Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Solarlader fürs Armaturenbrett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Solarlader fürs Armaturenbrett

    da werden immer mal wieder kleine Solarpanels angeboten( ebay usw....), die man aufs Armaturenbrett legen kann und in die Zigarettenanzünder Buchse einsteckt; dann sollen die Dinger die Batterie bei längerer Standdauer oder im Winter mit Ladestrom versorgen, damit die im Ladezustand nicht gegen Null geht.
    Soweit, so gut Frage: lässt das geniale aber oft blödsinnige ( Radio hören, wenn das Auto steht und die Zündung nicht eingeschaltet ist!! Grrrhhhh, immer dieser Zwangsinterruptus!)Multiplexsystem der Stromversorgung im Berlingo HdI sowas zu?

    Gruß aus dem regengrauen München

    Bigwhale60/ Jo

  • #2
    Steckdosenanschluss ...

    Hallo !
    Der Steckdosenanschluss ist so weit ich das kenne, nicht geschaltet und somit permanent da. Ausser die dementsprechende Sicherung ist durch.
    Aber als Techniker kann ich Dir sagen, diese paar Milliampere, reißen nichts heraus, ausser das Geld aus Deinem Portemonaise.
    Der angegebene Ladestrom ist auch zumeist eine Maximumansage, bei max. Sonneneinstrahlung.
    Fällt die Einstrahlmenge (Helligkeit->Photonenzahl), so fällt proportional dazu auch die Spannung. Und da die Ladespannung höher ist als die Batteriespannung (je nach Ladezustand), kommt vielleicht bestenfalls im Sommer der Multiplexstrom heraus.

    Ich hoffe ich konnte etwas erklären.
    Tschüß

    Zitat von bigwhale60
    da werden immer mal wieder kleine Solarpanels angeboten( ebay usw....), die man aufs Armaturenbrett legen kann und in die Zigarettenanzünder Buchse einsteckt; dann sollen die Dinger die Batterie bei längerer Standdauer oder im Winter mit Ladestrom versorgen, damit die im Ladezustand nicht gegen Null geht.
    Soweit, so gut Frage: lässt das geniale aber oft blödsinnige ( Radio hören, wenn das Auto steht und die Zündung nicht eingeschaltet ist!! Grrrhhhh, immer dieser Zwangsinterruptus!)Multiplexsystem der Stromversorgung im Berlingo HdI sowas zu?
    Gruß aus dem regengrauen München
    Bigwhale60/ Jo

    Kommentar


    • #3
      Besser ...

      Hallo !
      Der Steckdosenanschluss ist, so weit ich das kenne, nicht geschaltet und somit permanent da. Außer die dementsprechende Sicherung ist durch.
      Aber als Techniker kann ich Dir sagen, diese paar Milliampere, reißen nichts heraus, außer das Geld aus Deinem Portmonnaie.
      Der angegebene Ladestrom ist auch zumeist eine Maximumansage, bei max. Sonneneinstrahlung.
      Fällt die Einstrahlmenge (Helligkeit->Photonenzahl), so fällt proportional dazu auch die Spannung. Und da die Ladespannung höher ist als die Batteriespannung (je nach Ladezustand), kommt vielleicht bestenfalls im Sommer der Multiplexstrom heraus.

      Ich hoffe ich konnte etwas erklären.
      Tschüß

      Kommentar


      • #4
        Solarlader

        Hi,

        zu beachten ist ausserdem der Betriebstemperaturbereich des Solarladers: im Auto sind nach Norm im Sommer +85 Grad Celsius, manch Billigplastik koennte dabei schmelzen.

        Allzeit gute Fahrt wuenscht Helmut

        Kommentar

        Lädt...
        X