Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rostschutz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rostschutz

    Hallöchen!

    Wie schaut es eigentlich mit dem Rostschutz beim Berli-Bingo aus?

    Bekannter sagte mir: " Die Karosserie sei vollverzinkt. " Ist das wahr?

    So könnte ich mir dann auch die teilweise ungeschützten Blechkanten erklären.

    Da kann mir bestimmt Jemand weiterhelfen. Im vorraus besten Dank.

    Grüße HRTS

  • #2
    Also es gibt 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung(bei meinem komischerweise nur 10 Jahre ), steht aber doch in der Betriebsanleitung?

    Ich glaub nicht, das der vollverzinkt ist, hat eher nur Verzinkung korrusionsgefährdeten Stellen - würde ich jetzt mal behaupten

    Kommentar


    • #3
      Hallo Leute...

      mein Freundlicher behauptete beim Kauf erst kürzlich, der Wagen sei Vollverzinkt ! Mhh.... stimmts oder nich?

      Kommentar


      • #4
        Allein wegen der langen Garantie würde ich mir da keine Gedanken machen. Aber der Wagen muss, glaube ich, auch Scheckheft gepflegt sein

        Gruss

        stilo

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          der Berli ist teilverzinkt, nicht vollverzinkt. Heutzutage wüßte ich keinen Hersteller mehr, der seine Fahrzeuge komplett verzinkt. Die Karosserieteile, bei denen Rostbefall unwahrscheinlich ist, werden aus Kostengründen nach herkömmlichem Schema behandelt. Das ist imho selbst bei Audi heutzutage so.

          Ich habe aber noch nie einen Citroen der jünger ist als 10 Jahre mit Rost gesehen. Dafür jede Menge Opel, Ford und sogar Mercedes. Unser E-Klasse Firmen-Benz Bj.2000 rostete bereits nach 2 Jahren an diversen Stellen.

          Gruß Jörg

          Kommentar


          • #6
            Jörg, es ist genau, wie Du sagst. Citroen, bzw. PSA hat seit Ende der 80er das Thema Rost voll im Griff. Besser als so mancher Premium-fuzzi.



            Gruss

            Guido
            Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
            Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
            +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

            Kommentar


            • #7
              Rostgarantie

              ...auf die würde ich mal nicht so setzen.

              Mein Händler wies mich ausdrücklich auf die jährlich zusätzlich erforderliche Rostinspektion hin.

              Würde ich diese nicht machen lassen, dann ists auch nix mit der 12-Jahres-Garantie!

              Seine Empfehlung war denn auch, die Inspektion nicht machen zu lassen, da Citroens tatasächlich keine Rostlauben mehr seien und die Inspektionskosten nicht in einem vernünftigen Verhältnis zur Garantieleistung stehen. Es dauert eben doch eher länger als 12 Jahre, bis wirklich etwas durchrostet.

              Und bevor nichts durchgerostet ist, wird auch keine Garantieleistung gebracht....

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Berlibanker
                ...

                Und bevor nichts durchgerostet ist, wird auch keine Garantieleistung gebracht....
                ...und zwar von innen nach aussen!

                Gruss
                Guido
                Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
                Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
                +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Guido
                  Jörg, es ist genau, wie Du sagst. Citroen, bzw. PSA hat seit Ende der 80er das Thema Rost voll im Griff. Besser als so mancher Premium-fuzzi.

                  Gruss

                  Guido
                  Na ja, so viel Lob würde ich nicht aussprechen, dafür war z.B. der Roooooooost-Thread zu lang! (Gehöre auch zu denen bei denen sich die Hinterachsschwingen hässlich rotbraun zeigen...)

                  Gruß,
                  Alex.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von wolli74
                    Na ja, so viel Lob würde ich nicht aussprechen, dafür war z.B. der Roooooooost-Thread zu lang! (Gehöre auch zu denen bei denen sich die Hinterachsschwingen hässlich rotbraun zeigen...)

