Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berli 16V ist da, super Verbrauch, kein Rost, keine Klappergeräusche !!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Berli 16V ist da, super Verbrauch, kein Rost, keine Klappergeräusche !!!

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich endlich meinen Berlingo 1,6 16V beim Autohaus
    Telke in Schlema, welches ich ebenfalls sehr empfehlen kann,
    abgeholt ! Aus beruflichen Gründen konnte ich den Berli, obwohl er
    schon fast zwei Wochen beim Händler stand, nicht früher abholen.

    Nachdem was ich in der letzten Zeit über den Berlingo und den
    "16V" gelesen habe (Verbrauch in der Einfahrphase auf der Auto-
    bahn von ca. 11 l, Roststellen und Klappergeräusche ...), hatte ich
    schon ein etwas mulmiges Gefühl bei der Übergabe des Fahrzeuges.

    Dieses stellte sich jedoch schnell ein !

    Mein Fahrzeug wurde absolut Rost- und Klapperfrei ausgeliefert !

    Richtig erstaunt war ich beim Blick auf die Tankanzeige, die nach
    knapp 440 km nur minimal unter der halben Markierung steht, obwohl
    ich neben ca. 320 km Autobahnfahrt (mit Tempo 100 - 140 km/h)
    auch ca. 120 km Landstrassen und Stadtverkehr gefahren bin. Wenn
    man diesen Tankanzeigenstand hochrechnet und somit von ca. 720
    bis 750 Kilometer pro Tankfüllung ausgeht, wäre ich derzeit mit nur
    ca. 7,5 l/100 km unterwegs !

    Allerdings ist mir bei bergigen Passagen (auch bei Steigungen auf
    der Autobahn) aufgefallen, dass der "16V" wirklich nicht der schnellste
    ist, da muss man schon ab und zu in den vierten Gang herunterschalten,
    um den nachfolgenden Verkehr nicht zu behindern ! - Ich wollte erst
    den 75 PS Benziner kaufen, den müsste man wahrscheinlich den Berg
    hoch schieben ...)

    Ich hoffe, dass mein Auto weitgehend Pannen- und Klapperfrei bleibt
    und werde die Verbrauchswerte weiter studieren und bei Gelegenheit
    mitteilen !

    Berlingo 1,6 Multispace Plus, eisengrau
    mit Pioneer DEH-4700MP und Pioneer TS-1785 Lautsprechern
    Zuletzt geändert von ; 11.05.2005, 16:28.

  • #2
    Glückwunsch

    Hi,
    Gluckwunsch zum Neuen, allzeit gute und knitterfreie Fahrt.
    Beim 1,6 16 V fehlt eben so ein wenig Hubraum, aber rechtzeitig geschaltet kommt der "den Berg" sehr gut hoch.

    Grüße aus Kassel
    Shrink

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Powerberli
      Ich wollte erst
      den 75 PS Benziner kaufen, den müsste man wahrscheinlich den Berg
      hoch schieben ...)
      Hehe.. ich habe den 1,4er geschoben habe ich noch nie, aber ab und an muss man schonmal runterschalten und das Bodenblech fast durchtreten damits weitergeht

      Der nächste wird definitiv ein wenig schneller sein!

      Gruß

      Der Herr Bert

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Powerberli
        Wenn
        man diesen Tankanzeigenstand hochrechnet und somit von ca. 720
        bis 750 Kilometer pro Tankfüllung ausgeht, wäre ich derzeit mit nur
        ca. 7,5 l/100 km unterwegs !
        Hallo Powerberli,
        genau das sollte man beim Berlingo besser nicht tun, da wie schon oft hier berichtet, die Tankanzeige alles andere als linear arbeitet, d.h. ab der Haelfte geht es rapide bergab
        Ich denke mal, Du wirst wohl eher so bei 9-10 Litern landen.
        Trotzdem herzlichen Glueckwunsch und immer klapper-, rost- und dellenfreie Fahrt

        Gruesse,
        Volker

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Herr Bert
          Hehe.. ich habe den 1,4er geschoben habe ich noch nie, aber ab und an muss man schonmal runterschalten und das Bodenblech fast durchtreten damits weitergeht
          So ist es! Drum hat ja Citroen den dicken Hebel zwischen die Sitze gebaut, um kräftig im Getriebe zu rühren...und das Drehzahl-Band bitte ausnutzen, wenn man die ganze Zeit nur bei 2000 U/min rumeiert ist es klar, das da nichts geht - zwischen 3000 und 4500 U/min fühlt er sich richtig wohl und hat auch Durchzug!

