Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dachträger FAPA Erfahrungen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dachträger FAPA Erfahrungen?

    Hat jemand zufällig mit dem Dachträger von FAPA erfahrungen?
    Wird in EBAY für 49 EUR angeboten, hat allerdings keine Schlösser:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WDVW

  • #2
    Hallo,

    ich habe früher sowohl Fapa als auch andere Träger verkauft, dabei liefen die Fapa als preiswerte Schiene und Thule, Montblanc als Premiumschiene.

    Ich empfand Fapa immer als ziemlich friemelig beim Zusammenbau. Thule und Montblanc sind einfacher zu montieren und in Detaillösungen besser, aber auch teurer. Schraubenschlüssel auf einer Dachhöhe von min. 1,80 m zu benutzen ist nicht einfach !

    Qualitativ sind die Fapa-Träger nicht zu bemängeln. Wenn Du die Dinger nur ab und zu brauchst, sind die in Ordnung. Für häufiges Montieren/Demontieren sind Schnellverschlusssysteme besser.
    Ich habe mir immer Schnellverschlusssysteme gekauft, da man super schnell die Träger abnehmen kann, wenn die Dachbox noch darauf montiert ist !

    Außerdem: je schwieriger die Montage der Träger, desto mehr kann man auch falsch machen !


    Gruß

    michel

    P.S. Ich könnte mich immer schlapplachen, wenn die Freaks ein 2500 Euro Fahrrad mit einem Dachträger für lau transportieren und dann Fahrrad, Autodach und Träger beschädigen. Da haben die dann mächtig Kohle gespart.

    Kommentar


    • #3
      Hallo,
      habe mir die mal bei ebay bestellt. Haben ab 50kmh angefangen zu heulen und bei 100 kmh hat man im Auto nichts mehr gehört Habe die Original Träger von Citroen und bin damit mehr als zufrieden. Die fapa haben auch nur eine Nutzlast von 50max 60kg.Wenn da noch ne Box von 10-15 kg rauf soll, hat man nicht gerade mehr viel zum mitnehmen.
      Grüße Jordan

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jordan
        Hallo,
        habe mir die mal bei ebay bestellt. Haben ab 50kmh angefangen zu heulen und bei 100 kmh hat man im Auto nichts mehr gehört


        Grüße Jordan
        Kleiner Tip am Rande:

        An den Querstreben sind unten die Profile offen. Wenn dort Luft entweder direkt oder durch Verwirbelungen reinströmt, dröhnt oder pfeift es. Bei guten Trägern liegt der Packung ein Gummiprofil zum Verschließen dieser Öffnungen bei. Bei den restlichen Trägern funktioniert aber auch Klebeband, am besten schwarzes Isolierband, denn das ist fast unsichtbar an den schwarzen Streben.


        Gruß

        michel

        Kommentar

        Lädt...
        X