                    Gruß,
                    Alex.
                    tja, hättest das richtige baujahr gekauft meiner ist untenrum noch fast wie neu(wenn der übliche straßendreck nicht wäre)

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Alex!
                      Bei mir sind es nicht nur die Gussteile, sondern auch die Querverstrebungen vorn (Stabilisatoren?), Antriebswellen vorn, letzter Auspufftopf usw. ....

                      Von den Bremstrommeln und Scheiben, spreche ich ja schon garnicht. Aber wenn die Bremszylinder ausserhalb der hinteren Bremstrommeln schon heftigen Rostbefall haben .....
                      Und der leider lachse Kommentar des "Freudlichen": Sie können auf den Hof gehen. ALLE Berlingo werden SO ausgeliefert ...

                      Wenn ich nicht sonst relativ zufrieden wäre, dann ........

                      Naja, DAS Spiel läuft ja noch.
                      Beste Grüße,
                      tschüß


                      Zitat von wolli74
                      Na ja, so viel Lob würde ich nicht aussprechen, dafür war z.B. der Roooooooost-Thread zu lang! (Gehöre auch zu denen bei denen sich die Hinterachsschwingen hässlich rotbraun zeigen...)
                      Gruß,
                      Alex.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo!

                        Ich habe mir am 16.3.2005 einen Benzina 1.6 109Ps gekauft .
                        Bin bis jetzt voll begeistert!!!!!
                        Habe aber auch an den Hinterachsschwingen Rost .Ist das normal
                        oder nicht .bitte schreibt mir!!!
                        (Habe gehört das ist normal wie bei Kanaldeckel)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von lutzi
                          Hallo!

                          Ich habe mir am 16.3.2005 einen Benzina 1.6 109Ps gekauft .
                          Bin bis jetzt voll begeistert!!!!!
                          Habe aber auch an den Hinterachsschwingen Rost .Ist das normal
                          oder nicht .bitte schreibt mir!!!
                          (Habe gehört das ist normal wie bei Kanaldeckel)
                          (Guß)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von lutzi
                            Hallo!

                            Ich habe mir am 16.3.2005 einen Benzina 1.6 109Ps gekauft .
                            Bin bis jetzt voll begeistert!!!!!
                            Habe aber auch an den Hinterachsschwingen Rost .Ist das normal
                            oder nicht .bitte schreibt mir!!!
                            (Habe gehört das ist normal wie bei Kanaldeckel)
                            Ist es.

                            Kommentar


                            • #15
                              Neuwagenrost normal ... ?

                              Hallo Lutzi!
                              Nun ich habe bei meinem Bekannten bei VW mal untern den Caddy, Golf, Polo, Touran und einen T4 sehen dürfen. Die sehen aus wie geleckt !

                              Und wenn sogar dem Werkstattmeister ein "oha" entfleucht, dann scheine ich ja wohl nur aussergewöhnliches Pech gehabt zu haben
                              Wenn ich als Servicetechniker mit unseren Kunden so umgehen würde, hätte ich bald eine Festanstellung beim großen A !

                              Flugrost würde ich ja noch tolerieren, aber Rost an so gut wie allen Teilen der Karosserieperipherie .....
                              Vielleicht "leide" ich am Rostsyndrom auch nur so "persönlich", weil ich mit dem Berlingo sonst sehr zufrieden bin.
                              Naja, ich musste heute mal Autobahn fahren und kam (ausnahmsweise weil`s eilig sein musste) mit VOLLgas nicht über 130 (ca. 2-3 km) Das ist doch für eine 1,4 Liter Maschine etwas sehr dürftig.
                              Sonst fahre ich nur Landstrasse und selten über 3000 u/min, sondern immer um die 2500 u/min. Naja, ich will eben nur ankommen und nicht der Erste sein

                              Ein frohes Osterfest von der Ostsee,
                              tschüß

                              Zitat von berti
                              Ist es.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X