Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schrauben an der Spatzlicht Reling

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schrauben an der Spatzlicht Reling

    Hi Berliasten,
    hab mal ne Frage an die "Spatzlicht Fraktion":

    Ich hatte vor einiger Zeit folgendes Problem:
    Ich wollte die Holme der Dachreling umbauen. Eine der Schrauben lies sich zwar leicht drehen, hat sich aber nicht ganz rausdrehen lassen. Wirkte fast so, als ob das Gegengewinde sich mitdrehen würde.
    Durch gleichzeitiges Ziehen am Holm und Drehen der Schraube hat sich selbige dann doch noch gelöst.

    Hat dieses Problem schon mal jemand gehabt?
    Bzw. weiß jemand, wie der Relingträger innen aufgebaut ist? Ist da ne Mutter in den Kunststoff eingelassen oder ist das ein Gewinde irgendwo reingeschnitten???

  • #2
    hallo

    nimm eine leiter steig drauf und guck mal in die bohrung da siehste es bestimmt

    Kommentar


    • #3
      ohne leiter und ohne kucken gehen behaubte ich mal wenn das teil aus kunststoff ist das dort eine gewindebuchse eingespritzt ist ( ist eigentlich standart )

      Kommentar


      • #4
        Zitat von janchen
        nimm eine leiter steig drauf und guck mal in die bohrung da siehste es bestimmt
        Ich seh da nur ein Gewinde und viel Plastik!
        Aber ich hab auch nur nen Hocker genommen!

        Im Moment ist die Kiste gerade beim Freundlichen (wegen Inspektion). Der guckt sich das an.

        Kommentar

        Lädt...
        X