Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dieselfilter wechseln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dieselfilter wechseln

    Liebe Gemeinde.....
    ich bräuchte da mal einen guten Tip.
    Wollte gerade den Dieselfilter wechseln,muss aber Feststellen,da ist kein
    Sechskant am Gehäusedeckel,wie in der FAQ beschrieben vorhanden.
    Einfach so mit einer Zange dran rumwürgen wollte ich auch nicht.
    Vielleicht hat ja jemand einen guten Rat.

    Seht selbst


    LG
    Reimund
    Berli I Bj.02 HDI...182.570km(und damit in Pension)
    Berli II Bj.07 HDI...164.572km(seit September 13 in Pension)

    Berli III XTR Bj.11 HDI...104.523km(seit September 13 in Betrieb)
    Eriba GT230
    Musik? klickmal -->smallTowntalk

  • #2
    Reimund hilft da vielleicht ein Ölfilterschlüssel weiter?

    Sieht so aus als wenn das oben eine Verschraubung ist.

    LG Uwe

    Kommentar


    • #3
      Zitat von cub
      Reimund hilft da vielleicht ein Ölfilterschlüssel weiter?
      Sieht so aus als wenn das oben eine Verschraubung ist.

      LG Uwe


      du hast es richtig erkannt uwe der schwarze ring ist wirklich eine überwurf mutter die mit einem band( oder ölfilter) schlüssel gelöst werden mus dann kann man den erst den ring und dann den deckel abmachen
      drum hab ich reimund auch schon in den baumarkt geschickt

      gruß lemmi

      Kommentar


      • #4
        Zitat von lemmi
        drum hab ich reimund auch schon in den baumarkt geschickt

        gruß lemmi
        ach darum ist Reimund grad nicht da

        Gruß Uwe

        Kommentar


        • #5
          Jawoll,das ist es....lemmi!!!!Vielen Dank für den schnellen Anruf
          Klasse Forum hier :repekt:

          Hab mir fix so einen besorgt,3,50 beim netten Zubehörhändler,
          mit viel Kraftaufwand läßt sich die "Überwurfmutter" damit lösen.
          Leider musste ich dann feststellen,dass ich den verkehrten Filter bekommen habe
          Also,erstmal nur den Behälter ausgefeudelt den alten Filter wieder rein.

          Unten im Behälter hatte sich etwas feiner Abrieb abgelagert(goldfarben).
          Da der Behälter jetzt schön sauber ist und ich ihn demnächst noch mal öffnen
          muss,werde ich ja sehen,ob da neuer Abrieb hinzugekommen ist.

          LG
          Reimund
          Berli I Bj.02 HDI...182.570km(und damit in Pension)
          Berli II Bj.07 HDI...164.572km(seit September 13 in Pension)

          Berli III XTR Bj.11 HDI...104.523km(seit September 13 in Betrieb)
          Eriba GT230
          Musik? klickmal -->smallTowntalk

          Kommentar

          Lädt...
          X