Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dieselverbrauch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dieselverbrauch

    Hallo Berlingo und Partnerfreunde,

    könnt Ihr mir bitte mitteilen was so ein HDI
    2l Diesel bei euch im durchschnitt verbraucht.

    Ich komme bei meinem EZ 5/04 auch nach
    einem Werstatt aufendhalt " Wo der Luftmengenmischer getauscht wurde" nicht
    unter 8,5 l im Stadtverkehr.

    Bin gestern 529 km Autobahn mit ca. 130-150 km/h gefahren und habe 54 l getankt.

    Ich habe den eindruck ein Montagsauto gekauft zu haben.

    Für eure Zahlreichen Antworten bedanke ich mich im voraus.

    Dieselfink

  • #2
    Verbrauch

    8,5 l sind entschieden zu hoch. Alles so um die 7 l sollte im akzeptablen Rahmen liegen. Vermutlich hat die Werkstatt etwas gepfuscht - das müßte aber zu regulieren sein.

    Gruss

    mk

    Kommentar


    • #3
      hi,


      die 8.5 l in der stadt, können je nach stadt ganz normal sein. bei uns z.b. absolute kleinstadt mit 10000 einwohnern. keine mehrspurigen ausfallstrassen, wo ein entspanntes dahingleiten im hohen gang möglich ist. stattdessen ständiges bremsen und wiederanfahren. da sind 8.5 l ganz normal.
      die angesprochene autobahnfahrerei mit 130 - 150 und 10.21 l/100 km erscheint mir dagegen auch bisschen hoch. hier sind meiner meinung nach auch werte zw. 7.5 und 8.5 normal. bedenke auch, daß der berli um einiges kürzer übersetzt ist als z.b. limousinen mit derselben leistung. er hat einen höheren luftwiderstand zu überwinden. dadurch schnellt der verbrauch gerade beim berli brutal nach oben, wenn man mal den geschwindigkeitsbereich bis 110 km/h verlässt.
      unsere "sparprofis" können dir sicher mehr zu dem thema sagen.


      gruss


      max

      Kommentar


      • #4
        Club der Montagsautos...

        WILLKOMMEN!!

        Ich denke wir sollten einen Club der Montagsautos gründen, mit ner Rangliste wer die meisten Defekte hatte

        Also...ich hab am Anfang auch ein Loch im Tank gehabt...Software-update, und okay...

        Momentan 7l/100km, manchmal auch weniger...Bestwert unter 6 (5,7) in Italy bei ständigen 120km/h

        Kommentar


        • #5
          Hatte jetzt mit 51,4l 830 km erreicht !Macht ein durchrschnit von 6,2 l !War überrascht !

          PS:Gemischte Fahrt ,hätte fast gesagt Stadt,Land und Fluß ,aber Fluß ,nein Autobahn !!!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Berlianer
            WILLKOMMEN!!

            Ich denke wir sollten einen Club der Montagsautos gründen, mit ner Rangliste wer die meisten Defekte hatte
            Oh, ja, klasse Idee
            Das wäre wäre eine prima "Werbung", vor allem für die, die in unser Forum schauen, weil sie Interesse an einem Berlingo/Partner-Kauf haben.
            Gruß Wolfgang
            Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
            April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
            2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
            2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
            Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

            Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von MadMaxII
              hi,


              die 8.5 l in der stadt, können je nach stadt ganz normal sein.

              gruss max
              Das sehe ich aber total anders! Auch ich fahre mit meinem HDI überwiegend Kurzstrecke. Von Kunde zu Kunde mit einiger Ladung "an Bord". Bei einem so hohen Verbrauch würde ich meinen Berli wieder verkaufen und meinen Yaris Verso 1,5 fahren. Der hat unter gleichen Bedingungen nur ca 7 L. Super verbraucht.
              Gruß Wolfgang
              Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
              April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
              2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
              2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
              Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

              Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

              Kommentar


              • #8
                Also ich stehe zu der Wahrheit...

                Ich finde es is besser als anderen irgendeinen Mist zu erzählen...

                Kommentar


                • #9
                  Hallo!

                  Man muss schon sagen, dass der HDI nicht gerade der Sparsamste ist. Mein A 170 CDI hat ebenfalls mit 90 PS nie mehr als 6 Liter verbraucht, im Winter mit Standheizung und im Sommer mit Klima.

                  Für meinen derzeitigen Verbrauch kann ich durchaus einen Yaris Benziner fahren, einen der sparsamsten Benziner überhaupt!

                  Trotzdem ist der Berli für uns immer noch erste Wahl! Der Motor ist prima, der Wagen äußerst geräumig, da verzeih ich ihm den Verbrauch!

                  Gruß
                  hp123

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dieselflink
                    Hallo Berlingo und Partnerfreunde,

                    könnt Ihr mir bitte mitteilen was so ein HDI
                    2l Diesel bei euch im durchschnitt verbraucht.

