Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nebelscheinwerfer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebelscheinwerfer

    Hallo,



    ich brauche einfach mal eine Bestätigung für meinen Eindruck.

    Wir haben jetzt seit drei Wochen einen Hdi mit Nebelscheinwerfern.

    Und genau die sind mein „Problem“.

    Mein Verständnis zu Nebelscheinwerfern ist das man diese eigentlich nur zusammen mit Standlicht benutzen sollte, da ja sonst der Nebel zwar unterleuchtet wird, aber man bei eingeschaltetem Abblendlicht trotzdem eine Nebelwand vor sich hat.

    Jetzt machen die Nebelscheinwerfer am Lingo zwar hell, zumindest ca. drei Meter vorm Auto, aber bei Dunkelheit nur damit fahren, gleicht doch eher einem Blindflug.

    Also das konnte der 97er Peugeot 106 meiner Frau deutlich besser!



    Kann man die NSW am Lingo irgendwie verstellen, damit sie weiter leuchten?



    Oder sind die nur dafür da es all den tiefergelegten BummBumm-Golf’s gleich zu tun und auch bei schönstem Wetter alle anderen zu blenden…..???



    Grüße

    Ingmar

  • #2
    Hallo Ingmar,

    ich habe mir die originalen NSW selbst nachgesrüstet.
    Daher weiss ich, dass sie Einstellschrauben haben.
    An die kommt man aber im eingebauten Zustand ganz schlecht dran.
    War für mich auch noch nicht nötig, da ich mit der Standard-Einstellung zufrieden bin.
    Ich schätze mal, sie leuchten 10 Meter weit.
    Wenn ich wieder Muse habe - schau ich mal nach

    Gruß Tommi

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ingmar Suhrcke
      Mein Verständnis zu Nebelscheinwerfern ist das man diese eigentlich nur zusammen mit Standlicht benutzen sollte, da ja sonst der Nebel zwar unterleuchtet wird, aber man bei eingeschaltetem Abblendlicht trotzdem eine Nebelwand vor sich hat.
      Jetzt machen die Nebelscheinwerfer am Lingo zwar hell, zumindest ca. drei Meter vorm Auto, aber bei Dunkelheit nur damit fahren, gleicht doch eher einem Blindflug.


      Grüße
      Ingmar
      Hallo Ingmar,

      ich hatte bsiher nur ein Auto mit Nebelscheinwerfern und zwar war das mein Renault Kangoo. NSW gut und schön, aber gebracht haben die nur so eine zusätzliche Ausleuchtung von ca. 5m, bei "normalem" Nebel also so gut wie nichts, nur bei richtig dicker Brühe, wo man eh fast nur Schritttempo fährt waren NSW gut.

      Ansonsten gilt: NSW müssen zusammen mit der Fahrzeugbeleuchtung angehen. NSW und nur Standlicht - so fahren meist nur "Jugendliche Angeber" mit rum.
      Bei Dunkelheit ist Fahrlicht (Abblendlicht) nun mal vorgeschrieben.
      Mich persönlich hat noch bei keinem meiner Fahrzeuge der Nebel bei Abblendlicht geblendet, sowas passiert nur, wenn man -mit guter Absicht- das Fernlicht anmacht, da dieses in rechtem Winkel auf die Wassertröpfchen des Nebels trifft und somit reflektiert wird.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DiDre
        Ansonsten gilt: NSW müssen zusammen mit der Fahrzeugbeleuchtung angehen. NSW und nur Standlicht - so fahren meist nur "Jugendliche Angeber" mit rum.
        Bei Dunkelheit ist Fahrlicht (Abblendlicht) nun mal vorgeschrieben.
        Naja, das ist nicht ganz richtig...

