Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuwagen abnehmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuwagen abnehmen

    Hallo,

    Ich weiß nun von meinem Händler, daß mein Berli bald auf dem Weg nach Deutschland ist und voraussichtlich Ende nächster Woche bei meinem Händler steht. Nun zu meiner Frage:

    Was ratet Ihr mir, aus was soll ich beim Abholen des fahrzeugs besonders achten?

    Es wäre schön, wenn hier sowas wie eine Checkliste für Berlingo-Käufer entsteht.

    Aus anderen Threads weiß ich schon, daß ich auf gleichmäßige Lackierung und Klappergeräusche achten muß. daher:

    Check:
    1. Lackierung
    2. Klappern
    Gruß struppel

    PS: Allen, die ins Alte Land fahren können eine gute Reise, allen, die Pfingsten arbeiten müssen - wie ich selbst - ruhige Tage

  • #2
    ...und...

    Zitat von struppel
    Hallo,

    Ich weiß nun von meinem Händler, daß mein Berli bald auf dem Weg nach Deutschland ist und voraussichtlich Ende nächster Woche bei meinem Händler steht. Nun zu meiner Frage:

    Was ratet Ihr mir, aus was soll ich beim Abholen des fahrzeugs besonders achten?

    Es wäre schön, wenn hier sowas wie eine Checkliste für Berlingo-Käufer entsteht.

    Aus anderen Threads weiß ich schon, daß ich auf gleichmäßige Lackierung und Klappergeräusche achten muß. daher:

    Check:
    1. Lackierung
    2. Klappern
    Gruß struppel

    PS: Allen, die ins Alte Land fahren können eine gute Reise, allen, die Pfingsten arbeiten müssen - wie ich selbst - ruhige Tage
    1. Lackierung
    2. Klappern
    3. Steht das Lenkrad gerade bei Geradeausfahrt ?
    4. Ist das Hanschuhfach gerade eingesetzt ?


    Gruß

    Christoph

    Kommentar


    • #3
      Schau auch, ob die Klima Aussetzer hat, vorallem beim fahren....geht immer an/aus/an/aus

      Kommentar


      • #4
        Desweiteren ..

        Hallo Struppel
        Nun ich würde auf jeden Fall den Wagen auf die Bühne nehmen lassen und mal auf Rost kontrollieren.
        Es sollte im "Normalfall" wohl keiner zu finden sein, aber ich gebe eben MEINE Tips ....

        Ich hoffe natürlich, das Du hinter jeden der Punkte ein fettes NEIN schreiben kannst

        Tschüß
        1. Lackierung
        2. Klappern
        3. Steht das Lenkrad gerade bei Geradeausfahrt ?
        4. Ist das Handschuhfach gerade eingesetzt ?
        5. Rost unter dem Auto (Radaufhängungen, Achsen usw.)
        6. Beschädigungen am Kühler und im Motorraum
        7. Sind die Sitze Fest
        8. Lassen sich die Türen ohne Gewalt schließen
        9. gehen ALLE Lautsprecher
        10. ....

        Kommentar


        • #5
          Erweiterung...

          Hallo Struppel,

          kleine Erweiterung:
          1. Lackierung
          2. Klappern
          3. Steht das Lenkrad gerade bei Geradeausfahrt ?
          4. Ist das Handschuhfach gerade eingesetzt ?
          5. Rost unter dem Auto (Radaufhängungen, Achsen usw.)
          6. Beschädigungen am Kühler und im Motorraum
          7. Sind die Sitze Fest (Rückenlehnen wackeln immer ein wenig)
          8. Lassen sich die Türen ohne Gewalt schließen
          9. gehen ALLE Lautsprecher
          10. Motorhaube richtig eingepaßt (sieht man beim Blick zum rechten Scheinwerfer)?
          11. Ausstellfenster lose (klappern im geöffneten Zustand)?
          12. Verbandskasten + Warndreieck drin?
          13. Knacken der vorderen Fenster, wenn diese ca. 3cm geöffnet sind?
          14. ..
          15. ..


          Mehr fällt mir im Moment nicht ein, viel Glück

          Ralf

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ralf_W
            kleine Erweiterung:
            1. Verbandskasten + Warndreieck drin?
            2. ..
            3. ..
            verbandskasten .. gehörte bei mir nicht dazu, mußte ich extra kaufen.

            Kommentar


            • #7
              Also wir haben auch bei unserem Combo nach dem Reserverad geschaut
              und als das Fach unter dem Wagen leer war, haben wir uns natürlich gleich beim Verkäfer beschwert. Der hat uns dann das "Reifen-Repair-Kit" gezeigt

              Kommentar


              • #8
                Zitat von marlin
                verbandskasten .. gehörte bei mir nicht dazu, mußte ich extra kaufen.
                Beides wollte ich eh´ aus dem Wagen nehmen, den ich in Zahlung gebe = der Händler kann da nichts an mir verdienen