                    Ich komme bei meinem EZ 5/04 auch nach
                    einem Werstatt aufendhalt " Wo der Luftmengenmischer getauscht wurde" nicht
                    unter 8,5 l im Stadtverkehr.

                    Bin gestern 529 km Autobahn mit ca. 130-150 km/h gefahren und habe 54 l getankt.

                    Ich habe den eindruck ein Montagsauto gekauft zu haben.

                    Für eure Zahlreichen Antworten bedanke ich mich im voraus.

                    Dieselfink
                    Hallo
                    Fahre meien Berlingo HDI Bj 10/04 jetzt schon 10000 Km und bin nicht unter
                    6,6L-6,8L gekommen obwohl ich ca 2/3 Landstraße und 1/3 Stadt fahre und
                    die tour nicht unter 27 Km ist.
                    Bei Autobahn kann ich nur sagen das mein Verbrauch auch bei 8,5l liegt
                    ca 120-150Km und bei der ersten durchsicht mir ja angeblich neue Software
                    aufgespielt wurde. Ich halte den verbrauch zu hoch schalte ja auch immer zwischen 2000-2500 um Hoch und habe keine standzeiten vor ampeln oder so
                    Werde das auto noch mal hinbringen und die sollen mir mal zeigen wie sie
                    auf einen Durchschnitt von 5,7L kommen da ich ja mehr außerhalb fahre als in der Stadt.Wenn ich mit meinen anderen Fahrzeug Ford Galaxy TDI autom bei der gleichen strecke nur 7,2-7,4 Verbrauche halte ich den Verbrauch zu hoch
                    Werde meine Berlingo noch mal zum Freundlichen bringen soll der sich mal überlegen was da nicht stimmt
                    Gruss aus den winterlichen Berlin andreas

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo!

                      Durchschnittlicher Verbrauch der letzten 20.000 km war 6,5l. Dabei viel Stadtverkehr und einige größere Urlaubsfahrten. Nicht durch einzelne Betankungen verwirren lassen, da wir ja bekanntermaßen ein Tankproblem haben!

                      Alex.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von MadMaxII
                        die angesprochene autobahnfahrerei mit 130 - 150 und 10.21 l/100 km erscheint mir dagegen auch bisschen hoch. hier sind meiner meinung nach auch werte zw. 7.5 und 8.5 normal.
                        Bei annähernd konstant 130 auf der Autobahn braucht mein Berlingo zwischen 6,0 und 6,5 l/100 km. (Erfahrung aus knapp 55.000km seit April 2003, einzelne durchs Tanken bedingte Ausreißer nach unten oder oben nicht berücksichtigt)
                        Wenn viel Landstraße mit Tempo 90 bis 110 dabei war, hatte ich im Sommer auch schon mal Werte unter 6 Liter. Ich bin dabei sicher kein Sparfuchs, ich denke bei zurückhaltenderer Fahrweise, vor allem weniger Gasgeben beim Beschleunigen, könnte ich auch in die Gegend von 5,5 Litern oder sogar niedriger kommen, wie so mancher hier im Forum.

                        Gruß

                        Alexander

                        Kommentar


                        • #13
                          verbrauch

                          Hallo,
                          mein partner hat in einem jahr 60tkm "bekommen"
                          nur BAB mit geschmeidigem Ölwarmfahren,
                          zwischen 4-9,5ltr war alles dabei.
                          ab 3 000 U/Min geht der durst nach oben.
                          Ansonsten,der beste Wagen den ich bis jetzt gefahren habe

                          Kommentar


                          • #14
                            Zur Beachtung: wir haben jetzt Winter, da steigen die Verbräuche natürlich.
                            Unser 2.0 HDi (im Picasso) braucht jetzt bis zu 10l/100km im absoluten Stadtkurzstreckenverkehr - ist aber völlig in Ordnung, denn auf der Landstraße schafft er immer seine 5 bis 6 Liter.
                            Auf der Autobahn mit 150 dürften 8,5 Liter für den Berli auch in Ordnung sein,
                            zum Vergleich: der Picasso bei 170 auch ca. 8,5 Liter.

                            Kommentar


                            • #15
                              Dieselverbrauch

                              Hallo Berlingo u. Partnerfreunde,

                              vielen Dank für eure Zahlreichen Infos.

                              Habe in der zwischenzeit bei meinem Händler, den verbrauch nochmals beantstandet.

                              Der Werkstattleiter meinte der verbrauch
                              wäre bei dem Wagen auf der Autobahn, nicht ungewöhnlich hoch.

                              Habe in der nägsten Woche nun meinen zweiten Werkstatt-termin, wo der Wagen nochmals überprüft wird.

                              Bin mal gespannt was dabei rauskommt.

                              Ich werde mich nach einigen Testkilometern
                              hier nochmals melden und berichten.


                              Mit freundlichem Gruss


                              Dieselflink

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X