Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Inspektion nach einem Jahr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Inspektion nach einem Jahr

    Tja, schweren Herzens muss ich zugeben, dass ich nur rd. 8.000 km mit meinem Berli gefahren bin (ja, ja, ich weiss: dann brauche ich keinen Diesel und ein Benziner hätte sich besser gerechnet, aber schlechter durchgezogen!!!) und trotzdem wegen Garantie plus für 4 Jahre pünktlich zur Werkstatt wegen Inspektion.

    Da ich den Ölwechsel selbst erledigt habe und ausdrücklich auf einen Flüssigkeitskontroll- und Nachfüllservice verzichtet habe, hat die Inspektion "nur" € 60,- gekostet und mein Inspektionsheft ist ordentlich abgestempelt, damit ich garantiemäßig keine Probleme bekomme.

    Wegen der geringen Fahrleistung war natürlich kein Ersatz- oder sonstiger Teilebedarf.

  • #2
    Ist es ohne weiteres möglich bestimmte Sachen aus der Inspektion rauszunehmen, da man sie selber machen kann? Ich stehe nämlich auch vor der gr. Inspektion und kann fast alles alleine erledigen. Nur den Stempel brauche ich ja.

    Was haben die dann für 60 Euro gemacht? Teurer Stempel, oder?

    Hannes

    Kommentar


    • #3
      Naja, ich hab bei meinem 1er Berli bei der 60.000er gesagt, daß kein Pollenfilter gewechselt werden soll (den wollte ich eh selbst wechseln) und der Luftfilter war gerade nicht da, so hab ich den später auch selbst gewechselt. Wäre ich an die blöden Zündkerzen rangekommen, hätte ich die auch selbst gewechselt.

      Kommentar

      Lädt...
      X