Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kofferraumklappe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kofferraumklappe

    hallo

    ich hätte gern eine frage wie kriegt man die verkleidung von der kofferraumklappe ab beim berli 2 werde bald meine scheiben tönen und da ist der buckel von der verkleidung im weg,worauf muss ich achten ?
    danke schon mal im voraus für eure tips


    janchen

  • #2
    verkleidung vom griff vorsichtig runterhebeln die darunter liegenden schrauben rausschrauben und einmal kräftig ziehen

    ab ist es
    dran gehts anders rum

    Kommentar


    • #3
      Zitat von janchen
      hallo

      ich hätte gern eine frage wie kriegt man die verkleidung von der kofferraumklappe ab beim berli 2 werde bald meine scheiben tönen und da ist der buckel von der verkleidung im weg,worauf muss ich achten ?
      danke schon mal im voraus für eure tips


      janchen
      Äh - wenn man das selbst macht, legt man normalerweise die Folie außen auf und schneidet die Konturen vor. Mit "Buckel" meinst du sicherlich den Heckwischer. Wieso ist dann innen was im Weg?

      Kommentar


      • #4
        DiDre,seit wann klebt man Tönungsfolien von aussen auf? Habe bei meinem Berli einfach die Seitenscheiben ausgebaut,Folie rauf und mit Haftringen die Folie bei den Befestigungsschrauben der Seitenfenster verstärkt.Da bei Temperaturschwankungen die Folie da besonders gerne reisst.Heckscheibe auf Pappe ausgemessen + 2mm und auch von innen aufgebracht.

        Gruss J.A.G.

        Kommentar


        • #5
          Der Dirk hat Recht.
          Die Folie wird zuerst aussen auf die Heckscheibe gelegt (Nass, noch mit der Schutzfolie drauf) und dort gerakelt und zugeschnitten. Dann erst kommt das jetzt passende Teil innen an die Scheibe.
          Profis fönen die Luftblasen mit einem Heißluftfön und rakeln raus, für Laien könnt das teuer werden.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von J.A.G.
            DiDre,seit wann klebt man Tönungsfolien von aussen auf?
            Gruss J.A.G.

            Wo hab ich denn was von kleben geschrieben
            Außen Legen! Konturen zurechtschneiden, Schutzfolie ab, Folie und Innenscheibe besprühen, Folie innen auflegen mit Klebeseite zur Scheibe, rakeln, rakeln usw.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von lemmi
              verkleidung vom griff vorsichtig runterhebeln die darunter liegenden schrauben rausschrauben und einmal kräftig ziehen

              ab ist es
              dran gehts anders rum
              wie meinste das mit dem griff ? der ist doch aussen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von DiDre
                Äh - wenn man das selbst macht, legt man normalerweise die Folie außen auf und schneidet die Konturen vor. Mit "Buckel" meinst du sicherlich den Heckwischer. Wieso ist dann innen was im Weg?
                oh da ist ein missverständnis aufgekommen wenn du die scheibe besprühst läuft doch ein teil auch beim rakeln runter
                ausserdem ist die folie schon fertig zu geschnitten für den berli war bei ebay im angebot

                janchen

                Kommentar


                • #9
                  Didre,sorry,hast ja Recht.Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!! Werde mich bessern!!

                  Gruss J.A.G.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von lemmi
                    verkleidung vom griff vorsichtig runterhebeln die darunter liegenden schrauben rausschrauben und einmal kräftig ziehen

                    ab ist es
                    dran gehts anders rum
                    Der Lemmi hat recht, Ubrigens den griff runterhebeln ist am leichtesten mit den Buttermessertrick, info's hieruber findet man im Dino-Club in meiner Signatur

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X