        Auszug der StVO:
        Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten.
        Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn die Außenkanten der Nebelscheinwerfer nicht mehr als 40 cm vom Fahrzeugumriss angebracht sind.


        grüsse

        Kommentar


        • #5
          Der Volltext:

          § 17 - Beleuchtung

          (1) Während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, sind die vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen zu benutzen. Die Beleuchtungseinrichtungen dürfen nicht verdeckt oder verschmutzt sein.
          (2) Mit Begrenzungsleuchten (Standlicht) allein darf nicht gefahren werden. Auf Straßen mit durchgehender, ausreichender Beleuchtung darf auch nicht mit Fernlicht gefahren werden. Es ist rechtzeitig abzublenden, wenn ein Fahrzeug entgegenkommt oder mit geringem Abstand vorausfährt oder wenn es sonst die Sicherheit des Verkehrs auf oder neben der Straße erfordert. Wenn nötig, ist entsprechend langsamer zu fahren.

          (2a) Krafträder müssen auch am Tage mit Abblendlicht fahren.

          (3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten. An Krafträdern ohne Beiwagen braucht nur der Nebelscheinwerfer benutzt zu werden. Nebelschlußleuchten dürfen nur dann benutzt werden, wenn durch Nebel die Sichtweite weniger als 50 m beträgt.

          (4) Haltende Fahrzeuge sind außerhalb geschlossener Ortschaften mit eigener Lichtquelle zu beleuchten. Innerhalb geschlossener Ortschaften genügt es, nur die der Fahrbahn zugewandte Fahrzeugseite durch Parkleuchten oder auf andere zugelassene Weise kenntlich zu machen; eigene Beleuchtung ist entbehrlich, wenn die Straßenbeleuchtung das Fahrzeug auf ausreichende Entfernung deutlich sichtbar macht. Auf der Fahrbahn haltende Fahrzeuge, ausgenommen Personenkraftwagen, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t und Anhänger sind innerhalb geschlossener Ortschaften stets mit eigener Lichtquelle zu beleuchten oder durch andere zugelassene lichttechnische Einrichtungen kenntlich zu machen. Fahrzeuge, die ohne Schwierigkeiten von der Fahrbahn entfernt werden können, wie Krafträder, Fahrräder mit Hilfsmotor, Fahrräder, Krankenfahrstühle, einachsige Zugmaschinen, einachsige Anhänger, Handfahrzeuge oder unbespannte Fuhrwerke dürfen bei Dunkelheit dort nicht unbeleuchtet stehengelassen werden.

          (4a) Soweit bei Militärfahrzeugen von den allgemeinen Beleuchtungsvorschriften abgewichen wird, sind gelb-rote retroreflektierende Warntafeln oder gleichwertige Absicherungsmittel zu verwenden. Im übrigen können sie an diesen Fahrzeugen zusätzlich verwendet werden.

          (5) Führen Fußgänger einachsige Zug- oder Arbeitsmaschinen an Holmen oder Handfahrzeuge mit, so ist mindestens eine nach vorn und hinten gut sichtbare, nicht blendende Leuchte mit weißem Licht auf der linken Seite anzubringen oder zu tragen.

          (6) Suchscheinwerfer dürfen nur kurz und nicht zum Beleuchten der Fahrbahn benutzt werden.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von HKI.
            Der Volltext:

            § 17 - Beleuchtung

            (1) Während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, sind die vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen zu benutzen. ...
            (2) Mit Begrenzungsleuchten (Standlicht) allein darf nicht gefahren werden....

            (3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten
            Ok - ich kritisierte die jungen Fahrer, die tagsüber oder in der Dämmerung mit Standlicht und Nebelscheinwerfern rumfahren.
            Dies ist laut deinem Text nicht erlaubt, da NSW nur bei erheblicher Sichtbehinderung eingeschaltet werden dürfen.

            Und auch nachts -ohne Nebel oder sonstige schlechte Sichtverhältnisse- dürfen die NSW nicht eingeschaltet werden und man fährt mit Standlicht.
            Herrschen allerdings schlechte Sichtverhältnisse, dürfte man mit NSW und Standlicht fahren, sofern man 2 NSW hat.
            So interpretiere ich den Text mal.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DiDre
              So interpretiere ich den Text mal.


              Da bist Du einer dieses gaaaanz kleinen Kreises, die diese Veröffentlichen verstehen ...


              grüsse


              p.s.: Die von Dir beschriebenen Gölfe, krasse dreier, kraCCCePe-5er, usw.
              haben ja per "eigener" StVO farbige Standlicht-Lampen

              Kommentar

              Lädt...
              X