Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich werde noch irre, mit dem Gepäcknetz!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich werde noch irre, mit dem Gepäcknetz!

    Hallo!
    Jedesmal wenn ich mal das Netz rausnehmen muss, werde ich ganz irre, weil ich es unten nicht abbekomme. Die Bänder ziehe ich immer nach dem ranmachen an....und dann bekomme ich sie kaum wieder ab. Dabei sieht alles so einfach aus!
    Gibt es irgendeinen Trick, um diese zu lockern, oder stelle och mich doch zu doof an?

    Aannddii

  • #2
    Ganz einfach (übrigens auch in der Betriebsanleitung nachzulesen ) Den verchromten Gurtspanner waagerecht kippen, schon wird's lose, dazu ist es hilfreich, wenn man das Teil so rum einbaut, daß man von hinten drankommt.
    Gruß Thomas

    Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


    Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

    Kommentar


    • #3
      Was auch noch hilft ,die Sitzlehnen der Rückbank ausrasten ,dadurch wird die Spannung gelockert !

      Kommentar


      • #4
        Zitat von FILTER [)(]
        Was auch noch hilft ,die Sitzlehnen der Rückbank ausrasten ,dadurch wird die Spannung gelockert !
        Bei mir ist das Netz aber im Kofferaumboden befestigt, da brauche ich nur die Dinger zum Spannen kippen und der Gurt wird locker.
        Ist allerdings ein PP aber eigentlich sollten die doch gleich sein.

        Kommentar


        • #5
          musst beim Einbau drauf achten, nicht zuviel Spannung aufzubauen. Am besten so :
          Einbau
          1. Netz oben einführen
          2. ggf. Rücklehnen einrasten!
          3. Netz unten einhaken und nur leicht spannen.
          Ausbau
          1. Rückenlehen ausrasten (nimmt Spannung vom Netz)
          2. Dann wie von Thomas beschrieben den Gurtspanner umkippen, dann löst sich die ganze Mimik
          3. und schon isses los

          Kommentar


          • #6
            hier eine kleine Hilfe....
            .....durch ziehen an dem Fiberglasstab lässt sich der Spanngurt sofort lockern.



            LG
            Reimund

            Kommentar


            • #7
              Zitat von zooom
              Ganz einfach (übrigens auch in der Betriebsanleitung nachzulesen ) Den verchromten Gurtspanner waagerecht kippen, schon wird's lose, dazu ist es hilfreich, wenn man das Teil so rum einbaut, daß man von hinten drankommt.
              Leider klappt das bei mir nicht (mehr). Das sitzt alles sehr fest. Ich habe keine Ahnung mehr, wo ich da noch ansetzen könnte. Gibts vielleicht noch einen anderen "Trick"?

              Grüße
              penguin

              Kommentar


              • #8
                Zitat von penguin
                Gibts vielleicht noch einen anderen "Trick"?
                Hallo,
                ohne erfahrung, jedoch lehrt uns die Physik, dass die Waermeausdehnung von Kunststoff groesser ist als die Waermeausdehnung von Metall. Folglich muesste im Sommer das Kunststoffnetz mehr groesser werden als die Eisenkarosserie groesser wird, die Spannung muesste nachlassen. Stells Auto in die bruetende Sonne (kommt bald) (oder in die Lackierkabine) und probier, ob es mehr als 1 Millimeter ist.
                Gruss Helmut

                Kommentar


                • #9
                  ...oder so: http://www.berlingo.org/showthread.php?p=3570#post3570

                  Funzt bei mir bereits im zweiten Berlingo, seit insgesamt 4 Jahren
                  Bonne route, Krischan

                  -------------------------------------------------
                  Vor mir alle gedopt! Hinter mir alles Verlierer!

                  Damals: Berli 1.6 HDI mit Faltdach
                  Heute: Citroen Grand C4 Picasso
                  DSuper5 (Oktober 1973)
                  Gespann mit Lander Graziella 474
                  Ansonsten: etliche Fahrräder

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hatte auch mal als Ausbauhilfe an ein schönes, scharfes Messer gedacht.
                    So ein ,zwei Fingernägel mußten dran glauben.

                    So richtig ausgereift kam mir das nicht vor.
                    Grüße aus Berlin
                    Wolfgang

                    Kommentar


                    • #11
                      Mein Fingernagel hat auch schon gelitten....

                      Auf Wärme warte..., ob das die Lösung ist.

                      Dieses ganze System ist meines Erachtens nicht ausgereift.

                      Wie herum wird das Netz eigentlich "richtig" eingesetzt? Ich hatte es schon einige Male abgenommen und beim neu einsetzen ist es ja grundsätzlich egal, auf welcher Seite (rechts/links) es in der Befestigung steckt. Zeigt die Spanngurtbefestigung nach vorne oder nach hinten?

                      penguin

                      Kommentar


                      • #12
                        hmm - bei mir hat es an sich bisher immer gereicht, wenn ich den Rücksitz nach vorne geklappt habe.
                        Vorraussetzung ist allerdings, das man das Trennetz bei Rücksitzen in Normalstellung montiert und festzurrt. Dann reicht das Vorklappen der Bänke, um genügend Platz zu schaffen. Ich habe an den Gurtverstellungen noch nie was geändert...

                        Kommentar


                        • #13
                          Genau so hab ich es auch gemacht.

                          LG Uwe

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Probleme habe ich Gott sei Dank nicht.
                            Mein Berlingo hat scheinbar einen geänderten Spannmechanismus für das Gepäcknetz.
                            Es ist so eine Art Klemmvorrichtung, wie man sie auch bei Spanngurten (nicht Ratschen) findet.
                            Zum Spannen ziehe ich an einer Handschlaufe und zum Lösen brauche ich dann nur noch einen "Hebel" zu drücken.

                            Gruß
                            Martin

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X