Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anschlussgarantie bzw. Reperaturkostenversicherung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anschlussgarantie bzw. Reperaturkostenversicherung

    Hallo,
    mein Auto wird nächsten Monat 2 Jahre alt und überlege, ob ich danach

    1. keine Versicherung bzw. Garantie

    2. eine Anschlussgarantie

    3. eine Reparaturkostenversicherung oder ähnliches abschließen soll.


    Meine Laufleistung beträgt 20000km/ Jahr

    Ich habe selbst schon ein bisschen gesurft und gefunden:

    Citroen: 450€/2Jahre 70000km bzw. 870€/2Jahre 120000km
    ADAC Gebrauchtwagenschutz: 324€/ Jahr (Peugeot 226€/Jahr)
    Garantie Direkt: steht immer nur 6 Monate 20€/ Monat Laufzeit verlängerbar
    Rekoga: je nach Leistungspaket 220- 310€/ Jahr
    AXA bin ich nicht
    CarGarantie hat vielleicht mein Händler?
    Eine, die ihr kennt?

    Hat jemand von Euch 2. oder 3. abgeschlossen, hat Erfahrungen und/oder Meinungen dazu?

    Vielen Dank für eure Antworten
    Bibendum
    Zuletzt geändert von ; 23.05.2005, 03:31.

  • #2
    Anschlußgarantie

    Zitat von Bibendum
    Hallo,
    mein Auto wird nächsten Monat 2 Jahre alt und überlege, ob ich danach

    1. keine Versicherung bzw. Garantie

    2. eine Anschlussgarantie

    3. eine Reparaturkostenversicherung oder ähnliches abschließen soll.


    Meine Laufleistung beträgt 20000km/ Jahr

    Ich habe selbst schon ein bisschen gesurft und gefunden:

    Citroen: 450€/2Jahre 70000km bzw. 870€/2Jahre 120000km
    ADAC Gebrauchtwagenschutz: 324€/ Jahr (Peugeot 226€/Jahr)
    Garantie Direkt: steht immer nur 6 Monate 20€/ Monat Laufzeit verlängerbar
    Rekoga: je nach Leistungspaket 220- 310€/ Jahr
    AXA bin ich nicht
    CarGarantie hat vielleicht mein Händler?
    Eine, die ihr kennt?

    Hat jemand von Euch 2. oder 3. abgeschlossen, hat Erfahrungen und/oder Meinungen dazu?

    Vielen Dank für eure Antworten
    Bibendum
    Hallo Bibendum,

    ich denke eine Anschlußgrantie von Citroen wird wohl nach zwei Jahren nicht mehr möglich sein.
    Normalerweise wird die mit dem Kauf des Berlis abgeschlossen.

    Swenska

    Kommentar


    • #3
      Zitat von swenska
      Hallo Bibendum,

      ich denke eine Anschlußgrantie von Citroen wird wohl nach zwei Jahren nicht mehr möglich sein.
      Normalerweise wird die mit dem Kauf des Berlis abgeschlossen.

      Swenska
      Also für Privatkunden ohne Leasing oder Finanzierung ist das bis 2 Jahre nach Kauf möglich.

      Gruß
      Martin

      Kommentar


      • #4
        Und was macht das für die Garantie für einen Unterschied, ob ich lease, finanziere oder abr zahle?

        Gruß struppel

        Kommentar


        • #5
          Ein normales Leasingfahrzeug kommt ja nach normalerweise 2 Jahren zurück zum Händler, mit einem Besitzer machen die Verlängerungen für den Erstbesitzer also keinen Sinn.
          Die Fälle wo der Leasingnehmer den Wagen hinterher kauft, ist wohl eher die Ausnahme.
          Den Ausschluss für Finanzierungskunden kenn ich nicht. Bei der Übergabe haben wir gehört, dass es bis Ablauf der Garantie möglich ist.

          Schönen Tag noch.

          Carsten

          Kommentar

          Lädt...
          X