Winter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Berlingo im Winter

    Nach langem Warten ist nun auch in unserem Bundesland (Schleswig-Holstein) der Winter eingezogen. Seit über einer Woche schon haben auch wir glatte Straßen und häufig Neuschnee am Morgen, nach drei Monaten „milden Regenwinter“ ist das wunderschön.
    Aber beim Autofahren nicht ganz ungefählich. Für meinen Berlingo ist das die erste „Bewährungsprobe“. Bin total zufrieden, habe mich bisher mit keinem anderen Auto so sicher gefühlt. Mit der „satten“ Straßenlage und vor allem auch mit dem Sicherheitspaket. Das Auto beschleunigt einwandfrei dank der ASR. Nur ein Blinken in der ASR-Anzeige zeigt mir, daß diese Technik gerade ein „durchdrehen“ der, bzw eines Antriebsrades verhindert.
    Deshalb hier noch einmal der Tipp für alle die, die sich einen Berlingo/Partner anschaffen möchten:
    Nicht am falschen Ende sparen und auf jeden Fall das Sicherheitspaket mitordern. Es lohnt sich wirklich (auch schon wegen des Tempomates)
    Winterliche Grüße, Wolfgang
    Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
    April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
    2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
    2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
    Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

    Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

  • #2
    Zitat von Ouzo auf Berli
    Nach langem Warten ist nun auch in unserem Bundesland (Schleswig-Holstein) der Winter eingezogen. Seit über einer Woche schon haben auch wir glatte Straßen und häufig Neuschnee am Morgen, nach drei Monaten „milden Regenwinter“ ist das wunderschön.
    Aber beim Autofahren nicht ganz ungefählich. Für meinen Berlingo ist das die erste „Bewährungsprobe“. Bin total zufrieden, habe mich bisher mit keinem anderen Auto so sicher gefühlt. Mit der „satten“ Straßenlage und vor allem auch mit dem Sicherheitspaket. Das Auto beschleunigt einwandfrei dank der ASR. Nur ein Blinken in der ASR-Anzeige zeigt mir, daß diese Technik gerade ein „durchdrehen“ der, bzw eines Antriebsrades verhindert.
    Deshalb hier noch einmal der Tipp für alle die, die sich einen Berlingo/Partner anschaffen möchten:
    Nicht am falschen Ende sparen und auf jeden Fall das Sicherheitspaket mitordern. Es lohnt sich wirklich (auch schon wegen des Tempomates)
    Winterliche Grüße, Wolfgang
    Hallo Wolfgang,

    da befindet sich meine ASR anscheinend im Winterschlaf. Zwar blinkt meine ASR-Anzeige munter, während ein Antriebsrad durchdreht, nur verhindert wurde das durch die ASR bisher noch nicht. Hab mich schon gewundert, da die Benz-ASR meines Schwiegervaters wesentlich effektiver reagiert. Sollte ich wohl doch mal checken lassen...

    Ade
    Nik

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ouzo auf Berli
      Nach langem Warten ist nun auch in unserem Bundesland (Schleswig-Holstein) der Winter eingezogen.
      ......
      Bin total zufrieden, habe mich bisher mit keinem anderen Auto so sicher gefühlt. Mit der „satten“ Straßenlage und vor allem auch mit dem Sicherheitspaket. Das Auto beschleunigt einwandfrei dank der ASR. Nur ein Blinken in der ASR-Anzeige zeigt mir, daß diese Technik gerade ein „durchdrehen“ der, bzw eines Antriebsrades verhindert.
      Deshalb hier noch einmal der Tipp für alle die, die sich einen Berlingo/Partner anschaffen möchten:
      Nicht am falschen Ende sparen und auf jeden Fall das Sicherheitspaket mitordern. Es lohnt sich wirklich (auch schon wegen des Tempomates)
      Winterliche Grüße, Wolfgang
      Hallo Wolfgang,

      hast Du denn auch Winterreifen drauf ? Ich denke Ihr im Norden habt die nicht alle montiert.
      Ich wohne in den Mittelgebirgen mit genügend Schnee, Eis ect.
      Auch ohne ASR kommt man mit dem Berli überall hin, vorausgesetzt man hat Winterreifen. Ich persönlich halte gute Winterreifen für viel wichtiger als ASR. ABS ist da schon wichtiger, denn ohne ASR kommt man eventuell nicht vom Fleck, aber ohne ABS nicht zum Stehen. Und wenn es zu glatt ist, einfach die Kiste mal stehen lassen.

      Wenn bei und Glatteis ist, fahren komischerweise nur die Holländer und Flachland-Tiroler. Die Eingeborenen bleiben schön daheim.
      Nur ich darf sie wieder aus dem Graben ziehen .

      Viel Spaß noch im winterlichen SH !

      Gruß

      michel

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Nik
        Hallo Wolfgang,

        da befindet sich meine ASR anscheinend im Winterschlaf. Zwar blinkt meine ASR-Anzeige munter, während ein Antriebsrad durchdreht, nur verhindert wurde das durch die ASR bisher noch nicht. Hab mich schon gewundert, da die Benz-ASR meines Schwiegervaters wesentlich effektiver reagiert. Sollte ich wohl doch mal checken lassen...

