Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interieur

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Interieur

    Hab' für meinen Berli I mal eine kleine Schönheitskur aufgesetzt. Leider gibt's noch keine Bilder, ich versuch's mal zu beschreiben.
    Im Baumarkt hab' ich mir 5mm breite Chromflexleisten (Spiegelleisten) besorgt, die passen prima in die Aussparungen in den Türen. Ausserdem hab' ich die unterhalb der Lautsprecherabdeckungen im Amaturenbrett aufgeklebt.
    Weiter hab' ich den glatten Teil der Lautsprecherabdeckungen in Wagenfarbe lackiert. Sieht edel aus. Als nächstes lackier' ich die LS-Abdeckungen in den Türen. Gesamtkosten ~20 Euronen.
    Gibt dem Innenraum einen individuellen Touch, ist aber nicht so protzig.

    Wer noch weitere Anregungen hat, bitte melden.

    Gruss
    Jan

  • #2
    Ich bin ja ein kleiner Lederfetischist und war deshalb ganz traurig, dass es für den Berli keine entsprechendes Lenkrad ab Werk gibt.

    Schon am Sonntag habe ich mein Lenkrad also selbst mit einem Lederbezug von Foliatec versehen und muß sagen: Sieht geil aus und fasst sich auch so an!!!

    Hätte ich allerdings geahnt, dass dass so schwierig ist, hätte ich einen Sattler damit beauftragt. Habe zusammen imt einem Freund fünf Stunden gebraucht und mir tun jetzt noch die Hände weh

    Aber: Der Schmerz bald vergeht, die Freude für immer besteht!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von sire69

      Schon am Sonntag habe ich mein Lenkrad also selbst mit einem Lederbezug von Foliatec versehen und muß sagen: Sieht geil aus und fasst sich auch so an!!! Habe zusammen imt einem Freund fünf Stunden gebraucht und mir tun jetzt noch die Hände weh
      Serbons,

      Lass mal sehen! (Das Lenkrad, nicht die Finger)

      Danke und schöne Grüße, Thilo
      Schöne Grüße, Thilo

      Kommentar


      • #4
        Zitat von sire69
        Ich bin ja ein kleiner Lederfetischist und war deshalb ganz traurig, dass es für den Berli keine entsprechendes Lenkrad ab Werk gibt.

        Schon am Sonntag habe ich mein Lenkrad also selbst mit einem Lederbezug von Foliatec versehen und muß sagen: Sieht geil aus und fasst sich auch so an!!!

        Hätte ich allerdings geahnt, dass dass so schwierig ist, hätte ich einen Sattler damit beauftragt. Habe zusammen imt einem Freund fünf Stunden gebraucht und mir tun jetzt noch die Hände weh

        Aber: Der Schmerz bald vergeht, die Freude für immer besteht!
        Welchen Durchmesser hast Du verwendet?? Ich hatte so ein Teil mal in meinem alten Polo. Ist echt gut , allerdings 'ne echte Frickelei.
        Was hast Du bezahlt?? Is' das von D&W oder gibt's die noch woanders?
        Ach so, welche Farbe hast Du gewählt??

        Gruss
        Jan

        Kommentar


        • #5
          Tjaaaa, lass mal sehen, ist so´n Problem. Zum einen habe ich keine Dicketalkamera und zum anderen wäre ich wahrschenilich zu doof, um die Bilder reinzubringen, bin nämlich ein Computertolpatsch.

          Ich habe einen schwarzen foliatechbezug in der Größe A2 bei Ebay ersteigert.
          Hat mich 34,90 Europa inkl. Versand gekostet und sitzt wie angegossen. Ist ein sehr gutes Leder, fasst sich demnach toll an und ist durch den Bezug auch etwas dicker und griffiger geworden.

          Ich hätte gern noch ein wenig Mitleid und Streicheleinheiten für meine Hände

          Kommentar

          Lädt...
          X