Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

der berli fängt das pfeifen an

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • der berli fängt das pfeifen an

    moin,

    unser berli, fängt das pfeifen an,
    gerne wenn er so zwischen 50 - 65 km/h fährt, kommt aber auch bei höheren
    geschwindigkeiten vor.
    er lief bis jetzt 4500 km .
    das pfeifen beginnt ganz leise und wird dann, unüberhörbar laut, man kann sich aber noch gut unterhalten.
    kann das auch von den bremsen kommen?
    ist nur so ein gedanke, irgendwie hört sich das so an, als ob teilweise metall
    aneinanderreibt, den wird das pfeifen zum quietschen.

    war hier nicht schon mal ein thread darüber?
    ich bin zu blond oder es ist zu früh, auf jeden fall finde ich nix.

    am donnerstag hat der berli einen werkstatt-termin, aber vieleicht fällt euch ja was ein, womit ich dann "prahlen" kann .

    alles liebe
    maldina

  • #2
    schon mal die Lüftungsdüsen überprüft?? Bei mir war mal die beim Beifahrer nicht ganz "zugerastet" lag nur an, war aber eben nicht ganz zu. Das gab immer herrliche Pfeifgeräusche, nach denen ich lange gesucht habe.

    LG

    Werner

    Kommentar


    • #3
      Hi Marlin,

      is ja`n Ding....könnte sein das wir das gleiche Problem haben!

      Beim meinem Bär Ingo pfeifts nicht immer.Erst leise und dann wirds lauter, auch bei der gleichen Geschwindikeit, wenn ich dann auf die Bremse drück verschwindets auch mal.......aber ich denke trotzdem nicht das es etwas mit den Bremsen zu tun hat.......

      Wir dachten erst, es könnte das Radlager sein (der Gute hat 710000 und ein paar Kleine runter ) aber bei meinem alten Passat hörte sich das damals anders an.....
      Wenn ich damit in die Werkstatt fahre, wird´s wahrscheinlich so sein das kein Geräusch zu hören sein wird.....

      Viele Grüße
      Betti

      Kommentar


      • #4
        jau betti,

        die angst habe ich ja auch, dass der berli, auf gut deutsch,"dass maul hält"
        wenn der meister kommt und schaut,
        und tief im innern, pfeift er weiter der berli, der schuft!

        das mein lag zur zeit den berli fährt und ihm, zugegebener maßen doch ein wenig das feingefühl fehlt, was die fehlersuche beim berli angeht, habe ich es bei den paar kilometern, die ich dann fahre nicht leichter.
        was ich aber feststellte .... genau wie du.... das wenn ich, während es pfeift,
        auf die bremse tippe es dann kurz verschwindet.

        ich bin gespannt ..... wenn euch noch was einfällt, bitte schreibt es nieder, damit ich dem meister die fachbegriffe nur so um die ohren hauen kann!!!

        die lüftungsdüsen sind es definitiv nicht, da spiet mein lag auch gerne mit rum,
        aber das geräusch kenne ich mittlerweile sehr gut.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Bonanzamobil

          Wir dachten erst, es könnte das Radlager sein (der Gute hat 710000 und ein paar Kleine runter )
          Dascha aber viel

          Kommentar


          • #6
            Zitat von marlin
            moin,

            unser berli, fängt das pfeifen an,
            gerne wenn er so zwischen 50 - 65 km/h fährt, kommt aber auch bei höheren
            geschwindigkeiten vor.
            Hi,
            hast Du schonmal den Winkel der Dachantenne überprüft ?
            Meine Antenne stand mal zu weit nach vorne (zu aufrecht). Er pfiff es bei Geschwindigkeiten von ca. 70-90 km/h.
            Dachantenne wieder nach hinten geklappt, gut is.

            Viele Grüße

            michel

            Kommentar


            • #7
              Und beim XM wars der vordere Kennzeichenhalter.

              Irgendwas ist immer

              Kommentar


              • #8
                Zitat von marlin
                moin,

                unser berli, fängt das pfeifen an,
                gerne wenn er so zwischen 50 - 65 km/h fährt, kommt aber auch bei höheren
                geschwindigkeiten vor.
                er lief bis jetzt 4500 km .
                das pfeifen beginnt ganz leise und wird dann, unüberhörbar laut, man kann sich aber noch gut unterhalten.
                kann das auch von den bremsen kommen?
                ist nur so ein gedanke, irgendwie hört sich das so an, als ob teilweise metall
                aneinanderreibt, den wird das pfeifen zum quietschen.

                war hier nicht schon mal ein thread darüber?
                ich bin zu blond oder es ist zu früh, auf jeden fall finde ich nix.

                am donnerstag hat der berli einen werkstatt-termin, aber vieleicht fällt euch ja was ein, womit ich dann "prahlen" kann .

                alles liebe
                maldina

                Hallo,

                sollten die Frischluftdüsen sein.

                Wenn Berli pfeift, anhalten und Lüftung auf volle Pulle.
                Wenn dann das Pfeifen zu hören ist, sind es dei Düsen.

                Hat mich auch schon irritiert.

                Gruss an alle.

                Lupe

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von *Stil*
                  Dascha aber viel
                  ups....des is echt viel.......wäre wohl Rekordverdächtig!


                  Es Grüßt Betti

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X