Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie lange habt ihr auf euren Berli gewartet?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie lange habt ihr auf euren Berli gewartet?

    Hallo ihr lieben Freunde eines netten Autos.

    Ich habe mir vor 4 Wochen mal wieder einen neuen Berlingo bestellt und warte mal wieder, das er endlich eintrifft. Deshalb interessiert mich zur Zeit, wie lange ihr auf euren im Werk bestellten Berlingo gewartet habt.
    Ich habe die Vollausstattung mit alles und allem bestellt.

    Gruß
    Netter Taler

  • #2
    Hi,

    am 25.Mai bestellt, am Montag wird er abgeholt ...

    Das warten kommt einem wie eine Ewigkeit vor, wenn er dann endlich da ist, ist das aber schnell vergessen

    Schöne Grüße

    Oli

    Kommentar


    • #3
      Hi!

      Ich habe 14 Tage gewartet. Das Auto stand allerdings schon in Köln auf dem Hof...

      Gruß ,
      Christian

      Kommentar


      • #4
        Servus,

        ich habe 1 Tag gewartet Händler hatte das Auto auf´m Hof, bei Bestellung hätte es 2 Wochen gedauert, sagt er

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          bei mir stand er auch schon auf dem Hof.
          Wenn ich einen weißen gewollt hätte, hätte ich 6 Wochen warten müssen!
          Jetzt fahre ich eben aluminiumgrau !
          Gruß
          Bibendum

          Kommentar


          • #6
            6:30 ein kleines Wildschwein, 16:15 Schlüsselübergabe.
            Daher die Farbe. Aber vorher war er blau und hatte nur rechts eine Schiebetür.
            Und es es jetzt ein echter Multispace mit allen damaligen Extras, nicht wie zu der Zeit üblich, ein Chrono...

            Kommentar


            • #7
              Hi!

              Habe mir am 15.03. einen Partner II 2.0 HDI bestellt - wegen den geteilten Hecktüren - und am 07.06. konnte ich ihn dann beim Händler abholen.

              Kommentar


              • #8
                Genau 2 Wochen

                Gruß
                Thomas

                1.6, 16V Königsblaumetallic. Neu seit 02.07.04.
                Schon 2000 km runter , Akt. Verbrauch: 7,4 L.

                Kommentar


                • #9
                  7 Wochen...
                  Wieso kaufst Du Dir alle 2 Jahre einen neuen Berli?
                  Meiner Meinung nach rechnet sich das nicht wegen Wertverlust in den ersten beiden Jahren besonders hoch...
                  Und überhaupt...wieso fährst du keinen Diesel bei über 20.000 km im Jahr?
                  Zuletzt geändert von ; 24.07.2004, 22:35.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Netter Taler
                    Hallo ihr lieben Freunde eines netten Autos.

                    Ich habe mir vor 4 Wochen mal wieder einen neuen Berlingo bestellt und warte mal wieder, das er endlich eintrifft. Deshalb interessiert mich zur Zeit, wie lange ihr auf euren im Werk bestellten Berlingo gewartet habt.
                    Ich habe die Vollausstattung mit alles und allem bestellt.

                    Gruß
                    Netter Taler

                    6 lange Wochen.
                    Gruß Wolfgang

                    HDI, März 2004
                    Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                    April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                    2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                    2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                    Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                    Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von partner4ever
                      Habe mir am 15.03. einen Partner II 2.0 HDI bestellt - wegen den geteilten Hecktüren - und am 07.06. konnte ich ihn dann beim Händler abholen.
                      Hallo, das war denn doch aber kein sog. Sondermodell, oder?
                      Wie "rechnet" sich denn das?
                      Wenns kein Sondermodell ist, dann gibt es den auch in ganz anderen (tollen) Außenfarben. Hätte mich gereizt, war aber 2500 Euros zu teuer.
                      Gruß Wolfgang
                      Seit 2013: Citroen Picasso C3 Airdream Exclusive mit EGS6-Getriebe
                      April 2011 bis Febr. 2014 Berlingo MS HDI 112.
                      2009-2013 Nemo HDI. Bretthart aber ungemein praktisch
                      2004 bis 2009: Berlingo HDI, damit habe ich 140.000 problemlose Kilometer gefahren
                      Ab Sommer 2023: Proace City Verso HDI Automatik in Bismutsilber

                      Teilnehmer an zwölf Berlingo-Pfingsttreffen, neun Berlingo-Grünkohlessen und zwei Sommertreffen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Mahlzeit !!!

                        Gewartet 3 Monate und 5 Tage bis er gebaut wurde !!!
                        Jetzt warte ich drauf das er im Laufe der nächsten Woche eintrudelt !!!
                        Toll nicht !

                        Kommentar


                        • #13
                          hatten letztes jahr im mai bestellt, lieferzeit waren damals 13 wochen.
                          gruß, martin

                          Kommentar


                          • #14
                            Wollt Anfang Juli nen 1.6er wie unten aber in schwarz bestellen.
                            Der Händler meinte das könne bis Ende August Anfang September dauern.
                            So lange wollt ich nicht warten.Da ich ich nen Wagen den er noch da hatte genommen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Vielen Dank für eure Antworten. Mein Freundlicher hoft, das das Auto bis Mitte August eintrifft. Sonst wären Werksferien und das dauert dann einiges länger. Weiß jemand wann die Werksferien haben?


                              Zitat von fraggl
                              7 Wochen...
                              Wieso kaufst Du Dir alle 2 Jahre einen neuen Berli?
                              Meiner Meinung nach rechnet sich das nicht wegen Wertverlust in den ersten beiden Jahren besonders hoch...
                              Und überhaupt...wieso fährst du keinen Diesel bei über 20.000 km im Jahr?
                              Das frage ich mich auch alles.
                              a. Die Kosten für die Inspektion und Reifen liegen diesesmal an die 1000€. Es müssen die Bremscheiben/Beläge getauscht werden und Stoßdämpfer sollen Schrott sein. Das Neue kostet mich nur 3000€ mehr und ich habe ein neueres Modell mit Sicherheitspaket. Der 2er soll ja auch in Punkto Crashtest besser abgeschnitten haben. Jetzt will ich ihn aber endlich mal kaputt fahren.
                              b. Meine Frau will lieber 109 Benziner PS unterm Hintern spüren. Auch diesesmal hat sie mich nach der HDI Probefahrt überstimmt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X