          Also ich finde meinen Berli alles andere als lahm, wenn auch andere Autos mit 75PS besser laufen...

          Kommentar


          • #6
            Hi Powerberli !

            Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Wahl des 16V !
            Ein toller Motor und hier in den Bergen geht der auch gut !

            Lass Dir den Motor von den Heizöl-Vernichter-Fraktionen nicht madig machen.

            Viele Grüße nach Olsberg aus Berleburg !


            michel

            Kommentar


            • #7
              Herlichen Glückwunsch auch

              Hallo Volker!
              Nun mein 1.4 liegt so um die 7-7,5 Liter.
              Natürlich nur flaches Land , da die Berge doch etwas weiter weg sind.
              Naja, den Bungs"berg" (168 Meter mit Grasnabe) würde ich sicher noch im 3. Gang schaffen ohne eine Überlastung des Motors zu riskieren
              Schön dass es nun auch rostfreie Berlingos gibt. Das hoffe ich ja auch von meinen "Gewandelten" Herzlichen Glückwunsch zum "Rostfreien"
              Die "unendliche Rostgeschichte" ist ja hoffentlich bald zu Ende.

              Tschüß


              >>>>>>Hallo Powerberli,
              genau das sollte man beim Berlingo besser nicht tun, da wie schon oft hier berichtet, die Tankanzeige alles andere als linear arbeitet, d.h. ab der Haelfte geht es rapide bergab
              Ich denke mal, Du wirst wohl eher so bei 9-10 Litern landen.
              Trotzdem herzlichen Glueckwunsch und immer klapper-, rost- und dellenfreie Fahrt
              Gruesse,
              Volker<<<<<<

              Kommentar


              • #8
                Mein lieber Carl, ich würde schon mal den ADAC rufen, wenn Du den Bungsberg hinauf willst ! ( ich meine es scherzhaft ! )
                1,4 Liter - 75 PS, sind nicht nur in Bergen - wenig - !
                Als ehemaliges Nordlicht und Holsteiner, kann ich es durch aus beurteilen, denn früher fuhr ich auch ( aus Kostengründen ) kleinere Fahrzeuge und hatte ständig mit dem Leistungsvermögen zutun !
                Und aus Berufsgründen ( Taxi ), war man auch nicht immer gerade mit PS - Boliden beglückt worden !

                Angeln und Schwansen hat auch Abschnitte, die sehr Anspruchsvoll sind.................

                Liebe Grüße aus dem Rheingau

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Powerberli
                  Hallo zusammen,

                  Mein Fahrzeug wurde absolut Rost- und Klapperfrei ausgeliefert !

                  Berlingo 1,6 Multispace Plus, eisengrau
                  mit Pioneer DEH-4700MP und Pioneer TS-1785 Lautsprechern
                  Hallo, so muß, soll es auch sein! Herzlichen Glückwunsch! Meiner läuft nun schon fast 30.000 KM "zur vollsten Zufriedenheit".
                  Gruß Wolfgang
                  Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                  April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                  2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                  2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                  Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                  Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Halla auch mein glückwunsch habe auch einen 16V und der verbraucht auch nur zwischen 6,6-7,8 Liter. Und das überrascht mich selber. Habe ihn nun einen Monat.Gruß an alle 16V Fans.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Powerberli
                      ...gestern habe ich endlich meinen Berlingo 1,6 16V beim Autohaus Telke in Schlema, welches ich ebenfalls sehr empfehlen kann,
                      abgeholt !
                      Meine Gratulation zum Auto - Super-Motorwahl

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X