        Ade
        Nik

        Also ich fahre bei verschneiten und teilweisen glatten geraden, ebenen Strecken lieber mit ausgeschaltetem ESP (ASR) - geht ja eh nur bis Tempo 50, dann wirds automatisch wieder hinzugeschaltet. Steht doch auch in der Bedienungsanleitung, daß man es im Winter zum Anfahren ausschalten soll.
        Ich glaube das stand doch auch mal im Forum warum. Wenn ich mich richtig entsinne, wirkt ASR nur, wenn ein Rad durchdrehen würde. Aber auf Schnee drehen ja beide durch.

        Kommentar


        • #5
          Jepp, ich bin bei Schnee und Eis auch schon 2 Mal an der Ampel stehengeblieben, weil ASR einfach kein Vortrieb ermöglicht hatte. Erst nach deaktivieren gings dann weiter.

          Kommentar


          • #6
            Wenns wirklich glatt ist...

            Dann hilft auch Schwiegervaters E-Klasse-ASR oder Schwagers 330d-ASC nicht. Die Elektronik regelt sich nen Wolf, und voran gehts überhaupt nicht.
            Da fährt mensch halt mit viel Gefühl und etwas Spin im 2ten an.
            Bei Frontantrieb, schwerem Motor und leichtem Heck ist das ASR imho Käse.
            Derzeit habe ich auf dem Berlingo normale Winterreifen und kein ASR, und der fährt angenehmer an, als der Caddy SDI mit Spikes und ASR zugeschaltet.
            Der Caddy mit ASR ausgeschaltet ist dann wiederrum flotter, die 195/65-15 mit Spikes machen den 175/70-14 "Euro"-Winterreifen den Gar aus. Wohlgemerkt: ca. 150kg mehr Gewicht, und ein 2.0 Saug-Pumpe-Düse... mit beruhigend-seriösen 70(!)PS...

            Kommentar


            • #7
              Hallo aus dem Verschneiten Waldrach (190mü NN)

              Als ich letztens durch 25cm Neuschnee den Berg rauffuhr hatte ich den eindruck solange ein Rad noch Grib hat komme ich mit ASR besser hoch als mit ohne .
              Als dann doch nichts mehr ging (auch mit ausgeschalteter ASR) bin ich die restlichen 300m im Rückwertsgang hoch , ging wie eine Bergziege.

              Kommentar


              • #8
                wir sind bei uns im Ort 475m über NN und haben etwas mehr Schnee.
                Der Berli ist im Winter einfach klasse und ich habe an Steigungen schon einige Fahrzeuge alt aussehen lassen. Auch ohne ASR. Dann muss eben der dritte oder vierte Gang rein und hoch geht´s.
                Ich hätte den Berli nicht als so ein tolles Winterauto erwartet.

                Viele Grüße

                michel

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Nik
                  Hallo Wolfgang,

                  da befindet sich meine ASR anscheinend im Winterschlaf. ....................... Sollte ich wohl doch mal checken lassen...

                  Ade
                  Nik
                  Das mach mal, Nik, das muß funktionieren.
                  Gruß Wolfgang
                  Zuletzt geändert von Ouzo auf Berli; 08.03.2005, 11:27.
                  Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                  April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                  2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                  2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                  Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                  Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von lollipopp2004
                    Hallo Wolfgang,

                    hast Du denn auch Winterreifen drauf ? ........................................... Auch ohne ASR kommt man mit dem Berli überall hin, vorausgesetzt man hat Winterreifen. ...........................
                    michel
                    Hallo Michel, natürlich habe ich Wintereifen. Bin ja auch von morgens bis abends mit dem Berli beruflich unterwegs.
                    Na klar kommt man mit dem Berli auch ohne ASR überall hin. Aber mit geht das eben noch besser.
                    Genauso wie Du ohne Klimaanlage und ohne elektrische Fensterheber durch jeden Sommer kommst. Aber mit ist es einfach schöner.
                    Mein Beitrag sollte ja auch nur eine kleine Entscheidungshilfe für Neukauf-Interessenten sein. Denen würde ich auch eine Standheizung empfehlen. Herrlich, wenn man sich ins warme Auto setzen kann!
                    Aber es ging bei mir auch 3 Jahrzehnte ohne solchen "Luxus".
                    Viele Grüße, Wolfgang
                    Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                    April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                    2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                    2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                    Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                    Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DiDre
                      Also ich fahre bei verschneiten und teilweisen glatten geraden, ebenen Strecken lieber mit ausgeschaltetem ESP (ASR) ......................
                      Hallo Dirk, ich denke mal, das ASR kannst Du gar nicht abschalten, nur das ESP.
                      Gruß Wolfgang
                      Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                      April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                      2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                      2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                      Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                      Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Ouzo auf Berli
                        Hallo Dirk, ich denke mal, das ASR kannst Du gar nicht abschalten, nur das ESP.
                        Gruß Wolfgang
                        Falsch, ESP-Taste schaltet ASR und ESP gleichzeitig ab und bei erreichen von 50 KM/h automatisch wieder ein, wenn man nicht vorher schon wieder den Knopf betätigt.

                        Ich muß sagen, Gott sei dank kann man ASR abschalten, sonst wäre ich schon einmal im Schlammloch elendig verreckt und bei Schnee 2 mal an der Ampel stehengeblieben

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von kruemel
                          Falsch, ESP-Taste schaltet ASR und ESP gleichzeitig ab und bei erreichen von 50 KM/h automatisch wieder ein, wenn man nicht vorher schon wieder den Knopf betätigt.

                          :
                          Und wieder was dazu gelernt! Wie schön, daß es dieses Forum gibt.
                          Gruß Wolfgang
                          Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                          April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                          2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                          2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                          Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                          Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X