Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zylinderkopfdichtung... :(

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zylinderkopfdichtung... :(

    Guten Abend allerseits!

    An unserem Citroen Berlingo 1,4 BJ 97 ist die Zylinderkopfdichtung defekt,
    in der Vertragswerkstatt sagte man uns das kostet alles zusammen etwa 1500 €...

    Kann mir einer sagen was so eine Reparatur bei einer freien Werkstatt in etwa kostet?
    Weiss nicht ob sich das noch lohnt?!

    Thx

  • #2
    Hallo,
    ich weiß, dass der Austausch einer Zylinderkopfdichtung bei einem Saxo 1,1 L etwa 590 € kostet. Ich kann mir nicht vorstellen, warum es beim Berlingo mit einem 1,4er Motor das dreifache kosten soll.

    Dringend weiter umhören!

    Gruß
    Thomas

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Deliano
      Guten Abend allerseits!

      An unserem Citroen Berlingo 1,4 BJ 97 ist die Zylinderkopfdichtung defekt,
      in der Vertragswerkstatt sagte man uns das kostet alles zusammen etwa 1500 €...

      Kann mir einer sagen was so eine Reparatur bei einer freien Werkstatt in etwa kostet?
      Weiss nicht ob sich das noch lohnt?!

      Thx
      1500 Euro sind jenseits von Gut und Böse. Bei meinem ZX 1.4 von 92 hat ein Austausch der Kopfdichtung 600 Euro (mit Wasserpumpe) gekostet. War allerdings eine freie Werkstatt in Düsseldorf, die sich auf Citroen-Fahrzeuge spezialisiert hat.

      Frank

      Kommentar


      • #4
        Nein, der Preis ist nachvollziehbar, wenn man das Datum beim Rechnungsbetrag mit dazu addiert.
        Ich sag jetzt mal so ausm hohlen Bauch: 600.- mit Zahnriemenersatz auch 800.- dann is aber gut.
        (Ich lasse das grad bei einem VW Bus T4 2.4D machen inner VW Werkstatt, da kostet das 650.- incl. Kopfplanen, und beim Diesel ist das doch etwas heftiger...)
        Gruß Thomas

        Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


        Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

        Kommentar


        • #5
          Guck mal im Forum beim Thema Ölleck! Er hat wahrscheinlich das
          selbe Problem. Bei mir hats ca. 400€ in einer freien Werkstatt gekostet.

          Kommentar


          • #6
            Ok vielen Dank für die Antworten, die genannten Preise hören sich ja schon viel besser an.
            Hab schon so das Gefühl gehabt das die mich abzocken wollten.. jetzt weiss ich Bescheid.

            Kommentar


            • #7
              Welche Kopfdichtung ist denn defekt ,die "Obere" oder "Untere" !!!???

              Die Obere ist normalerweise kein preislicher Todschlag !!!
              Solltest auf jedenfall nachsehen bzw.zweite Meinung einholen !
              Werkstätten erzählen viel wenn der Tag lang ist !

              PS:Hatte das mal beim Peugeot 205 ,die "Obere",Dichtung Pfennigkram und Einbau 1 1/2 Stunden ,also kein geldlicher Ruin !!!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von FILTER [)(]
                Welche Kopfdichtung ist denn defekt ,die "Obere" oder "Untere" !!!???

                Die Obere ist normalerweise kein preislicher Todschlag !!!
                Solltest auf jedenfall nachsehen bzw.zweite Meinung einholen !
                Werkstätten erzählen viel wenn der Tag lang ist !

                PS:Hatte das mal beim Peugeot 205 ,die "Obere",Dichtung Pfennigkram und Einbau 1 1/2 Stunden ,also kein geldlicher Ruin !!!
                Der Zylinderkopf hat nur eine Dichtung, die ZYLINDERKOPFDICHTUNG genannt wird. Du meinst mit "Obere" vermutlich die Ventildeckeldichtung!

                Kommentar


                • #9
                  Das ist ja Interessant !!

                  Aber du hast Recht !Ein Verbrennungsmotor hat nur eine Kopfdichtung !!Hab mich falsch ausgedrückt ,meinte mit der unteren natürlich die Fussdichtung ,sorry !!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Du meinst sicher die Ölwannendichtung oder?

                    Gruß Yves

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich vermute, er meint die Dichtung zwischen Motorblock und Kurbelgehäuse...

                      Grüßle

                      Markus

                      Kommentar


                      • #12
                        Dichtungen am Motor

                        Dichtungen am Motor

                        Fangen wir mal unter an:

                        An der Ölwanne sitzt?

                        Richtig - die Dichtung der Ablass-Schraube.


                        Weiter höher kommt die - ?

                        Ölwannen-Dichtung - ok.


                        Dann im Motor zwischen dem Motorblock und der Laufbuchse ?

                        Na ?

                        Jawoll - die Fuss-Dichtung


                        Jetzt erst kommt zwischen Motorblock und Zylinderkopf die - ?

                        na, was wohl ?

                        Ja, die Zylinderkopfdichtung - Mensch wat ein Ding.


                        Jetzt fehlt nur noch eine - jedenfalls was unseren kleinen schematischen Aufbau angeht - aber welche ?

                        Ja, richtig - die Ventildeckel-Dichtung.


                        Na, jetzt weiss das Jeder -
                        und wenn sie keinen Lagerschaden haben, fahren sie Berlingo/Partner bis an ihr Ende.


                        Gruss an alle.

                        Lupe

                        Kommentar


                        • #13
                          Abdrücker

                          Gruß ichbinhiervonBesserwisserumgeben Yves

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Yves
                            Abdrücker

                            Gruß ichbinhiervonBesserwisserumgeben Yves

                            Ja, was hast du denn gedacht ???

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Yves
                              Gruß ichbinhiervonBesserwisserumgeben Yves
                              Ist es eigentlich schlimm, wenn man merkt, dass alle um einen herum schlauer sind, als man selbst?


                              Duck und wech
                              Zuletzt geändert von ; 07.07.2005, 18:34.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X