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Struppel,

                  Zitat von struppel
                  Beides wollte ich eh´ aus dem Wagen nehmen, den ich in Zahlung gebe = der Händler kann da nichts an mir verdienen
                  hab´ich jahrelang auch getan, bis irgendwann die vom Tennisclub grün-weiß den Verbandskasten sehen wollten und leider keine Aidshandschuhe (oder wie die Dinger heißen..) drin waren. Seitdem leiere ich dem Auto-Verkäufer immer Verbandskasten + Warndreieck (neben Fußmatten, Wunschkennzeichen....) aus dem Kreuz.
                  Aber jeder Jeck is anders

                  Viele Grüße

                  Ralf

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei keinem meiner Neufahrzeuge war ein Verbandkasten oder Warndreieck dabei.
                    Mein Warndreieck (auch schon öfters benutzt) stammt noch von 1991, als ich mir mein erstes gebrauchtes Auto gekauft habe.
                    Bei den Verbandkästen habe ich immer mal wieder die fälligen Austauschteile ersetzt, aber für den aktuellen Berlingo hab ich mir dann gleich nen neuen Kasten gekauft, weil dieser gerade mal (im Angebot) 1 € mehr kostete als das Ausstauschset.
                    Sowas muß beim Neuwagen nicht unbedingt Standard sein und für ca. 10 € kriegt man ja auch ein Warndreieck+Verbandkasten.

                    Zum Check aus eigener Erfahrung:
                    -kommt aus allen Luftdüsen Luft? (bei mir fehlte der Lüftungskanal zum Beifahrer im Armaturenbrett)
                    -ist es auch wirklich Dein Auto, sprich stimmt die Ausstattung überein. Stimmt Fahrgestellnummer mit dem Brief überein?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DiDre
                      -ist es auch wirklich Dein Auto, sprich stimmt die Ausstattung überein. Stimmt Fahrgestellnummer mit dem Brief überein?
                      Auf die abstruse Idee bin ich heute (noch) gar nicht gekommen

                      Guter Tipp, sobald meine Frau von Ihrer Sportstunde zurück ist, werde ich mal Brief und Ident-Nr. vergleichen...

                      Aber ansonsten sind alle Checks, die hier angeregt wurden, bei uns glücklicherweise bisher "ohne Befund" geblieben.

                      Kommentar


                      • #12
                        Folgende Mängel ........

                        ...... habe ich dem Citroen-Meister geschildert, als ich meinen Berli zu seiner ersten Inspektion bei 2200 Km heute abgab:
                        • Hinterachse entrosten und lackieren
                        • Vordere Radaufhängung dito
                        • An der rechten Schiebetür (Griff zum zuziehen) eine total verrostete Schraube und eine gebrochene Plastikschale
                        • Lenkrad steht bei Geradeausfahrt nicht gerade (Einschlag rechts)
                        • Der obere Übergang der Mittelkonsole zur Displaykonsole wellig und unplan
                        • Der rechte Stoßdämpfer der Heckklappe knackt fürchterlich beim Öffnen
                        Also ich glaube bis auf die rostigen Achsen nichts Besonderes. Die Plastikteile müssen bestellt werden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Berlin-Berlingo
                          • Der rechte Stoßdämpfer der Heckklappe knackt fürchterlich beim Öffnen
                          Hi!

                          Da möchte ich doch mal wetten, dass nicht der Gasdruckheber knackt, sondern die Scharnierabdeckung der Heckklape. Sie ist aus Kunststoff, sitzt oben aussen auf dem Scharnier. Und wenn die so gaaanz eben beim Öffnen wo drantitscht, dann klingt das fast beinahe so ein bisschen wie leichte Baumfällarbeit

                          Gruss
                          Guido
                          Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
                          Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
                          +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Guido
                            Hi!

                            Da möchte ich doch mal wetten, dass nicht der Gasdruckheber knackt, sondern die Scharnierabdeckung der Heckklape. Sie ist aus Kunststoff, sitzt oben aussen auf dem Scharnier. Und wenn die so gaaanz eben beim Öffnen wo drantitscht, dann klingt das fast beinahe so ein bisschen wie leichte Baumfällarbeit

                            Gruss
                            Guido
                            Hallo Guido,
                            genau so war es, DANKE!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich danke für Eure Beiträge und fasse hier meine Checkliste zusammen:

                              1. Lackierung gleichmäßig?
                              2. Klappern

                              3. Lenkrad bei Geradeausfahrt gerade?

                              4. Handschuhfach gerade eingesetzt?

                              5. Hat die Klimaanlage Aussetzter?

                              6. Rost unter dem Auto? (Radaufhängungen, Achsen usw.)

                              7. Beschädigungen am Kühler und im Motorraum

                              8. Sitze fest?

                              9. Türen ohne Gewaltanwendung zu schließen?

                              10. Gehen alle Lautsprecher?

                              11. Motorhaube richtig eingepaßt? (auf den rechten Scheinwerfer achten)

                              12. Ausstellfenster lose (klappern im geöffneten Zustand)?

                              13. Knacken der vorderen Fenster, wenn diese ca. 3cm geöffnet sind?

                              14. Reserverad vorhanden?

                              15. Kommt aus den Luftdüsen Luft?


                              16. Stimmt die Fahrgestellnummer mit dem Brief überein?

                              17. Personalausweis wieder mitnehmen (ist wegen der Zulassung noch beim Händler)

                              18. Fahrzeug, das Inzahlung geht, wirklich leer räumen

                              Gruß struppel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X