Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anschlüsse am Tank Berlingo 1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anschlüsse am Tank Berlingo 1

    Mein 1,8er Benziner stinkt schon eine ganze Zeit nach dem Volltanken und heute war auch eine kleine Pfütze unter dem Auto. Ich vermute, dass irgendein Anschluss (wahrscheinlich der Schlauch vom Überlauf) undicht ist. Kommt man da, wie bei anderen Autos auch, vom Innenraum aus dran, oder nur von unten?
    Danke und Gruß
    Andreas

  • #2
    an den tank
    aus dem innenraum ?
    bei einem geschlossenem blechboden ?
    geht



    aber nur mit flex oder schneidbrenner

    ne muste von unten ran

    Kommentar


    • #3
      Ach so, alles klar, so hatte ich es befürchtet. Ich hab das Auto jetzt gut 5 Jahre brauche es aber nur um Kinder und Hunde zu transportieren. Den Boden unter den Sitzen oder unter der Gummimatte hab ich noch nie gesehen.
      Dann bleibt es halt so wies ist.

      Kommentar


      • #4
        du weist aber was bei auslaufenden kraftstoffen passieren kann wenn zufällig einer neben deinem auto raucht

        Kommentar


        • #5
          Zitat von lemmi
          du weist aber was bei auslaufenden kraftstoffen passieren kann wenn zufällig einer neben deinem auto raucht
          dann erreicht der Berli bis 400 km/h !!!! Jedenfalls ein paar Teile davon !



          Gruß

          michel

          Kommentar


          • #6
            Das ist ziemlich sicher die Neoprendichtung an der Tankarmatur oben am Tank. Dazu muss der Tank raus, denn leider ist in dieser Hinsicht der Berlingo nicht so clever wie der Kangoo, der hat nämlich ne Serviceöffnung im Boden!
            Gruß Thomas

            Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


            Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

            Kommentar

            Lädt...
            X