Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1.6 16V einfahren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1.6 16V einfahren

    Hallo,

    da ich hoffentlich bald einen 1.6 16V mein eigen nennen darf, eine Frage an die Veteranen, ob er besondere Pflege, Eigenheiten, Liebkosungen, oder sonstwas beim Einfahren des 16V'ers bedarf. Von den Ventilproblemen mal abgesehen verwundert es mich ja doch, dass eingie hochzufrieden, andere zutiefst enttäuscht von diesem Motor sind. Konkret habe ich hier gelesen, dass man nur wissen muss, wie man diesen Motor richtig fährt, immer 5k up oder wie?

    Will hier keine grosse Einfahrdiskussion starten, aber ich bin von der alten Schule und kann einfach nicht recht glauben, dass neue Motore keine Einbrandphase mehr bedürfen ...

    Danke und liebe Grüße,
    Stefan

  • #2
    Ne Einfahrzeit braucht der schon, so ist das ja nun nicht. Wie genau steht in der Bedienungsanleitung. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob dieses Einfahren wegen der Motorschonung so gewählt ist. Wenn du ihn nach Anleitung einfährst, wird der Wagen auch seltenst schneller als eingetragen laufen. Meine Meinung. Da unserer schon eingefahren war (Vorführwagen) konnte ich da leider nicht wirklich viel selber machen...

    Gruß Bastian

    Kommentar


    • #3
      ...

      ich habe ihn so nach Gefühl eingefahren. Nicht mehr als 4000 Umdrehungen die ersten 1500 Kilometer. Unterschiedliche Geschwindigkeiten. Auch mit stärkeren Beschleunigungen (aber eben nicht mehr als etwa 4000 Umd.)

      Nach 1500 Kilometer Ölwechsel und danach langsam bis zur Höchstgeschwindigkeit (aber zuerst nur kurz, später etwas längere Zeit, aber das auch nur, wenn der Motor soooo richtig warm war)

      Jetzt ist so schnell, daß ich Lemmi jederzeit zersägen könnte ! (Sorry, daß war ein "Insider")

      Wenn du keine Probleme seit der Auslieferung hast (Ventile usw.) behaupte ich, daß der Motor "rennt".

      Es scheint mir auch, daß der 16V, genau wie bei den Diesel, jenseits von einigen Tausend Kilometer (ich schätze mal so um die 5000) schneller und agiler wird.

      Kommentar


      • #4
        Ich habe bisher zwei 1,6 16V gehabt und beide durfte ich selber einfahren. Der dritte 16V ist bestellt.
        Also ich hab es immer so gehalten. Die ersten 1000 Km gemäßigte Drehzahl und eben nicht ausfahren. Nachher dann langsam aber immer länger bis zur Höchstgeschwindigkeit ausfahren. Nach 2000 Km nehme ich dann kaum noch Rücksicht. Ich fahre viel und immer "schnell" auf Deutschlands Autobahnen. Da ich den Wagen aber immer im 5ten Gang ausfahre, ist er mit der Drehzahl eh nicht am Ende.
        Alle beiden Motoren liefen nachher ordentlich und bringen auch ihre Leistung. Ich hab die Erfahrung gemacht, das die Motoren erst nach 20.000 Km günstiger im Benzinverbrauch geworden sind.

        Gruß Berli3

        Kommentar


        • #5
          Hallo Berli3,
          wenn du deinen 1,6 16V schon öffterst eingefahren hast, kannst du mir bitte sagen wie schnell er den jetzt ist ?
          Meiner schaft gerade mal 169 km/h und das bei Rückenwind.

          Gruß Cora

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Holger P.
            ...



            Jetzt ist so schnell, daß ich Lemmi jederzeit zersägen könnte ! (Sorry, daß war ein "Insider")

            .
            gähn

            wann denn wenn ich mittag essen bin oder wie

            Kommentar


            • #7
              Habe meinen nach Bedienungsanleitung eingefahren:
              die ersten 1500 km nicht mehr als 4000 Umdrehungen, keine hohen Lasten.
              Meiner rennt auf ebener Strecke auch mal schneller als 180 km/h (laut Tacho)

              Joe

              Kommentar


              • #8
                Ich bin Neuling!!!
                Frage an Bikerjoe
                Was verbraucht deiner so auf 100 kilometer??
                (1.6 109 ps bj.2005)

                Kommentar


                • #9
                  autobahn: so ca. 8.5-9l
                  Habe letzte Woche vom Freundlichen Motor-SW-Update gekriegt.
                  Mal sehen wieviels jetzt wird.

                  Joe

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X