Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HDI 2.0/Benziner Wie hoch ist Steuer/Hpfl??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HDI 2.0/Benziner Wie hoch ist Steuer/Hpfl??

    Hallo Freunde!

    Bin neu hier also ein Greenhorn, was die Forumthematik betrifft.
    Da wir mit dem neuen Berlingo (bzw. Partner) liebäugeln(allerdings Nutzfahrzeugvariante), fragen wir Euch, wie hoch ist eigentlich momentan die Steuer für den Berlingo 2.0 HDI/66KW?
    Und in welcher Haftpflichtklasse?
    Wie hoch ist Steuer und Haftpflicht im Vergleich dazu,beim neuen Berlingo Benziner 80KW?
    Oder gibt es auch einen 66KW Benziner?
    Die entsprechenden Schluesselnummern würden mir auch schon weiterhelfen, damit könnte ich bei Finanzamt bzw. Versicherung nachfragen.
    Könnte es sein, dass die Schlüsselnummern bei der Nutzfzg Variante andere sind?

    Ist interessant zu sehen, wie "Vater Staat" wieder mal regulierend auf offensichtlich zuviele Dieselneuwagen reagiert.
    Letzte Woche war die Differenz Benzin zu Diesel noch 12 ct heute nur noch 10ct !
    "Vater Staat" gefällt sich wohl darin, seine Bürger stets zum Neuwagenkauf zu animieren oder?

    Danke und Gute Fahrt für Alle!
    Gruss Steffen

  • #2
    Zitat von Totaliti
    Hallo Freunde!

    Bin neu hier ............................................
    Ist interessant zu sehen, wie "Vater Staat" wieder mal regulierend auf offensichtlich zuviele Dieselneuwagen reagiert.
    Letzte Woche war die Differenz Benzin zu Diesel noch 12 ct heute nur noch 10ct !
    "Vater Staat" gefällt sich wohl darin, seine Bürger stets zum Neuwagenkauf zu animieren oder?

    Danke und Gute Fahrt für Alle!
    Gruss Steffen
    Hallo Steffen, erstmal herzich Willkommen hier!

    Ein Wort von mir zu den Benzin/Dieselpreisen: die aktuellen Preiserhöhungen hat nicht "Vater Staat" zu verantworten. Da sind die Multis für verantwortlich, und die verweisen auf gestiegene Rohölpreise wegen des starken Wintereinbruches im Februar. Dank der Milderung gehen die Preise auch wieder runter.
    Ansonsten wünsche ich Dir viel Spaß beim Berlingo aussuchen, ist ein klasse Auto.
    Gruß Wolfgang
    Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
    April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
    2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
    2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
    Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

    Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Totaliti
      Hallo Freunde!

      Letzte Woche war die Differenz Benzin zu Diesel noch 12 ct heute nur noch 10ct !

      Danke und Gute Fahrt für Alle!
      Gruss Steffen
      Hallo Steffen,

      Differenz Diesel/Benzin ist zeitlich bzw. auch regional unterschiedlich.
      Sehe ich bei meinen gelisteten Shell-Tanken, die ich manchmal ansteure wenn ich in der Nähe bin. Unterschied momentan 11 bzw. 13 Ct., waren aber auch schon 12 bzw. 16 Ct.

      Schlüsselnummer HDi 3001/802
      Steuer pro Jahr: 308 €
      Versicherungsbeiträge sind sehr unterschiedlich, lassen sich auch nur schlecht vergleichen.


      Schlüsselnummer 1.6 16V 3001/800
      Steuer pro Jahr: 108 €

      Übersicht über Typklassen gibt es unter www.typklassen.de

      Edit: Hab jetzt erst gelesen, daß du dich für die Nutzfahrzeugvariante entscheiden willst. O.g. Sätze gelten für die PKW Versionen - mit Nutzfahrzeugen kenn ich mich nicht aus
      Zuletzt geändert von ; 17.03.2005, 10:29.

      Kommentar


      • #4
        Die Kastenwagen werden sofern sie als LKW zugelassen sind und vom Finanzamt anerkannt sind nach Nutzlast versteuert. Ist also egal ob Benzin oder Diesel.
        Gruß

        Jürgen der die HDI's faltet und mit dem Eriba tanzt.

        Kommentar


        • #5
          Danke Jürgen für Deinen Beitrag!
          Gruss Steffen

          Kommentar


          • #6
            Hallo Berlingo Freunde!

            Ich möchte mich sehr für Eure Beiträge bedanken.
            Gute Fahrt!
            Gruss Steffen

            Kommentar

            Lädt...
            X